Wednesday, 12 July 2017

Schönheit ist der Mund des Komplazers

Ich muss es zugeben, ich bin total cad, wenn es um Schönheitswettbewerb geht - ich liebe es, sie zu beobachten. Als heterosexueller Mann sehe ich gern Frauen an, die in nicht viel herumlaufen. Dann gibt es den Anthropologen, Soziologe in mir, der etwas mehr genießt - die Reaktion der Öffentlichkeit auf diese Wettbewerbe und was sie über sie sagt.

Schönheitswettbewerb evoziert eine Vielzahl von Emotionen in Menschen. Sie haben die Brigade, die sie hasst und argumentiert, dass Schönheitswettbewerb Frauen zum kleinsten gemeinsamen Nenner degradiert (Lass uns nicht vergessen, dass die Miss Universe Pageant einmal im Besitz von Donald Trump war). Dann haben Sie das extreme Ende, die Gesellschaften, die stolz auf sie sind. Venezuela, zum Beispiel nimmt so viel Stolz in der Tatsache, dass es mehr "Miss Universes" als jeder andere produziert hat und hat eine Schule nur trainieren Mädchen, um durch den Festzug zu bekommen.

Während ich zugeben, dass Schönheitswettbewerb flach und oberflächlich sind, glaube ich, dass sie ihre Verwendungen haben. So wie Sport verwendet wurde, um Jungen von den Straßen in gut zu machen, um Helden zu tun, kann Schönheitswettbewerb das gleiche für Mädchen tun. Konservative Indien zum Beispiel, feiert die verschiedenen Fräulein, indem sie sie in Bollywood-Starlets verwandeln. Neben der Herstellung einer großen Anzahl von Festzugs-Gewinner, produzierte Venezuela die Frau, die gewann den Grown und gab der Welt eine erste Hand über das, was der bald US-Präsident ist https://www.theguardian.com/commentisfree/2016 / Sep / 30 / alicia-machado-donald-trump-backlash-smear)

Während Orte wie Venezuela und Indien den Festzug benutzen, um seine Mädchen auf bessere Dinge zu bekommen, machen wir in Singapur etwas ganz anderes. Nein, wir fügen nicht den Festzug für eine sexistische Reliquie. Wir haben nur die Mädchen gegründet, die den Wettkampf für eine königliche Röstung betreten. Wo würde man erwarten, dass Männer Sympathie für Frauen haben, die bereitwillig in Badeanzüge paraden, hier in Singapur ..... hab einfach die Kommentare in den folgenden Links gelesen:

Http://www.msn.com/de-sg/news/singapore/internet-savagely-rips-apart-the-choices-for-miss-singapore-beauty-pageant-2017/ar-BBEgzXV?li=BBr8Cnr&ocid= Mailsignout

Https://sg.style.yahoo.com/photos-15-contestants-compete-miss-105319781.html

Sicher, ich verstehe, dass wir eine Gesellschaft sind, die den Schönheitswettbewerb nicht so schätzt, wie es Venezuela tut. Ich kann verstehen, dass wir eine konservativere Gesellschaft sind, in der die Mädchen "schön" betrachten, nicht in Schönheitswettbewerbe eintreten (noch einmal glaube ich nicht, dass Singapur behaupten kann, konservativer zu sein als Indien). - Aber müssen wir so viel Freude haben, so gemein zu sein.

Sicher, einige unserer Schönheitsköniginnen verdienen das Braten, das sie bekommen. Ich denke an Miss Ris Low, den 2009er Gewinner von Miss World Singapore, der eine Lektion in der Art, wie man die Leute aus, während sie einen anständigen Körper in einem Bikini, indem sie ein Interview auf Internet-TV (https://www.youtube .com / watch? V = 5F74FZfdSJY) und dann erwischt Ladendiebstahl und begehen Kreditkartenbetrug.


Jetzt ist Fräulein. Sie sieht nicht mehr so ​​aus:

 Image result for ris low

Sie sieht jetzt wie: 

Image result for ris low

Allerdings ist sie gelernt, richtig zu sprechen (https://www.youtube.com/watch?v=M3bGVHh3ifw) und irgendwie ist sie es geschafft, ihre Schande zu benutzen, um sich in verschiedene Dinge zu treiben.

Während Frau Low ihre Online-Röstung verdient hat, waren viele unserer anderen Schönheitskönige anständige Vertreter des Landes und projizierten ein respektables Bild von dem, was eine schöne Singapurische Frau aussehen sollte. Ich war besonders gern nuraliza Osman, unser 2002 Gewinner, der zufällig ein Senior Rechtsberater bei Shell ist. Eine andere Schönheit, die in den Sinn kommt Eunice Olsen, die ein nominiertes Mitglied des Parlaments wurde (ein Job, den ich gerne haben würde). Ich hatte auch das Privileg, mich mit Dr. Cheryl Tay zu treffen, der 2005 Gewinner und ein Tierarzt war (Gehirn und ein gutes Herz - Mädchen, das Tiere liebt).

Was macht Mädchen wie diese mit dem Festzug? Sicherlich kann man nicht sagen, dass irgendwelche dieser Damen in der Gehirnabteilung fehlen, noch können Sie sagen, dass sie in den Beitritt zum Festzug gezwungen wurden.

Das führt zum Hauptpunkt hier - wir mögen Schönheitswettbewerbe für flach und oberflächlich, aber wir müssen uns nicht über die Mädchen, die die Festzüge betreten, Wir sollten akzeptieren, dass eine Frau das Recht hat, Schönheit auf ihre eigene Weise zu definieren, und wir sollten feiern, dass Frauen mit Gehirnen die bewusste Entscheidung haben, diese Festzüge zu genießen.

Wie für die Jungs, die sich über die Mädchen in der Konkurrenz beschweren - ich erinnere mich daran, was mein Lieblings-Fleisch-Ball einmal gesagt hat - "Eh, du denkst du sehr hübsch ah!"

No comments:

Post a Comment