Friday, 28 July 2017

Glaube an die Wissenschaft

Ich freute mich zu lesen "Marmite kann Gehirn Essen: Studie" (5. April 2017), weil der Artikel brachte nach Hause einen wichtigen Punkt, wie wir uns an viele der Themen - lassen Sie die Wissenschaft für sich selbst sprechen.
Image result for Brain food
Marmite, wie viele Dinge im Leben ist mehr als nur ein Element, das wir essen. Es ist etwas, das uns in einer emotionalen Weise definiert. Du liebst dich entweder marmite oder du verabscheut es. Beide Seiten haben viele Gründe, um ihre Argumente zu unterstützen und irgendwie, wenn man mit einer Seite über das Argument des anderen spricht, werden sie unweigerlich die Punkte ignorieren, die die andere Seite zu machen versucht. Zum Glück ist in diesem Fall die Wissenschaft erlaubt worden, für sich selbst zu sprechen - es ist nun festgestellt worden, dass marmite dir nicht schaden wird und vielleicht sogar gut für dich ist. Diese Tatsache wird nicht den Verstand von denen ändern, die marmite abhauen, aber es wird es den Leuten erlauben, die marmite dazu haben, ohne Regierungseinmischung zu tun.
Image result for Love or hate
Leider lässt die Wissenschaft für sich selbst sprechen ist kein Ansatz, der für alles gilt. Nehmen Sie das Beispiel von Alkohol und Zigarettenkonsum. Jeder stimmt zu, dass Alkohol und Tabakkonsum schlecht sind für Sie ist schlecht für Sie und niemand beschwert sich, wenn Regierungen Steuern von Alkohol und Tabak erhöhen und beschränkungen auf ihren Verbrauch beschränken. Trotz aller Bemühungen, Alkohol und Tabakkonsum einzudämmen, sind die, die gerne rauchen und trinken, weiterhin so.

Sicherlich ist die Herangehensweise an Alkohol und Tabakkonsum, die Wissenschaft zu schaffen, um einen Weg zu finden, der es denjenigen ermöglicht, die Alkohol und Tabakkonsum auch weiterhin in einer Weise zu tun haben, die dem Benutzer Schaden zufügt und den unschuldigen Umstehenden Schaden zufügt. Wenn wir Menschen auf den Mond schicken können, können wir sicherlich einen Weg für die Menschen finden, um zu trinken und die Freuden des Trinkens zu genießen, ohne die Gefahr, dass sie eine Gefahr werden, wenn sie hinter die Räder des Autos kommen. Wenn wir Menschen dazu bringen können, unter Wasser zu leben, können wir sicherlich einen Weg für die Menschen finden, um zu rauchen, ohne den Rest von uns in Gefahr zu bringen?
 Image result for Heavy Booze
So viel wie die Tabak-Unternehmen sind unlikeable, sie versuchen zu kommen mit Möglichkeiten, dass Raucher rauchen können, ohne den Rest von uns zu beschädigen. Unglücklicherweise versuchen wenige Regierungen auf der ganzen Welt, die Tabakunternehmen zu ermutigen, Wissenschaft zu schaffen. Das Rauchen bleibt ein emotionales Problem, das von emotionalen Reaktionen geleitet wird.

Es gibt jedoch ermutigende Zeichen. Neuseeland vor kurzem erlaubt die Verwendung von E-Zigaretten in Anstrengung schneiden Rauchen Preise und respektiert internationalen Einrichtungen wie die Royal College of Physicians in Großbritannien haben argumentiert, dass die Wissenschaft weist darauf hin, dass dies der Weg zu gehen ist.
 Related image
Man könnte argumentieren, dass die Wissenschaft nicht schlüssig ist. Allerdings, anstatt das drakonische Ding zu tun, ist sicherlich das Ding zu tun, um alle Seiten zu ermutigen, mehr Wissenschaft zu schaffen, bis es eine klare Richtung gibt. Sowohl die Tabak- als auch die Alkoholfirmen haben Millionen geschafft. Sicherlich, ihre Zeit, die sie das Geld zurückbrachten, obwohl Investitionen in Wissenschaft und Forschung, um bessere bezahlte Arbeitsplätze für den Rest von uns zu schaffen.

No comments:

Post a Comment