Wednesday, 15 November 2017

Zeigt uns die Beweise.

Ich begrüße die Bemühungen der Regierung, die Verwendung von Tabakerzeugnissen im Laufe der Zeit zu "entnormalisieren", wie in dem Artikel "Parliament: Minimum age to buy, use and sell tobacco products to be raised" (7. November 2017) dargelegt. Es ist eine Tatsache, dass Rauchen eine unschöne Angewohnheit mit tödlichen Folgen ist, und Bemühungen, diese Gewohnheit einzudämmen, sind lobenswert.

Wir müssen uns jedoch fragen, ob unser Ansatz der richtige ist. Die Regierung Singapurs war Vorreiter, wenn es darum ging, fantasievolle und effektive Wege zu finden, um Menschen dazu zu bewegen, mit dem Rauchen aufzuhören. Dennoch rauchen die Menschen weiter, obwohl sie sich der Konsequenzen für ihre persönliche Gesundheit und des Schadens, den sie anderen zufügen können, bewusst sind.

Wie viel mehr kann die Regierung mit traditionellen Mitteln, wie der Erhöhung des Mindestalters und dem Verbot bestimmter Tabakerzeugnisse, tun, um den Tabakkonsum zu reduzieren? In Zeiten, in denen Mobilität zwischen Landesgrenzen zur Norm wird, können die Menschen jederzeit die Grenze überschreiten, um sich zu "sättigen" und dann wieder zu Hause zu sein, um das normale Leben fortzusetzen. Ein(e) 18-jähriger Raucher(in) aus Singapur muss weder ein Genie noch reich sein, um einen Ausflug nach Johor zu unternehmen, um dort seine/ihre Lunge zu füllen.

Es wäre sicherlich ein besserer Ansatz, Raucher zu etwas zu bewegen, das weniger schädlich für sie selbst ist, und nicht durch Passivrauch unbeteiligten Anwesenden Schaden zufügt. In dieser Hinsicht wurde ich vom parlamentarischen Innenminister, Herrn Amrin Amin, ermutigt, der argumentierte, dass Imitate von Tabakerzeugnissen, wenn sie denselben strengen Kontrollen unterzogen werden wie Ersatztherapien, als therapeutische Produkte registriert werden könnten.

Image result for vape
Ist das wirklich die schlimmste Angewohnheit?

Das ist eine interessante Idee. Sie fordert von Tabakunternehmen, solide Beweise vorzulegen, um zu zeigen, dass die "Imitatprodukte", die sie seit einiger Zeit zu fördern versuchen, wirklich ihren Behauptungen entsprechend weniger schädlich sind. Herr Armrin hat erklärt, dass MOH neun Studien aus den USA überprüft hat, die zeigten, dass die Nutzer von E-Zigaretten dreimal häufiger mit dem Rauchen anfangen als Menschen, die keine E-Zigaretten ausprobiert haben. Es wäre interessant zu sehen, ob es Studien gibt, die dem widersprechen.

Die Idee, "therapeutische" Produkte als Alternativen für Raucher zuzulassen, ist attraktiv. Es würde Rauchern helfen, ihre Nikotindosis zu bekommen, ohne den Rest von uns zu gefährden. Mr. Armrin ist da einer guten Sache auf der Spur. Wir sollten die Tabakunternehmen dazu zwingen, Beweise dafür vorzulegen, dass ihre neuen Produkte Teil der Lösung des Rauchens sind.

Friday, 13 October 2017

Wie viel mehr Bildung brauchen wir?

Ich konnte nicht mehr mit Chia Kee Sengs Brief "Singapur sollte sich darauf beschränken, rauchfrei zu sein, nicht nur Rauch-lite" (5. Oktober 2017). Rauchen ist eine schlechte Gewohnheit, die nicht nur sozial inakzeptabel ist, sondern fatale Folgen hat. Selbst die Tabakfirmen bestreiten nicht mehr, dass ihre Produkte töten. Regierungen auf der ganzen Welt haben Recht, das Leben für die Tabakfirmen außerordentlich schwierig zu gestalten.

Ich glaube, dass der Ansatz von Dr. Chia nicht unbedingt so funktioniert, wie er es hofft. Der strenge "Eltern-Weiß-Best" -Ansatz hat das Potenzial, mit der Jugend eine unangenehme Angewohnheit "cool" oder "nervös" zu machen. Verbote, während Politiker, die hart aussehen müssen, beliebt sind, haben einen Weg, die Dinge für Schmuggler ermutigender zu machen. Was den Vorschlag eines zunehmenden öffentlichen Bewusstseins anbelangt, so bleibt der Punkt bestehen - die Gefahr, die das Rauchen verursacht, ist eine bekannte Tatsache, die über die Jahre in die Öffentlichkeit gebracht wurde, und die Literatur über die schlechten Auswirkungen des Rauchens ist leichter verfügbar als je zuvor. Die Frage ist, was man sonst noch Leuten sagen kann, bleibt eine prominente.

So wie es üblich war, darüber zu reden, "kriminell und kriminell zu sein", ist vielleicht die Zeit gekommen, um beim Rauchen gleich zu sein. Regierungen auf der ganzen Welt sind hart im Rauchen, aber sind sie hart auf die Ursachen des Rauchens? Die Antwort auf die Raucherentwöhnung ist sicher, warum Menschen rauchen und Alternativen anbieten. In einer modernen Wirtschaft besteht die offensichtlichste Antwort auf eine soziale Krankheit darin, Alternativen anzubieten.

Dr. Chia hat argumentiert, dass alternative Raucherprodukte wie E-Zigaretten genauso schlecht sind wie wirkliche Tabakerzeugnisse und applaudieren, sie zu verbieten. Ich glaube, dass der bessere Ansatz darin besteht, die Tabakindustrie infrage zu stellen, um zu beweisen, dass die alternativen Produkte besser sind. Philip Morris, der weltgrößte Tabakkonzern, spricht über eine "rauchfreie Zukunft" und ist sicherlich der beste Weg, sich mit Philip Morris zu befassen, sie herauszufordern, so gut wie ihr Wort zu sein. Sie sollten hergestellt werden, um zu beweisen, dass die Produkte nicht gefährlich sind. Wenn die alternativen Tabakerzeugnisse so schlimm sind wie der eigentliche Tabak, fordern Sie sie heraus, ein Produkt zu entwickeln, das nicht so ist. Dies wird mehr F & E fördern, was hoch bezahlte Arbeitsplätze bedeutet. Die Idee ist, die Tabakfirmen dazu zu bringen, ihre "schlecht erhaltenen Gewinne" zu nutzen, um der breiten sozialen Szene etwas Gutes zu tun.

Eine weitere Alternative besteht darin, sich mehr körperlich / Outdoor-Aktivitäten anzueignen. Es gibt genug Wissenschaft, um zu zeigen, dass Bewegung die schädlichen Auswirkungen des Rauchens reduziert. Anfang dieses Jahres berichtete die Independent Newspaper im Vereinigten Königreich, dass Island einen Weg gefunden habe, Teenager-Trinken, Rauchen und Drogenmissbrauch zu reduzieren, indem er körperliche Aktivität zur Verfügung stelle - d. H. Dies ist etwas, das es wert ist, getan zu werden, und die Regierung sollte sich mit zunehmenden Möglichkeiten für die Jugend beschäftigen, mehr Bewegung zu tun.

Wednesday, 4 October 2017

Zeichnen Sie die Linie irgendwo.

Das Leben war ein wenig seltsam, um ich zu sein, weil ich in der Regel mehr Sympathie für Migranten habe als ich für die Eingeborenen. Man könnte sagen, dass ich privilegiert war, den "Expat" Lebensstil an Orten wie Spanien, Deutschland und England zu leben, also hatte ich einen sehr farbigen Blick auf einen Ausländer in jemand anderes Land. Selbst als ich im Alter von 15 Jahren anfing, war ich in aller Absicht eine "privilegierte" Person.

Sogar als ich die Privilegien des "Expat" -Hintergrundes und der Unterstützung von Daddy (auch bekannt als aufwachsen in der realen Welt) verlor, blieb ich mit Migranten, besonders der muslimischen Sorte, sympathisch. Ich bin in England aufgewachsen, wo ich mit den südasiatischen Chaps über die Angelsachsen sympathisierte. Ich bin mit Witzen aufgewachsen wie "Warum haben die Römer gerade Straßen gebaut? - Die Stoppen der Paki's aus dem Aufbau von Eckgeschäften. "Witze wie diese kamen aus einer Binsenwahrheit - Paki muslimische Migranten bauten Ecke Geschäfte, während die Einheimischen die Dole sammelten." Als ich nach Singapur zurückkehrte, waren es die Indianer und die arabischen Muslime, die mich gaben große Pausen, während meine eigenen Leute sich fragten, warum ich nicht gut genug war, um ein Diener der Regierung oder ein multinationaler Lauf aus New York oder London zu werden.

Mit all dem, was von meinem Hintergrund gesagt wird, könntest du sagen, dass es keine Überraschung ist, dass meine internen Reaktionen auf Trump, Le Pen und die anderen rechtspopulistischen Populisten auf der ganzen Welt auftauchen, sind intrinsisch gewalttätig. Ich sehe jemanden wie Donald Trump und seine Rhetorik gegen Mexikaner und Muslime und seine halbherzige Verurteilung von Neonazis an und ich sehe den Feind der Leute, die sich um mich gekümmert haben. Wenn Donald Trump in Asien war, wäre er der typische, überhebliche White Executive, der nicht helfen kann, die Eingeborenen darüber zu schlagen, wie ihre Lebensunterhalt von seinem Wohlwollen abhängt. Für mich habe ich das Glück gehabt, niemals in diese Art hineinzugehen, denn die Alternative zum Umgang mit einer solchen Person ist, zurückzutreten oder gefeuert zu werden, bevor du Gewalt gegen diese Sache machst.

Ich kenne ein paar Leute, die vorgeschlagen haben, dass mein intrinsischer Hass auf den "Anti-Immigranten" überwältigenden weißen Supremacist etwas mit der Tatsache zu tun haben könnte, dass ich ein "geschütztes" Leben gelebt habe. Zum Beispiel habe ich noch nie "billiger" Arbeit von woanders verschoben mich. So wie ich merke, dass es mein Glück ist, mit der Mentalität geboren zu werden, nicht zur Regierung zu gehen, wann immer ich unten bin, es ist auch mein Glück, mit der Fähigkeit geboren zu werden, sich vorzustellen, dass, was auch immer mein Unglück, es mir nie passiert ist Denken Sie daran, wie die Schuld von jemand anderem anderswo geboren.

Also, bin ich ungewöhnlich und beschränkte mich auf einen "Elfenbeinturm", wenn ich körperlich nicht in der Lage bin, mit dem Aufruf von rechtsextremen Populisten zu sympathisieren? Ich denke gern nicht und ich war vor kurzem erleichtert, um herauszufinden, dass es eigentlich natürlich war, an den rechtsextremen Populisten als ekelhaft zu denken, als ich mit Thomas, meinem Stiefvater bei den deutschen Wahlen, sprach.
Image result for ghetto

Wie schlimm das auch sein mag ...

Im Gegensatz zu mir beschäftigt sich Thomas mit dem schlimmsten Stereotyp des kämpferischen muslimischen Migranten. Seit zwei Jahrzehnten oder mehr arbeitet er in einem Krankenhaus, das dem niedrigsten des niedrigen dient. Er hat einmal erwähnt, dass die Freude, ein Baby zu liefern, oft mit der Erkenntnis ruiniert wird, dass das Baby gebunden ist, mit einem Scheißleben aufzuwachsen, weil die Eltern oft Scheiße sind (Drogenkonserven usw.).

Unter seinen schlimmsten Kunden sind in der Regel Mitglieder der muslimischen Migranten Deutschlands. Das ist der Typ, der nach Deutschland kommt und das einzige Wort des Deutschen, das sie verstehen, ist das Wort für das "Wohlfahrtsbüro". Kurzum, seine Klienten leben und züchten die Steuern, die er bezahlt. Er beschäftigt sich auch mit Vorfällen von Frauen, die Opfer von häuslichem Missbrauch und sexueller Gewalt sind (oft aber immer in den Händen von Familienmitgliedern).

Man könnte sich vorstellen, dass jemand mit seinen Erfahrungen eher geneigt wäre, die Stimme der rechtsextremen Xenophobs zu hören. Doch als ich mit ihm über die Ergebnisse der deutschen Wahlen sprach, war sein einziger Kommentar zum Aufstieg der rechts unten "Alternative fur Deutschland" ("AfD" "einfach widerlich").


Denn alles, was mit der muslimischen Migrantengemeinschaft in Deutschland falsch ist, mein Stiefvater, ist wie viele gute Leute in Deutschland - da ist noch schlimmer - die Philosophie des ganz rechts extremistischen.

Image result for Concentration Camps

Das ist unweigerlich schlimmer

Man könnte sagen, dass wir in vielerlei Hinsicht von den Erfahrungen unserer Eltern vor uns so geformt werden, wie wir von unseren eigenen geprägt sind. In meinem Fallfall war es mit einem Vater aufgewachsen, der von der russischen Front kämpfte und Angst hatte, für ein Regime zu kämpfen, dass die Vorlieben der AfD zu romantisieren scheinen.
So schlimm wie die Migranten sein mögen, so schlimm wie eine rückständige Version des Islam sein mag, sollte es jedem Niveau-köpfigen Person klar sein, dass die Lösungen, die von der extremen Rechten gepredigt werden, keine Lösungen sind, für die irgendwelche menschenwürdigen Menschen stehen sollten.

Deutschland wurde von den Nazis regiert, die alles auf die Juden beschuldigten. Das tötete viele Juden, Zigeuner und so weiter. Statt eines stärkeren Deutschlands gab es ein geschwächtes Deutschland, das den Rest der westlichen Welt, besonders die USA, benötigte, um sie mit Marschallhilfe zu retten. Die ökonomische Dynamo im Zentrum Europas, die das moderne Deutschland ist, liegt daran, dass das moderne Deutschland zu einer Gesellschaft wurde, die verschiedenen Menschen gedeihen ließ, und es war eine Gesellschaft, die für ihre Fehler verantwortlich war. Deutschland bezahlt weiterhin den Holocaust und wird es auch weiterhin tun. Kein richtiger Mensch in Deutschland würde gefangen werden tote Chanten "Juden werden uns nicht ersetzen."


Migranten bringen Probleme sowie Vorteile und Politiker müssen herausfinden, wie die Probleme zu minimieren und gleichzeitig die Vorteile zu maximieren. Die Antwort, wie die Geschichte und der Zustand der gegenwärtigen US-Regierung gezeigt haben, ist nicht in der Vereinzelung und Verankerung des Lebens Leiden auf einer bestimmten Gruppe von Menschen.








Thursday, 21 September 2017

Oh nein nicht schon wieder.

Ich schaffte es irgendwie zu vermeiden, irgendetwas über Exercise Swift Lion zu veröffentlichen, trotz der Tatsache, dass es der 20. Jahrestag dieser sehr dunklen Periode mein Leben und das Leben von jedem war, mit dem ich zusammen war. Es war ein Moment in unserer Jugend, als wir die schreckliche, herzzerreißende Erfahrung hatten, unsere Freunde zu sehen, die in einer Körpertasche nach Hause kamen. Es ist schon 20 Jahre her, aber ich erinnere mich noch, wie Ronnies Gesicht in Schatullen aussah - es sah nicht so aus wie er. Er war ein guter Kerl, der sein ganzes Leben vor ihm hatte und er hatte es nicht verdient, es zu verkürzen, weil ein Bürokrat in der Verteidigungsbeschaffung nicht ordnungsgemäß belästigt werden konnte. Für mich war es ein Moment, traurig zu sein, erschrocken und verärgert
Bionix Infantry Fighting Vehicle
Das Bionix Infanterie-Kampffahrzeug

Ich verbringe 19 Jahre damit, dass ich etwas über diesen Vorfall zu sagen hatte, weil ich mich fühlte und ich immer noch das Gefühl habe, wenn Ronnie und Yin Tit sterben mussten, sollten sie nicht umsonst gestorben sein. Es ist das Gefühl zu wissen, dass du nicht viel von der Skala von Dingen bist, aber du versuchst dein Bestes, um sicherzustellen, dass keine anderen Kinder durch die gleiche Sache gehen müssen, die du durchgemacht hast.

Nun, irgendwie lasse ich mein übliches Stück verfallen. Ich habe meine Achtung auf das Online-Facebook-Forum bezahlt, das für unsere Charge eingerichtet wurde, aber das war alles, was ich tat. In einer Weise ist es wahrscheinlich ein gutes Zeichen dafür, dass wir endlich die Bühne erreicht haben, wo man in der Lage ist, die Toten liegen zu lassen, wo sie sind, und du denkst, dass die Traurigkeit, der Schmerz und die Angst, die du an diesem Tag gefühlt hast, endlich nachgelassen hat.

Dann erzählt die Nachricht dir sonst - ich lerne jetzt einen Jungen, der so ziemlich wie Ronnie war (zuletzt, um zu buchen, zuerst zu buchen, immer hilfreich für Kollegen und seine Männer und niemals ein schlechtes Wort zu sagen jeder), der zu Tode zerquetscht wurde, als sein gepanzertes Fahrzeug seitwärts drehte und ihn am Ende zerquetschte. Die Geschichte kann gelesen werden bei -http: //www.todayonline.com/singapore/parents-nsf-killed-during-exercise-wallaby-son-was-responsible-good-boy

Wenn ich über solche Vorfälle lese, sinkt mein Herz ein bisschen mehr. Sie werden ein wenig verärgert mit was auch immer göttliche Kräfte sind da draußen zu denken, es ist sehr lustig, von den guten zu klopfen.

Dann gibt es ein Gefühl der Traurigkeit, dass jemand da draußen die gleiche Traurigkeit fühlt, die man einmal erleben musste. In gewisser Weise bin ich mit der Tatsache gesegnet, dass das unmittelbare Kind in meinem Leben ein Mädchen ist, also wird sie nicht die gleiche Armee-Typ-Erfahrung haben, die ich hatte (nicht, dass Mädchen einfach zu handhaben sind), aber dann wieder, das ist nicht wahr. Da war Yooga, Sohn meiner Ex-Freundin. Ich würde zermalmt werden, wenn der kleine Bugger von einem gepanzerten Fahrzeug zermalmt oder in einem lebenden Feuerunfall gesprengt wurde. Während ich diese großen Unfälle nicht direkt passiert habe, nachdem ich es einmal gesehen habe und durch die Nachwirkungen und die Trauer leben musste, frage ich mich - warum sollte jemand gezwungen werden, durch die Trauer zu leben?
Related image
Der glückliche Teil, den der Minister zu sehen bekommt

Ich weiß nicht, warum junge Jungs durch Unfälle wie diese getötet werden. Nur Zeichen des Fortschritts seit diesem Tag vor 20 Jahren ist, dass es eine größere Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Berichterstattung über diese Vorfälle gibt. Zumindest haben wir zu wissen, dass die späte 3SG Gavin Chan war einer der guten Jungs und zu wissen, dass sollte jemand da draußen inspirieren, um zu versuchen, etwas zu tun, um sicherzustellen, dass solche Vorfälle nicht passieren. Ich wünschte nur, wir hätten es wissen können, dass Ronnie und Yin Tit ein Teil der guten Jungs waren und es nicht verdient hätten, sich zu verkürzen, wenn sie abgeschnitten wurden.

Thursday, 14 September 2017

Treffen Sie Singapurs erster kurzer, fetter und kahler Präsident

Singapur hat einen neuen Präsidenten und diese Frau ist Madam Halimah Yacob, unser ehemaliger Parlamentspräsident. Madam Halimahs Aufstieg zur Präsidentschaft war nie im Zweifel, aber es war umstritten. Alles begann mit der Tatsache, dass dies eine Wahl war, die für "ethnische Malaysien" reserviert war. Es stellte sich heraus, dass die Definition eines Malaysien umstritten wurde, weil jeder Kandidat nicht ganz "ethnisch Malay" war. Alle hatten eine Dosis von "Indianer" -Muslim "Blut (sinnvoll in so viel wie die anderen Kriterien, ein Präsident in Singapur zu sein bedeutet, dass Sie eine Firma mit 500 Millionen Dollar Umsatz verdient haben müssen und im Allgemeinen Singapurs indische Muslime sind Geschäftsleute, während unsere malaiische Gemeinde im Allgemeinen isn 't). Die Kontroverse wurde noch schlimmer, als einer unserer Minister versuchte zu definieren, was es bedeutete, ein Malai zu sein und in der Regel am Ende hielt seinen Fuß in den Mund.

Persönlich habe ich kein Problem mit der Reservierung der höchsten Büro im Land für jemanden aus der malaiischen Gemeinschaft. Ich glaube wirklich, dass seine hohe Zeit jemand aus der malaiischen Gemeinschaft einen Schuss an den Top-Job bekommen hat. Singapur kann behaupten, international zu sein und unsere Bevölkerung kann 70 Prozent Chinesisch sein, aber die Wahrheit der Sache ist, dass wir Teil der "malaiischen" Welt sind und in einer Weise, wenn Sie die Liste der Idioten in UMNO über die Grenze herausnehmen , die malaiische Welt war außerordentlich gastfreundlich. Die Landessprache von Singapur ist "malaiisch" und die malaiische Kultur ist ein wichtiger Teil von Singapur. Lass es uns so sagen - militärische Befehle in meinem Kopf sind immer in Malay gegeben und als einer meiner Freunde sagte: "Ich werde niemals akzeptieren, dass meine Nationalhymne in etwas anderem als Malay ist."

Having said that, die Reservierung eines Job für ein Rennen öffnet sich ein paar Fragen. Warum müssen wir unbedingt die Dinge auf Rasse oder Religion beschränken? Man könnte argumentieren, dass bestimmte Gruppen benachteiligt sind, weil sie sich in der demographischen Minderheit befinden und ihnen den Top-Job geben (das Wort oben wird selektiv verwendet - top in diesem Fall ist eine Frage des Protokolls und nicht irgendwie signifikant England, unser Präsident tut, was er von dem Premierminister gesagt wird.) Zu einer ethnischen Minderheit hält die Spannungen in Schach. Lee Kuan Yew erwähnt ausdrücklich, dass er Yousuf Ishak als unseren ersten Präsidenten brauchte, weil er den Malaysiern zeigen musste, dass ein Malai in Singapur unser Staatsoberhaupt sein könnte (oder Yang Di Pertuan, obwohl er nicht Yang Di Pertuan Agong war) das war damals und das ist jetzt Sind Rasse und Religion die einzigen Dinge, die Menschen trennen?

Ich würde argumentieren, dass während Rasse und Religion immer noch mächtige Trennwände sind, gibt es noch andere Faktoren, die Menschen teilen. Wenn man es so betrachtet, ist die eine Gruppe, die in der Gesellschaft leidet, als die kurzen, fetten und die Glatze bekannt. Unabhängig von Rasse, Sprache oder Religion scheint es ganz akzeptabel, dass die kurzen, fetten und kahlen fühlen sich miserabel für die bloße Sünde, kurz, fett und kahl zu sein.

Es ist nicht nur akzeptabel, um die kurzen, fetten und kahlen fühlen miserabel - es ist eigentlich erwünscht, die kurz, fett und kahl zu verspotten. Ein guter Teil der Singapur-Wirtschaft würde zusammenbrechen, wenn die Leute keinen Schrei über kurz, fett oder kahl gaben? Die abnehmenden Zentren und Haarwiederherstellungsgeschäfte würden herunterfahren und die Leute würden aus der Arbeit geworfen werden.

Als jemand, wie begann er seine Haare in seinen späten Teenager zu verlieren und gewann in seinen frühen dreißiger Jahren zu warten, ich denke seine Zeit, dass die kurzen, die Fett und Glatze stand stand und verdammt das Schicksal der Schlankheits-Zentren und Haare wiederherstellen Geschäfte. Ein bisschen stolz darauf, dass du viel mehr für alle tun wirst, die die Geschäfte offen halten, die offen bleiben, nur weil es viele miserable Leute gibt.

Also, warum können wir nicht die nächste Wahl für jemanden, der kurz, fett oder kahl oder eine Kombination aus dem Los ist? Ich schlage mir vor, Singapurs erster fetter und kahler Präsident zu sein, und einer meiner Taten wäre es, viele Massai-Stämme zu importieren, um mich für den Rest der Bevölkerung kürzer zu machen, damit ich Singapurs erster, kurzer, fetter und kahler Präsident werde .

Ich glaube, ich würde einen guten Präsidenten machen. Ich gehe gerne mit den Truppen (auch wenn ich ein minderwertiger 155mm Kanonier war), was eine wesentliche Fähigkeit ist, Präsident zu sein. Ich habe auch eine gute Welle - eine weitere wesentliche Fähigkeit, Präsident zu sein.

Im Hinblick auf den Umgang mit ausländischen Würdenträgern, glaube ich, wäre ich ein Hit. Ich spreche ordentlich genug Englisch, um die Briten und die Amerikaner weiter zu halten. Eines der besten Dinge über eine englische Ausbildung ist, dass Sie über Sport wie Rugby und Cricket wissen. Ich würde große Palls mit dem Los Down Under über ein Pint und eine Diskussion über Rugby machen.

Während mein gesprochenes Chinesisch Mist ist, habe ich mit genügend Mädchen aus der VR China herausgearbeitet, um die Schönheit zu schätzen, die China zu bieten hat. Ich sehe mich mit Xi-Jin Peng weiter.


Schauen gut, aber unterschätzt - der Preis für kurz, fett und kahl.

Allerdings glaube ich, dass meine Talente am besten mit dem Nahen Osten und Indien genutzt werden. Ich weiß, dass Dubai nicht die ganze Summe der arabischen Welt ist und ich zufällig eine Gruppe von iranischen Touristen sehr glücklich gemacht habe, als ich "Salaam" sagte und erkannte, dass es einen Unterschied zwischen dem Iran und der arabischen Welt gibt.

 Ich kann fett und kahl sein, aber in einer Welt der zunehmenden Vielfalt und in einer Situation, in der Singapur auf neue Märkte schauen muss, was könnte nicht besser sein als ein Präsident, der tatsächlich auf die Karte geschaut hat?

Monday, 14 August 2017

Das Beste und das Schlimmste im Land der Freie und Heimat der Brave.

Eines der Dinge, die Sie dem Trump Administration geben müssen, ist, neue Lows zu finden. Gerade als Sie dachten, dass die Verwaltung nicht mehr unmoralisch und inkompetent werden konnte, fanden sie einen Weg, um Sie spektakulär falsch zu beweisen.

Während des Wochenendes stiegen weit rechts Demonstranten auf die Stadt Charlottesville in Virginia, um die Beseitigung einer Statue von General Robert E. Lee, dem verbündeten General, der die südlichen Staaten zum Kampf während des amerikanischen Bürgerkrieges führen, zu protestieren. Die Demonstranten wurden mit Demonstranten und Gewalttaten getroffen. Menschen wurden getötet und Amerika befindet sich an einem bitter geteilten Punkt.

Dieses Ereignis war etwas von einem Augenöffner und für mich war es ein Zwischenfall, der das Schlimmste herausbrachte und das Beste von dem, was ich "Weißes Amerika" genannt habe. Ich betone den Punkt über "Weißes Amerika", weil die größten ethnischen Gruppen In den USA sind von europäischer Abstammung und wir müssen anerkennen, dass dies die ethnische Gruppe bleibt, die den größten Einfluss auf das hat, was in den USA und in der Erweiterung der Rest der Welt vor sich geht. Amerika bleibt das Land, das den Ton für den Rest der Welt setzt.

Lassen Sie uns daran erinnern, dass wir Hoffnung hatten, als Amerika im Jahr 2008 Barak Obama zur Präsidentschaft gewählt hat. Ich kenne lebenslange Republikaner, die eigentlich sagten: "Ich bin stolz auf die Tatsache, dass sein Name Barak Husain Obama ist." Die Nachricht war einfach - nach 200- Jahren hatte Amerika seinem Versprechen gerecht, ein Leuchtturm der Hoffnung für den Rest von uns zu sein - ein Ort, an dem der Sohn eines kenianischen Einwanderers zum höchsten Amt des Landes aufsteigen konnte. Während Präsident Obama nicht jede Hoffnung erfüllt und träumte, drehte er sich um eine Wirtschaft, die in seinem schlimmsten Zustand in mehreren Jahrzehnten war und er brachte Gesundheitswesen zu Millionen, die es sich nicht leisten konnten. Er war nicht von allen anderen auf der ganzen Welt gemocht, aber er machte sich bemüht, den Orten wie dem Nahen Osten Frieden zu machen, indem er "fair" war - so schön, dass Binyamin Nethanyahu, der israelische Premierminister, ganz offen über seine Abneigung gegen Obama und Hier in Singapur, die Mächte, die beschlossen werden, die Öffentlichkeit mehrmals daran zu erinnern, dass "ändern" ein fremdes Konzept war.

Die Dinge sind jetzt anders. Der Sohn eines afrikanischen Einwanderers wurde nun durch den Spross einer reichen Familie ersetzt, die sein Geld für Regierungsprojekte machte. Er erbte das Amt, indem er bis zum Schlimmsten bei den Menschen spielte, ihre Ängste streichelte und jemanden angriff, der nicht Teil seiner Version des Hauptstroms war. Irgendwie machte er die offensichtlichen Charakterfehler (Unfähigkeit, angenehm, kompetent, mutig, ehrlich zu sein) in Dinge, die das gewöhnliche Volk erzählen konnte (es verblüfft mich immer noch, wenn die Leute mir sagen, dass Trump es sagt, wie es ist, wenn er offen Geld sammelt Für wohltätigkeit und dann mit dem geld, um sich zu bereichern.)

Man könnte sagen, dass die Ereignisse, die in Charlottesville stattfanden, die Chance für Mr. Trump waren, der Welt zu beweisen, dass er mehr war als der narkotische Clown, der das amerikanische Volk verurteilt hatte. Stattdessen, die Führung zu wählen und so hart zu sein, wie er auf nordkoreanische Raketen-Bedrohungen geklungen hatte, entschloss er sich, den leichten Ausweg zu nehmen, indem er den Hass auf "so viele Seiten" verurteilte und dann sagte, wie "idealerweise wir lieben sollten gegenseitig."

Es half nicht, dass David Duke, der Führer des Ku Klux Klan, eine Organisation, die auf der Prämisse der Zerstörung der schwarzen Menschen gegründet wurde, glücklich viel Luft-Zeit erzählte der Welt, dass er und seine ilk Donald Trump gewählt hat. Mehr zu Mr. Dukes Positionen finden Sie unter - https://www.vox.com/2017/8/12/16138358/charlottesville-protests-david-duke-kkk

Und

Https://twitter.com/DrDavidDuke

Um es grob zu sagen, hatte Herr Duke beschlossen, einen Akt des häuslichen Terrorismus zu begehen, und er war mit ihm weggekommen und bekam sogar die Art der Luftzeit, die die Vorlieben von Osama Bin Ladin nur gehofft haben konnten. Die Clanmitglieder, Nazis und andere angenehme Menschen bei dem Protest nahmen ihre Chancen auf, jemanden anzugreifen, der von einer anderen Hautfarbe war, Juden und sogar Mitglieder des Klerus (was ironisch ist, wenn man bedenkt, dass viele dieser Gruppen sich als christlich betrachten Gewalt kann gefunden werden unter: https://www.theguardian.com/us-news/video/2017/aug/13/fatality-car-attack-anti-fascist-white-supremacist-rally-charlottesville-video-report

Und

Https://www.youtube.com/watch?v=gdPqnrKu5MY

Das war vielleicht das Schlimmste in "Weißamerika". Die Frage, wie diese Gruppe von Leuten, die einmal behaupteten, "die Welt von Nazis gerettet zu haben", sind die eigentlichen Nazis selbst.

Having said that, gab es große Momente, die inspirierend waren und sahen das Beste der Menschheit herauskommen. Beginnen wir mit der offensichtlichsten - politischen Führung. Wenn Trump nicht den Mut hatte, das Schlimmste in der Menschheit herauszurufen, zeigte Gouverneur Terry McAuliffe viel davon, als er dem "Alt-Recht" sagte, dass ihr Rassismus keinen Platz hatte und sie weder patriotisch noch amerikanisch waren. Das ist es, was Donald Trump in einem höheren Büro hätte sagen sollen. Der Gouverneur tat, was ein Präsident hätte tun sollen - sagte der Welt, dass es keinen Platz für Bigotterie in einer Nation gab, die auf der Prämisse gegründet wurde, um jeder Gelegenheit zu geben.

Mehr von Gouverneur McAuliffes Rede finden Sie unter:
Http://time.com/4898560/virginia-governor-terry-mcauliffe-church-speech-transcript/

Besonders ermutigend war es, einen lebenslangen Republikaner zu hören, der unter George W. Bush diente (ein Präsident, den ich für seine Politik im Nahen Osten verabscheute) und verurteilte die "alt-recht" Unterstützer und Berater von Herrn Trump für unAmerican - können Sie Hört seinen Abscheu vor dem Anblick der KKK und ihrer ilk an

Https://www.youtube.com/watch?v=rO029In3oiI&feature=share

Während White America auf der Seite der Teufel war, war es auch auf der Seite der Engel. Die Frau, die ihr Leben gab, hieß Heather Heyer, ein weißer Amerikaner, der sich entschieden hatte, sich zu den Tyrannen zu stellen und für die Opfer zu kämpfen. Mehr über Frau Heyer finden Sie unter http://buzz.blog.ajc.com/2017/08/13/fundraiser-for-family-of-charlottesville-victim-heather-heyer-nets-42k/

Ich bin emotional daran beteiligt. Während ich in fast einem halben Jahrzehnt nicht in Amerika war und ich nicht wirklich viel mit Amerika in meinem täglichen Leben mache, ist Amerika die Nation, die mir zwei große Segnungen gab - mein Stiefvater Lee und seine Familie und meine Stiefmama, Nora und ihre Familie. Das sind die Familien aus "White America", die mich akzeptiert haben und nahmen mich für wen ich bin. Sie haben geholfen, mich in die Person zu bringen, die ich heute bin. Ich glaube gern, dass Amerika für alle seine Fehler ein Land der anständigen Menschen ist, die Menschen aus der ganzen Welt als eine ihrer eigenen akzeptiert haben (ich mache den Punkt, dass es der Teil von Amerika ist, der Menschen aus der ganzen Welt akzeptiert hat Ihre eigenen, die gedeihen).

Die Familien aus "White America", die mich berührten, sind die, die mich daran erinnern, dass die Amerikaner inhärent ein anständiges Volk sind und es ist schwer, die KKK ilk zu sehen und an sie als "Amerikaner" zu denken. Ich erkenne sie nicht als Amerikaner und Doch muss ich anerkennen, dass sie in Amerika sitzen.

Ich kann nur beten, dass diese Nation der menschenwürdigen Menschen über die Gleichen von David Duke triumphiert und sie zu den Mülleimern der Geschichte schnell verurteilt.

Tuesday, 8 August 2017

Was ist für Singapur?

Seit dem Nationalfeiertag ist nur zwei Tage vor mir, ich dachte, ich würde versuchen, ein paar Gedanken über ein Thema herauszuholen, das in den Köpfen jedes rechtdenkenden Singapurans sein sollte - nämlich, was ist es, dass wir unsere kleine Nation haben wollen ?
Image result for national day 2017
Ich habe dieses Thema in den letzten 12 Jahren irgendwie vermieden, denn für all meine Beschwerden über Singapur ist es so ziemlich das "Celestial Kingdom". Ich bin nie müde zu sagen, aber Singapur ist so ziemlich das, was eine Stadt sein sollte - reich , Grün und sauber. Unsere Kriminalitätsraten sind niedrig und solange Sie vernünftig intelligent sind, können Sie vorbei kommen. Es war so, als hätten wir am Anfang eine Formel, und alle danach mussten nur dem bewährten Drehbuch folgen. Wenn Sie mir nicht glauben, fragen Sie sich einfach - "Wann haben Sie das letzte Mal gehört, dass die Singapur-Regierung mit einer Vision für die Nation herauskommt?" Es gibt viel darüber, wie man die Wirtschaft wächst, aber wir haben es nicht genau gehört Jeder spricht darüber, was sie wollen für die Nation.

Ich kann mit aller Ehrlichkeit sagen, dass ich noch nie viel über die Frage nach was ich will, dass Singapur sein wird. Wie meine Mitbürger, habe ich nur den Weg gegangen, nur zu leben und zu vermeiden, in irgendwelche Schwierigkeiten zu kommen. Doch jetzt, da die Vaterschaft zu einem Teenager Teil meines Lebens geworden ist, ist die Frage plötzlich wichtig geworden und warum sollte es nicht - das ist doch das NUR-Land, für das ich eine Pflicht habe, zu sterben.

Ich glaube, wir sollten mit dem beginnen, was ich hoffe, niemals zu ändern, was für Singapur ist, ein sicherer kleiner roter Punkt zu bleiben, der für die Welt offen bleibt.

Sicherheit ist etwas, das ich nie voll geschätzt habe, bis ich ein Vater einer Teenagerin wurde. Ich habe in London gelebt, was in der Regel ziemlich sicher ist und ich habe große amerikanische Städte wie New York und Chicago besucht. Während ich noch nie etwas wirklich Böses erlebt habe, gibt es Teile dieser Städte, in die ich nicht hineingehen würde. Ich erinnere mich, dass ich in "California Avenue" in Chicago mit einem besten Freund von mir, der einen Sportwagen fuhr, verloren ging. Wir liefen auf Gas, aber wir fuhren weiter, bis wir die Hölle rauskamen - die Anwohner sahen nicht genau so aus, als würden sie uns das Auto halten lassen, wenn wir rauskamen.

Sie bekommen das Gefühl auch in Singapurs Nachbarschaften nicht. Ich erinnere mich an einen US-Marinejungen, der mich fragte, ob Geylang unsere schlimmste Nachbarschaft sei, und als ich das antwortete, lud er mich in die Staaten ein, um mir zu zeigen, was für eine schlechte Nachbarschaft war.

Image result for Geylang

Das ist offiziell eine schlechte Nachbarschaft in Singapur

Ich hoffe, dass der Aspekt von Singapur in der Ewigkeit bleibt. Ich kann mit einer langsamen Wirtschaft leben, aber ich möchte nicht an einem Ort leben, wo ich mich um meine Sicherheit kümmern oder noch wichtiger nicht in der Lage zu schlafen, weil ich mir Sorgen mache, dass mein kleines Mädchen noch nicht nach Hause gekommen ist. Einer meiner Lieblings-Engländer erzählt den Leuten: "Singapur ist der freie Platz in der Welt - die Sicherheit, die es bietet, macht mich frei."
Ich möchte auch, dass Singapur ein Ort ist, an dem wir weiterhin Menschen aus aller Welt akzeptieren. Ich liebe die Tatsache, dass wir ein Ort bleiben, wo man Leute von verschiedenen Schatten herumspaziert und gemeinsam Spaß macht.

Ich liebe die Tatsache, dass ich herumlaufen kann und eine Moschee, eine Kirche und einen Tempel nebeneinander finden und Anbeter, die in den Ort des Gottesdienstes eintauchen, für ein freundliches Nicken zum Göttlichen. Meiner Meinung nach ist Gott überall und nichts ist Gotter, dass die Menschen ihn in all seinen verschiedenen Formen anerkennen. Ich bete, dass wir der Ort bleiben werden, an dem ein Hindu-Tempel mit taoistischen Verehrern überfüllt ist, die die Hindu-Götter draußen anbeten. So soll es sein. Ich möchte, dass Singapur immer der Ort ist, an dem ein Buddhist eine Kirche betreten kann und eine christliche Familie hinduistische Rechte beobachten und Muslime Weihnachten feiern werden.

Image may contain: 1 person

Der Weg, den es sein sollte.

Was würde ich über Singapur ändern? Einer meiner größten Frustrationen mit dem Leben in Singapur liegt in der Tatsache, dass die Köpfe der Menschen dazu neigen, vorkonditioniert zu werden, um die Welt in einer bestimmten Weise zu betrachten. Zugegeben, es ist etwas, was man über irgendeinen anderen Teil der Welt sagen könnte, aber ich denke, da ich in Singapur lebe, fühle ich es am meisten hier.

Eines der prominentesten Beispiele dieser "Vorkonditionierung" kommt im Rennen. Für alle unsere Rede über eine "multi-Rasse" Gesellschaft, sind wir schockierend rassistisch. Ich gehe zurück zu meinem Lieblings-Engländer, der mir sagt, dass, wenn sein Sohn, um sich für einen Job bei F1 bewerben, war es ganz merkwürdig, dass jeder, der weiß oder gelb war, als ein Uster landete, während jeder, der zufällig braun oder schwarz war, endete Auf Reinigungspflicht Ich habe mich geweigert, bestimmte Positionen aufzunehmen, denn was ich angeboten wurde, war deutlich niedriger als meine Vorgänger und meine Kollegen haben die Diskrepanz in dem, was angeboten wurde, verteidigt, weil die andere Person von einem helleren Schatten war.

Der andere Bereich, der mich über Singapur frustriert, ist, dass es ein unversöhnlicher Platz für Leute sein kann, die dem vorgeschriebenen Cast-System nicht folgen. Ich spreche als jemand, der nie einen konventionellen Karriereweg hatte, in die Regierung oder die Regierung zu gehen und sich zu entscheiden

Der andere Bereich, der mich über Singapur frustriert, ist, dass es ein unversöhnlicher Platz für Leute sein kann, die dem vorgeschriebenen Cast-System nicht folgen. Ich spreche als jemand, der nie einen konventionellen Karriereweg hatte, in die Regierung oder die Regierung zu gehen und beschloss, sein eigenes Ding zu machen.

Meine eigenen Leute konnten niemals über die Tatsache hinausgehen, dass ich niemals die Position einnahm, dass New York oder London für den globalen Wohlstand unerlässlich waren. Für mich waren es die Firmen von Orten wie Dhaman (Saudi) oder Chennai (Indien), das gab mir eine Chance und ich vermute, du könntest sagen, dass ich voreingenommen bin, aber ich bin bereit, den Menschen außerhalb der etablierten Ordnung eine Chance zu geben, weil Sie gaben mir eine Chance.

Es ist so, ich begrüße die Tatsache, dass wir Menschen aus der Dritten Welt willkommen heißen, um hier zu arbeiten. Wenn aber diese Leute aus der Dritten Welt alltäglich werden und versuchen, über die Lernarbeit hinauszugehen, die wir ihnen gegeben haben, so gefällt es uns nicht.

Wir müssen der Ort sein, an dem die zweiten Taten gefeiert werden. Auf meiner Facebook-Seite habe ich mich mit einigen der Mädchen verknüpft, die an der Bar gearbeitet haben, die ich trinke. Sie sind auf die Philippinen zurückgekehrt und haben sich als Online-Unternehmer neu erfunden. Sie kamen mit nicht sehr viel und gingen zurück als Unternehmer.

Image may contain: 1 person
Ein Beispiel für die kapitalistische Erfolgsgeschichte eines Mädchens mit Hunger

Während ich ihren Erfolg feiere, frage ich mich, warum können wir sie nicht dazu ermutigen, ihren zweiten Akt im Leben hier zu beginnen?

Neben der Feier des Erfolgs von Migranten sollten wir auch der Ort sein, der die zweiten Akte unter unseren Mittleren Berufsberufen fördert. Es gelang uns, die Leute zu produzieren, die in einem Job arbeiten konnten und auf einer Sache. Also, da die Welt flüssiger wird, sollten wir uns jetzt darauf konzentrieren, der Ort zu sein, an dem die zweiten Akte stattfinden und erfolgreich sind. Würde Ray Kroc, ein Milchshake-Mixer-Vertriebsmann im Alter von 60 Jahren oder Colonel Harland Sanders ein gewaschener Koch in seinen 60er Jahren ihre zweiten Acts als Restaurantbesitzer in Singapur bekommen. Die Antwort sollte sein - warum nicht.

Friday, 28 July 2017

Glaube an die Wissenschaft

Ich freute mich zu lesen "Marmite kann Gehirn Essen: Studie" (5. April 2017), weil der Artikel brachte nach Hause einen wichtigen Punkt, wie wir uns an viele der Themen - lassen Sie die Wissenschaft für sich selbst sprechen.
Image result for Brain food
Marmite, wie viele Dinge im Leben ist mehr als nur ein Element, das wir essen. Es ist etwas, das uns in einer emotionalen Weise definiert. Du liebst dich entweder marmite oder du verabscheut es. Beide Seiten haben viele Gründe, um ihre Argumente zu unterstützen und irgendwie, wenn man mit einer Seite über das Argument des anderen spricht, werden sie unweigerlich die Punkte ignorieren, die die andere Seite zu machen versucht. Zum Glück ist in diesem Fall die Wissenschaft erlaubt worden, für sich selbst zu sprechen - es ist nun festgestellt worden, dass marmite dir nicht schaden wird und vielleicht sogar gut für dich ist. Diese Tatsache wird nicht den Verstand von denen ändern, die marmite abhauen, aber es wird es den Leuten erlauben, die marmite dazu haben, ohne Regierungseinmischung zu tun.
Image result for Love or hate
Leider lässt die Wissenschaft für sich selbst sprechen ist kein Ansatz, der für alles gilt. Nehmen Sie das Beispiel von Alkohol und Zigarettenkonsum. Jeder stimmt zu, dass Alkohol und Tabakkonsum schlecht sind für Sie ist schlecht für Sie und niemand beschwert sich, wenn Regierungen Steuern von Alkohol und Tabak erhöhen und beschränkungen auf ihren Verbrauch beschränken. Trotz aller Bemühungen, Alkohol und Tabakkonsum einzudämmen, sind die, die gerne rauchen und trinken, weiterhin so.

Sicherlich ist die Herangehensweise an Alkohol und Tabakkonsum, die Wissenschaft zu schaffen, um einen Weg zu finden, der es denjenigen ermöglicht, die Alkohol und Tabakkonsum auch weiterhin in einer Weise zu tun haben, die dem Benutzer Schaden zufügt und den unschuldigen Umstehenden Schaden zufügt. Wenn wir Menschen auf den Mond schicken können, können wir sicherlich einen Weg für die Menschen finden, um zu trinken und die Freuden des Trinkens zu genießen, ohne die Gefahr, dass sie eine Gefahr werden, wenn sie hinter die Räder des Autos kommen. Wenn wir Menschen dazu bringen können, unter Wasser zu leben, können wir sicherlich einen Weg für die Menschen finden, um zu rauchen, ohne den Rest von uns in Gefahr zu bringen?
 Image result for Heavy Booze
So viel wie die Tabak-Unternehmen sind unlikeable, sie versuchen zu kommen mit Möglichkeiten, dass Raucher rauchen können, ohne den Rest von uns zu beschädigen. Unglücklicherweise versuchen wenige Regierungen auf der ganzen Welt, die Tabakunternehmen zu ermutigen, Wissenschaft zu schaffen. Das Rauchen bleibt ein emotionales Problem, das von emotionalen Reaktionen geleitet wird.

Es gibt jedoch ermutigende Zeichen. Neuseeland vor kurzem erlaubt die Verwendung von E-Zigaretten in Anstrengung schneiden Rauchen Preise und respektiert internationalen Einrichtungen wie die Royal College of Physicians in Großbritannien haben argumentiert, dass die Wissenschaft weist darauf hin, dass dies der Weg zu gehen ist.
 Related image
Man könnte argumentieren, dass die Wissenschaft nicht schlüssig ist. Allerdings, anstatt das drakonische Ding zu tun, ist sicherlich das Ding zu tun, um alle Seiten zu ermutigen, mehr Wissenschaft zu schaffen, bis es eine klare Richtung gibt. Sowohl die Tabak- als auch die Alkoholfirmen haben Millionen geschafft. Sicherlich, ihre Zeit, die sie das Geld zurückbrachten, obwohl Investitionen in Wissenschaft und Forschung, um bessere bezahlte Arbeitsplätze für den Rest von uns zu schaffen.

Wednesday, 12 July 2017

Schönheit ist der Mund des Komplazers

Ich muss es zugeben, ich bin total cad, wenn es um Schönheitswettbewerb geht - ich liebe es, sie zu beobachten. Als heterosexueller Mann sehe ich gern Frauen an, die in nicht viel herumlaufen. Dann gibt es den Anthropologen, Soziologe in mir, der etwas mehr genießt - die Reaktion der Öffentlichkeit auf diese Wettbewerbe und was sie über sie sagt.

Schönheitswettbewerb evoziert eine Vielzahl von Emotionen in Menschen. Sie haben die Brigade, die sie hasst und argumentiert, dass Schönheitswettbewerb Frauen zum kleinsten gemeinsamen Nenner degradiert (Lass uns nicht vergessen, dass die Miss Universe Pageant einmal im Besitz von Donald Trump war). Dann haben Sie das extreme Ende, die Gesellschaften, die stolz auf sie sind. Venezuela, zum Beispiel nimmt so viel Stolz in der Tatsache, dass es mehr "Miss Universes" als jeder andere produziert hat und hat eine Schule nur trainieren Mädchen, um durch den Festzug zu bekommen.

Während ich zugeben, dass Schönheitswettbewerb flach und oberflächlich sind, glaube ich, dass sie ihre Verwendungen haben. So wie Sport verwendet wurde, um Jungen von den Straßen in gut zu machen, um Helden zu tun, kann Schönheitswettbewerb das gleiche für Mädchen tun. Konservative Indien zum Beispiel, feiert die verschiedenen Fräulein, indem sie sie in Bollywood-Starlets verwandeln. Neben der Herstellung einer großen Anzahl von Festzugs-Gewinner, produzierte Venezuela die Frau, die gewann den Grown und gab der Welt eine erste Hand über das, was der bald US-Präsident ist https://www.theguardian.com/commentisfree/2016 / Sep / 30 / alicia-machado-donald-trump-backlash-smear)

Während Orte wie Venezuela und Indien den Festzug benutzen, um seine Mädchen auf bessere Dinge zu bekommen, machen wir in Singapur etwas ganz anderes. Nein, wir fügen nicht den Festzug für eine sexistische Reliquie. Wir haben nur die Mädchen gegründet, die den Wettkampf für eine königliche Röstung betreten. Wo würde man erwarten, dass Männer Sympathie für Frauen haben, die bereitwillig in Badeanzüge paraden, hier in Singapur ..... hab einfach die Kommentare in den folgenden Links gelesen:

Http://www.msn.com/de-sg/news/singapore/internet-savagely-rips-apart-the-choices-for-miss-singapore-beauty-pageant-2017/ar-BBEgzXV?li=BBr8Cnr&ocid= Mailsignout

Https://sg.style.yahoo.com/photos-15-contestants-compete-miss-105319781.html

Sicher, ich verstehe, dass wir eine Gesellschaft sind, die den Schönheitswettbewerb nicht so schätzt, wie es Venezuela tut. Ich kann verstehen, dass wir eine konservativere Gesellschaft sind, in der die Mädchen "schön" betrachten, nicht in Schönheitswettbewerbe eintreten (noch einmal glaube ich nicht, dass Singapur behaupten kann, konservativer zu sein als Indien). - Aber müssen wir so viel Freude haben, so gemein zu sein.

Sicher, einige unserer Schönheitsköniginnen verdienen das Braten, das sie bekommen. Ich denke an Miss Ris Low, den 2009er Gewinner von Miss World Singapore, der eine Lektion in der Art, wie man die Leute aus, während sie einen anständigen Körper in einem Bikini, indem sie ein Interview auf Internet-TV (https://www.youtube .com / watch? V = 5F74FZfdSJY) und dann erwischt Ladendiebstahl und begehen Kreditkartenbetrug.


Jetzt ist Fräulein. Sie sieht nicht mehr so ​​aus:

 Image result for ris low

Sie sieht jetzt wie: 

Image result for ris low

Allerdings ist sie gelernt, richtig zu sprechen (https://www.youtube.com/watch?v=M3bGVHh3ifw) und irgendwie ist sie es geschafft, ihre Schande zu benutzen, um sich in verschiedene Dinge zu treiben.

Während Frau Low ihre Online-Röstung verdient hat, waren viele unserer anderen Schönheitskönige anständige Vertreter des Landes und projizierten ein respektables Bild von dem, was eine schöne Singapurische Frau aussehen sollte. Ich war besonders gern nuraliza Osman, unser 2002 Gewinner, der zufällig ein Senior Rechtsberater bei Shell ist. Eine andere Schönheit, die in den Sinn kommt Eunice Olsen, die ein nominiertes Mitglied des Parlaments wurde (ein Job, den ich gerne haben würde). Ich hatte auch das Privileg, mich mit Dr. Cheryl Tay zu treffen, der 2005 Gewinner und ein Tierarzt war (Gehirn und ein gutes Herz - Mädchen, das Tiere liebt).

Was macht Mädchen wie diese mit dem Festzug? Sicherlich kann man nicht sagen, dass irgendwelche dieser Damen in der Gehirnabteilung fehlen, noch können Sie sagen, dass sie in den Beitritt zum Festzug gezwungen wurden.

Das führt zum Hauptpunkt hier - wir mögen Schönheitswettbewerbe für flach und oberflächlich, aber wir müssen uns nicht über die Mädchen, die die Festzüge betreten, Wir sollten akzeptieren, dass eine Frau das Recht hat, Schönheit auf ihre eigene Weise zu definieren, und wir sollten feiern, dass Frauen mit Gehirnen die bewusste Entscheidung haben, diese Festzüge zu genießen.

Wie für die Jungs, die sich über die Mädchen in der Konkurrenz beschweren - ich erinnere mich daran, was mein Lieblings-Fleisch-Ball einmal gesagt hat - "Eh, du denkst du sehr hübsch ah!"

Thursday, 6 July 2017

Was ist der Zweck von 377A?

Ich konnte nicht mehr mit dem Schriftsteller von "Aufhebung von 377A übereinstimmen, wird nicht automatisch den Geist der Menschen ändern" (Heute Zeitung 21. März 2017). Der Schriftsteller hat zu Recht behauptet, dass es Zeit braucht, um eine Veränderung der sozialen Einstellungen zu erreichen, als es eine Änderung der gesetzlichen Gesetze vornimmt. Das Aufheben von 377A wird die Öffentlichkeit nicht mehr über die Homosexualität über Nacht annehmen.

Was der Schriftsteller und andere Schriftsteller nicht ansprechen, ist die Frage, wer es schützt. Warum bestehen wir darauf, eine bestimmte sexuelle Handlung zu kriminalisieren, wenn wir fast jede andere sexuelle Handlung legitimiert haben?

Wenn man Gesetze über die sexuelle Aktivität betrachtet, wird man bemerken, dass das Schlüsselwort zustimmt. Solange beide Parteien als in der Lage sind, einer sexuellen Handlung zuzustimmen, ist es legal. Wenn eine Partei als nicht in der Lage ist, eine Zustimmung zu geben, ist es nicht. Vergewaltigung ist nicht legal, weil eine Partei nicht zustimmte - eine unbequeme Tatsache, dass Professor Thio Li-Ann nicht in ihrer berüchtigten 2007 Rede an das Parlament zu berücksichtigen hatte, als sie Singapurs Abgeordneten dazu veranlasste, "das Argument der Zustimmung zu verweigern", zitierte es als moralisch bankrott . Ich bin überrascht, dass niemand den guten Professor auf diese Tatsache gerufen hat.

Der andere Bereich, der die meisten sexuellen Handlungen regelt, ist die Frage, wo sie stattfinden. Eine sexuelle Tat in der Öffentlichkeit ist eine Straftat, weil sie die Öffentlichkeit stört, während eine Handlung im Schlafzimmer nicht.

Also, angesichts dieser beiden allgemeinen Tatsachen, warum ist 377A auf dem Statut Bücher? Wer macht dieses Gesetz? In ihrer Rede von 2007 erklärte Professor Thio Li-Ann, dass 377A gedient habe, um das nationale Interesse zu schützen. Allerdings gab Professor Thio keinen schlüssigen Beweis dafür, wie das Gesetz das nationale Interesse schützte.

Nehmen wir zum Beispiel die offensichtlichste - Gesundheit und Sicherheit. Es kann argumentiert werden, dass die Teilnahme an Analsex das Risiko erhöht, HIV / AIDS zu fangen. Allerdings, während dies der Fall sein kann, warum ist es legal für ein heterosexuelles Paar in Analsex zu engagieren, während es nicht für Homosexuelle ist. Sind wir zu sagen, dass das Gesetz für den Schutz von Homosexuellen und nicht Heterosexuellen aus den Möglichkeiten des Fangens von sexuell übertragbaren Krankheiten ist?

Professor Thio argumentierte, dass Homosexuelle dazu neigen, mehr promiskuous Lebensstile zu leben, daher war es im öffentlichen Interesse, 377A zu halten. Während 377A den Akt des Analsex zwischen den Männern kriminalisiert, kriminiert er nicht die Promiskuität. Sofern Professor Thio in der Lage ist, wissenschaftliche Beweise zu liefern, die den Akt des Analsex zwischen den Männern und das promiskuitive Verhalten verknüpfen, ist es schwer zu sehen, wie die Handlung jeden in dieser Hinsicht schützt. Darüber hinaus haben die Statistiken des Ministeriums für Gesundheit auf HIV-Infektionen gezeigt, dass HIV / AIDS längst nicht mehr eine homosexuelle Krankheit ist.

Es gibt ein Argument, dass die Menschen das homosexuelle Verhalten missbrauchen. Allerdings gibt es noch einmal keine Hinweise darauf, dass die Leute glauben, dass etwas, das sie ablehnen, illegal sein sollte.

Das Thema von 377A schafft viele Leidenschaften. Allerdings scheint niemand gefragt zu haben, wer das Gesetz schützt. Es wäre im nationalen Interesse, eine evidenzbasierte Erklärung zu haben.

Thursday, 22 June 2017

Die beste Schule, die ich wollte

Mein Dad wird mich für das Bloggen schießen, aber ich werde sagen, dass die einzige beste Schule, die ich besuchte, School of Infantry Specialist oder SISPEC war, wie es allgemein bekannt war (SISPEC wurde seitdem als SCS oder Specialist Cadet School rebranded) . Das ist die Schule, die der Vater nicht für das Lösegeld des Königs bezahlen musste, und es war nicht die Schule, die mir das Prestige gab, ein "Graduate from England" zu sein. Es war die Schule, die mich am besten für das Leben vorbereitet hat.

Es ist nicht zu sagen, dass ich meine Zeit am Churcher's College oder Goldsmith's College (in Arty Circles, der Großen Kunstschule der Universität von London) nicht wert war. Goldsmith's war großartig oder sollte ich sagen, es gab mir die tolle Erfahrung des Lebens In einer der größten Städte der Menschheitsgeschichte - "The London Experience". Ich habe auch eine tolle Zuneigung für das Churcher's College, ein Ort, an dem ich viele glückliche Erinnerungen habe und wo ich einige meiner besten Freunde gemacht habe.

Während die Kirchen- und Goldschmiede für die akademische Ausbildung und den Prestigewert groß waren, haben sie mich nicht ganz dem Leben ausgesetzt, das ich haben sollte. Während Churcher keineswegs eine Hauptliga-Schule war, kamen diejenigen von uns, die alle besuchten, aus einem ähnlichen sozioökonomischen Hintergrund und wir waren im Grunde eine Gruppe von netten Kindern und es wurde verstanden, dass wir alle zur Universität gehen würden. Goldschmiede war wie eine Blase, wo man sich vor den Realitäten des täglichen Lebens verstecken konnte.

SISPEC auf der anderen Seite war brutal. Wir kamen alle aus verschiedenen sozioökonomischen Hintergründen und sahen das Leben von verschiedenen Seiten der Straße. Meine besten Freunde waren der chinesischsprachige Sohn eines Fischhändlers, der von einem Alleinerziehenden und dem Sohn des Plastikbeutel-Tycoons erzogen wurde. Irgendwie hatten wir einen Weg, uns zusammen zu lachen.

SISPEC sollte uns trainieren, wie man "LEAD" ausmacht. Es ging darum, Jungs zu bekommen, die sich nicht immer wie zusammengearbeitet fühlten (oder in manchen Fällen dachte es, dich zu ficken, war ein Sport) und fügte dem Feuer Brennstoff hinzu Vorgesetzte, die nicht gerade daran interessiert waren, Ihr Leben einfacher zu machen. Irgendwie, zwischen all dem, musstest du einen Weg finden, Dinge zu erledigen.

Einer meiner ehemaligen Offiziere beschrieb SAFTI OCS als die beste Führungsschule im Osten. Offiziere verbringen fast ein Jahr lernen, wie man führt. Im Singapur-System sind die NCOs oder "Spezialisten", wie wir bekannt sind, für unser "Wissen" eines bestimmten Themas. Also, in gewissem Sinne könnte OCS eine bessere Führungsschule sein als SISPEC.

Allerdings ist ein Offizier relativ einfach in dem Sinne, dass Sie Teil des Managements sind. Ihre Aufgabe ist es, "Führung" zu bieten und es gibt viele kooperative Untergebenen, um Sachen für Sie zu tun. Ich erinnere mich, ein Handbuch für NCO's zu lesen, das von der amerikanischen Armee veröffentlicht wurde, was eine wunderbare Geschichte erzählt. Es handelt sich um eine große, ein paar zweite Leutnants und ein Sergeant-Major. Der Major bittet die Leutnants, eine Fahnenmast aufzustellen, und die jungen Offiziere verbringen Stunden damit, es herauszufinden. Nachdem sie beobachtet sie kämpfen, die wichtigsten Angebote, um ihnen zu zeigen, wie es zu tun ist. Er wendet sich an den Sergeant-Major und sagt: "Sargent-Major, bitte sehe, dass die Fahnenmast bei Sonnenaufgang morgen aufsteigt."

Diese Geschichte ist das perfekt illustriert den Unterschied zwischen einem Teil des Teams, das Dinge plant und das Team, das Dinge ausführen muss. Als NCO (oder Spezialist, wie Singapur darauf bestehen, sie zu nennen), ist Ihre Aufgabe im Grunde, die Grundeinheit zu bekommen, um Dinge auszuführen. Während Sie einige Führungsaufsicht haben, sind Sie in erster Linie die Brücke zwischen dem Sitzungssaal und der Werkstatt. Ein Offizier hat den Vorteil eines Ranges, der sagt, dass er berechtigt ist zu führen. Es gibt diese Distanz zwischen dir und den Männern zu sagen, dass du der Chef bist.

Der NCO hat nicht immer diesen Luxus. Du musst den Männern nahe sein, damit sie sich gezwungen fühlen, was du sagst, aber du musst auch nur Aufträge haben.
Im späteren Leben und arbeitete mehrere Branchen (PR, Werbung, Insolvenz, Essen und Getränke und Einzelhandel), habe ich bemerkt, dass die wichtigsten Fähigkeiten ist die Fähigkeit, Menschen zu verwalten.

Eines der wichtigsten Probleme mit dem Management ist, dass es ständig als Top-Down-Ding präsentiert wird. Ihnen wird gesagt, dass Sie verwalten, wenn Sie Ihre Untergebenen zu tun können, um Dinge zu tun. Die Sache, die Management-Schulen in der Regel nicht zu lehren, ist die Notwendigkeit zu verwalten oder "Chef-Management".

Als NCO in einer militärischen Einheit musst du in der Lage sein, deine spezifische Einheit zu beherrschen, aber du musst auch lernen, wie du deine Chefs beherrschst und mir glaubst - du hast viel. In professionellen Armeen wie den USA und Großbritannien muss ein NCO die Männer und sehr oft seinen Chef - den jungen Offizier, der in vielen Fällen oft jung genug ist, um sein Sohn zu sein.

Lernen Sie, wie Sie Ihrem Chef erzählen, dass er ein totaler Idiot ist, so dass er es versteht und etwas tut, während er immer noch die richtige Ehrerbietung zeigt. Im Unternehmenssektor ist der einfache Ausweg zu vermeiden, Ihrem Chef zu sagen, dass es ein Versagen gibt. In dem Militär, wo man mit Leben in lebenslangen Situationen umgeht, ist es unverantwortlich, die Fähigkeit nicht zu erwerben.

Ich sage nicht, dass SISPEC diese Fähigkeiten perfekt gelehrt hat, aber die Erfahrung hat sich bewusst gemacht, dass es notwendig ist, solche Fähigkeiten zu erwerben.

In meiner gegenwärtigen Existenz, finde ich mich lernen zu verwalten. Ich bin im Wesentlichen eine Brücke zwischen verschiedenen konkurrierenden Interessen wie Chefs, Kunden, Mitarbeiter, Kollegen, Lieferanten und so weiter. Ich mache das nicht immer perfekt, aber die Erfahrung des SISPEC (fast 30 Jahre später) machte das Leben leichter.

National Service war nicht was ich wollte. Der Job wurde auf mich gezwungen Allerdings, wenn ich zurückblicke, bin ich dankbar für die Erfahrung. Es war eine wunderbare Vorbereitung für das spätere Leben.

Thursday, 4 May 2017

Jungs - lassen Sie die Pumas jagen Sie unten!

Als die französische Wahl zu Ende geht, dachte ich, ich würde eine Linie über das Thema des Seins mit einer älteren Frau fallen lassen, da es eine Möglichkeit gibt, dass die nächste "erste Dame" von Frankreich deutlich älter als ihr Mann ist. Ich spreche natürlich von Emanuel Marcon, dem derzeitigen Frontläufer, der mit einer Frau verheiratet ist, die 24 Jahre alt ist und die Frau, die ihm sieben Stiefeltern und das reife Alter von 39 Jahren gegeben hat.

Was interessant ist, ist die Tatsache, dass Mr. Marcon die Ehe mit einer älteren Frau ist die Tatsache, dass es gegen die Ehe des 70-jährigen Mr. Trump zu einer viel jüngeren Frau positioniert wurde. Nicht einmal die extremsten "Trump Hasser" haben die Ehe eines 70-jährigen Mannes einer 46-jährigen Frau in Frage gestellt. Sicher, es gab Kommentare über Mrs. Trump's Neigung, Reden zu plagiieren oder Leute zu verklagen, die ihre Chancen auf die Einlösung von First Lady verderben, aber niemand hat eine Frau in Frage gestellt, die einen Mann alt, der alt genug ist, um ihr Vater zu sein. Mr. Trump ist eigentlich etwas respektiert für eine Frau mit einem "Hot-Bod" zu Fuß neben ihm in der Öffentlichkeit. Mit einer deutlich jüngeren Frau ist wohl eines der besseren Dinge, die Trump getan hat - die meisten Männer übersehen seine Aufzeichnung, ein miserables Versagen eines Mannes zu sein, weil er ihre "Wich-Fantasie" (cool - wir mögen, alte Furts, die jung werden, Babys) und die meisten Frauen haben ein "verstehen" Mrs. Trump für eine vorteilhafte Ehe.

Im Gegensatz dazu, Herr Marcon bekommt flack für die heiraten eine Frau deutlich ältere Frau. Seine Sexualität wird in Frage gestellt und einige Leute haben sich gefragt, ob er eine "Mumienfixierung" hat (würden Sie dem Mama den Jungen vertrauen, das Land zu führen?). Die Tatsache, dass Herr Marcon ein treuer Ehemann gewesen ist, macht die Leute ihn noch mehr. Ich denke, die Person, die es am besten zusammengefasst hat, ist ein finnischer Freund von mir, der vorschlug, dass Prinz Charles eine Schraube hatte, weil "Was für ein Mann eine schöne Blondine ausstößt und sie mit einer alten Hexe ersetzt"

Vielleicht seine natur Männer sollen angeblich sein, und ein Mann soll an seiner schönsten sein, wenn er auf dem Höhepunkt seiner Verdienst- / Jagdmächte ist. Ein kleiner Junge von 17 kann körperlich fitter sein als ein 30-jähriger, aber hey, er ist nur ein Junge. Im Gegensatz dazu sagt die Natur, dass Frauen fruchtbar sein sollen und die Natur so ist, dass ein 17-jähriges Mädchen fruchtbar und wünschenswert ist, während eine Frau in ihren späten dreißiger Jahren weniger ist, auch wenn die 30-jährige Frau besser ausgebildet ist, mehr Reifen und verdient ihre eigenen halten. Mein verstorbener Onkel Richard ging so weit, mir zu beraten: "Vergewissern Sie sich, dass Ihre nächste Frau die Hälfte Ihres Alters ist - kein Punkt mit einer Freundin, wenn sie nicht sehr jung ist und es gibt keine so etwas wie eine gut aussehende Frau über 25."

Während ich gekommen bin zu akzeptieren, dass ich nicht pädagogische Tendenzen ausdrücken kann, jedes Mal wenn ich eine Frau ansehen, die 12 Jahre jünger als ich ist, habe ich viel Sympathie für Männer, die ältere Frauen mögen. Ich war einer von ihnen und ich muss mich bei zwei Damen bedanken, die mein Leben berührt haben.

Einer von ihnen ist etwa 12 Jahre älter. Wir trafen uns, als ich aus England für den Militärdienst zurückgekommen war. Ich war 19 auf 20, während sie 32 war. Die Tatsache, dass sie schwarz war, war wohl ein Bonus (chinesische Jungs und schwarze Küken ist etwas, was wirklich in Asien passiert). Der Punkt ist das, die Beziehung hat mir das Gefühl gegeben, dass ich etwas Besonderes für den Rest der Jungs hatte. Ich war 19 und da war diese weltliche Frau, die dachte, ich hätte etwas Besonderes, um die Welt anzubieten und hatte keine Angst, mich zu informieren.

Der andere ist jemand, den ich getroffen habe, als ich von der Universität zurückkam, um ein Praktikum in der Citibank Singapur zu führen. Sie ist 6 Jahre älter, malaysisches chinesisches Mädchen. Sie ist eine Schönheit der höchsten Ordnung, süß und mild und doch stark. Sie hat das meiste ihres Lebens gearbeitet und als sie mich zuerst näherte, war ich begeistert. Es fühlte sich wirklich gut an, dass sie ein Interesse an mir hatte und ich sah sie so ziemlich wie alles, was eine Frau sein sollte. Meine Tag-Linie mit dieser besonderen Dame ist das - sie hat einen alten Alptraum von "sich niederlassen" in einer HDB-Wohnung in einen Traum um zu arbeiten.

Weder Beziehung verwandelte sich in etwas Konkretes, aber ich bin froh zu sagen, dass ich immer noch ein Freund für beide Damen bin, auch wenn es vor allem auf

Beide Damen setzen einen besonderen Ton für mich. Eine ältere Frau war der Weg zu gehen. Sicher, ein jüngerer könnte frischer sein, aber wenn du das lebenslange Engagement suchst, willst du wirklich jemanden, der wie eine gute Flasche Wein sein wird und mit der Zeit besser wird.

Es ist so, ein jüngeres Mädchen kann hübscher und frischer aussehen, aber junge Mädchen wollen verehrt werden. Es ist leicht, ein junges Mädchen zu beeindrucken. Verbringen Sie ein bisschen Geld auf sie, zeigen Sie ihr, dass Sie ähneln können, was Phantasie sie haben kann und sie gehört Ihnen.

Eine ältere Frau auf der anderen Seite, ist mehr bereit, Sie zu akzeptieren, für die Sie tatsächlich sind und irgendwie, wenn Sie eine in Ihrem Leben haben, werden Sie getrieben, um Dinge zu tun. Um eine ältere Frau zu bekommen, die an dir interessiert ist, ist auch anspruchsvoller, weil sie herum ist. Es ist einfach für eine Frau, einen Mann zu beeindrucken, solange sie Titten hat und nicht fettleibig ist. Es ist schwieriger für einen Mann, eine Frau in eine sprechende Beziehung zu beeindrucken, besonders wenn die Frau mehr von der Welt gesehen hat.
Obwohl ich weit weg von meinem späten Teenager und Anfang der dreißiger Jahre bin, nehme ich noch diese Ansicht. Eine weltlich-weise Frau zu bekommen, um dir zwei Blicke zu geben, ist eine Herausforderung.

Also gebe ich es Herrn Marcon. Er traf die Frau. Als sie seine Lehrerin war. Er war ein bloßer 15-jähriger Junge und doch gelang es ihm, etwas zu finden, um eine anständige Frau zu beeindrucken, die alles hatte, was eine Frau wollte. Sie hat ihr Leben aufgegeben, um bei ihm zu sein (und das ist mit den Eltern, die sie warnen, um weg zu bleiben, bis er 18 war).

Was ich über eine ältere Frau gesagt habe, die die Fähigkeit hat, einen jüngeren Mann zu fahren, ist für die Marcons sehr wahr. Vor dem Laufen für Präsidenten war er eigentlich Minister und davor hatte er eine sehr erfolgreiche Karriere bei Rothschilds. Er hat sie wirklich als Grund für seinen Erfolg gutgeschrieben.

Im Gegensatz dazu ist die Trump-Ehe langweilig. Als die heutige Frau Herrn begegnete, war Trump seit Jahrzehnten ein etablierter Markenname. Die Zeichen des Luxus und des luxuriösen Lebens waren alle da. Auf seinem Teil hatte sie ein schönes Paar Titten. Es gibt nichts zu vermuten, dass jeder von ihnen etwas interessanteres geschaffen hat als der altmodische Handel, den Frauen für die letzten tausend Jahre gemacht haben - finanzielle Sicherheit für ihre Körper.

Früher war ich sehr stolz, dass ich nie etwas mit einer jüngeren Frau zu tun hätte, und für ein paar Jahre habe ich das wirklich geklebt.

Ich bin ein wenig weniger unnachgiebig über meine nicht jüngeren Frauen herrschen. Ich war mit einer älteren Frau beschäftigt, die ein Alptraum war, um herumzuhängen und teuer langweilig zu sein. Ich bin mit einer jüngeren Frau verheiratet, die leise und sehr scharf ist.

Nachdem ich das gesagt habe, behaupte ich immer noch, dass die beste Option ist, für eine Frau zu gehen, die dir einen besseren Mann machen will, trotz ihres Alters. Vielleicht bin ich die falsche Person, um Ratschläge zu geben, aber ein Mann, der darüber hinausschauen kann, was seine Lenden umrühren und geht für die Frau, die ihn besonders macht, ist jemand würdig Respekt.

Tuesday, 25 April 2017

Hast du den Teufel gedacht, würde der Teufel aussehen?

Du musst es an Marine Le Pen übergeben, aber sie zeichnet sich durch gut aus. Im Gegensatz zu Trump in den USA finden Sie niemanden, der darüber spricht, wie sie sich selbst künstlich verstärkt hat (Orange Tan) und übertreibt auch nicht die Dinge über sich selbst (denken Sie die Haare von Trump oder Geert Wilders in den Niederlanden). Jeder Schuss von Frau Le Pen ist gut durchdacht. Sie sieht elegant aus und wenn sie spricht, ist sie gut gesprochen und auf der Oberfläche klingt überaus vernünftig. Während Frau Le Pen vorbei an dem Alter des Seins eine "Sex-Bombe" ist, könnte sie leicht als jemand, den Sie erwägen, alt zu werden.

Unglücklicherweise ist alles, was ich gerade gesagt habe, genau das, was ihr vielleicht das gefährlichste aller Demagogen ist, die auf der globalen politischen Bühne aufmerksam geworden sind. Während die Leute wie Mr. Trump in den USA oder Geert Wilders in den Niederlanden größer sind als die Lebensfiguren, die unverschämt aussagekräftige Aussagen darüber machen und dass Frau Le Pen ist attraktiv normal und gesund.

So sehr ich Donald Trump nicht mag, gebe ich ihm die Möglichkeit, Leidenschaften zu rühren und Leute zu reden. Einige meiner Blog-Post wurden Trump inspiriert und ich bin nicht allein. Während Mr. Trump gegen die Medien geraten ist, ist sein Aufstieg zur Präsidentschaft für die Medien außerordentlich gut gewesen, vor allem das Zeitungsgeschäft, das vor einem Rückgang steht.

Mr. Trump hatte ein Genie, um Dinge zu sagen, die die Menschen verärgert oder ermutigt haben. Wenn man bedenkt, dass wir in einer Zeit leben, in der Menschen auf der ganzen Welt mit der Art und Weise, wie die Dinge sind, verärgert sind, schaffte es Mr. Trump, alle richtigen Knöpfe zu drücken, indem er uns gegen die Dinge, die wir verärgert hatten, Ich denke gerne an die Abstimmung für Mr. Trump und seine Politik als gehen für ein Binge-Drink, weil Sie harten Tag. Der Umgang mit Mr. Trump's Versuche, das Land zu führen, ist der Kater, den man aus dem Binge-Drink bekommt.

Um fair zu Mr. Trump zu sein, ist er was er ist. Seine Botschaft ist wütend und seine Zustellung ist genauso schlimm wie seine Botschaft. Sie könnten Mr. Trump einen tollwütigen Hund anrufen, den Sie nach Hause bringen, nur um den Rest der Familie zu pissen. Ein tollwütiger Hund ist offensichtlich tollwütig und jeder, der es ohne Handschuhe berührt, ist ziemlich verantwortlich für das, was ihnen passiert.
Frau Marine Le Pen ist ein anderer Fischkessel. Wenn Mr. Trump ein tollwütiger Hund ist, ist Frau Le Pen das liebenswerte Hündchen, das du nach Hause bringst, weil du denkst, dass sie die Kinder glücklich machen wird. Dann, sobald du sie nach Hause gebracht hast, greift sie jeden an, der versucht, dich zu besuchen und die Möbel zu pissen.

Das ist genau das, was Frau Le Pen ihrem politischen Leben gewidmet hat. Ihr Vorgänger als Präsidentin der Nationalen Front, ihr Vater John-Marie Le Pen war einer der verrückten rassistischen Politiker Europas, der zu den extremen und stolz rassistischen Rechten flog (er versprach einmal, Frankreichs Siegerfußballteam zu deportieren, weil sie arabisch waren und Neger anständig).

Le Pen senior sagte unverschämte Dinge und er war ein tollwütiger Hund. Während er einen bestimmten Appell an bestimmte Segmente der Gesellschaft hatte, hätte die Mehrheit niemals für ihn gestimmt, weil - gut würden Sie die Wagenschlüssel einem tollwütigen Hund geben? Der alte Mann schaffte es, starke Emotionen zu rühren, während 22 Prozent der Menschen in Frankreich einen positiven Blick auf ihn hatten, 63 Prozent hatten eine ungünstige Meinung von ihm. Du redest von einem Mann, der angeklagt wurde, Menschen während der algerischen Kriege zu quälen und wurde wegen Angriff auf jemanden verfolgt (Anmerkung - Herr Le Pen hat sich tatsächlich in das Tun von schrecklichen Dingen verwickelt, im Gegensatz zu Mr. Trump, der darüber spricht).

Herr Le Pen hatte einen Rückschlag in der Präsidentschaftswahl 2002, als er es die erste Runde bestieg und den Premierminister Lionel Jospin schlägt. Die französische Wählerin kam schnell zu ihren Sinnen und stellte sicher, dass Jacques Chirac (nicht bekannt für die ehrlichsten Politiker) einen vernichtenden Sieg hatte.

Frau Le Pen begriff, dass die harte, weit-rechts-Politik der Nationalen Front sie unermesslich machte und ihr Leben der "Dämonisierung" der Partei gewidmet hat. Die heutige Nationalfront ist nicht das "antisemitische" Talk-Shop, das es früher war. Das "weichere" Bild der Nationalen Front unter Frau Le Pen hat es stimmungsvoll gemacht. In der Präsidentschaftswahl von 2011-2012 gelang es ihr, hinter Nicholas Sarkozy und Francoise Hollande den dritten Platz zu holen und landete mit mehr Stimmen, als ihr Vater in seiner besten Vorstellung von der Wahl 2002 hatte.

Heute tritt Frau Le Pen in die zweite Runde der Präsidentenwahl mit einem sehr realistischen, der nächste französische Präsident zu werden. Im Jahr 2002, als ihr Vater es an der ersten Runde vorbei machte, war es ein Zeichen dafür, dass die Wahl nach Jacques Chirac gehen würde. Heute verfolgt Frau Le Pen ihre Konkurrenz um nur zwei Prozent in den Umfragen und gegeben, dass ihr Konkurrent ein unerfahrener Außenseiter ist, ihre Chancen sind realistisch.

Wie hat sie das gemacht? Der englische Komiker John Oliver sagt: "Sie hat die Nationalfront gefährlich normalisiert." Leute, die nie für ihren Vater gestimmt hätten, weil sie dachten, er sei ein verrückter alter Mann, habe glücklich für sie gestimmt. In vielerlei Hinsicht war ihr Vater leichter. Er war ein Teufel, der wie der Teufel aussah - das alles Positive über ihn zuzulassen, war eine Bestätigung, ein rassistischer Verbrecher zu sein.

Frau Le Pen ist anders und gefährlicher. Papa Le Pen war offensichtlich das Schlimmste in uns und in rationalen Momenten, wir würden ihn niemals um uns herum in einer Bar lassen, geschweige denn in den Sitz der Macht in einer der größten Volkswirtschaften der Welt. Seine Tochter dagegen hat es so gemacht, dass wir das Denken am schlimmsten finden, ist ganz normal.

Wenn du schickst und genau auf Frau Le Pen hörst, wirst du erkennen, dass ihre Botschaft im Wesentlichen die gleiche ist - rassistisch, protektionistisch und böse. Doch es ist besser verpackt. Sie werden niemals fangen Frau Le Pen sagen, dass abscheuliche Dinge wie der Holocaust ein "bloßes Detail der Geschichte" ist. Aber sie wird Sie überzeugen, eine gut ausgebildete Person, dass es ganz normal ist, schwarze, braune und gelbe Leute zu hassen.

Der andere Bereich, in dem Frau Le Pen eine Gefahr darstellt, ist die Tatsache, dass sie ein vernünftiges Kompetenzbild hat. Mr. Trump machte seine Unerfahrenheit in der Politik zu einer wählbaren Kraft und glänzte über seine Geschäftsausfälle. Doch einmal an der Macht hat sich die Trump-Administration als spektakulär inkohärent erwiesen.

Im Gegensatz dazu ist es Frau Le Pen gelungen, ihre Party zu führen und anstatt zärtliche Ideologen wie Steve Bannon als Inspiration zu nennen, hat Frau Le Pen glaubwürdigen Leuten wie der Nobelpreisträgerin, Maurice Allais von 1988, würdigt. Es macht sie weniger erschreckend zu einer vernünftigen Person, die ihrerseits schrecklich machen sollte.

Wir leben in einem Zeitalter. Wir mögen sofortiges Essen, sofortige Befriedigung und sofortige Information. Auf der einen Seite sollten wir die Technik feiern und die Art und Weise, wie es das Leben leichter macht. Auf der anderen Seite sollten wir uns Sorgen machen, dass das Leben uns nicht dazu ermutigt, zu denken und zu analysieren. Jeder mit einer Gehirnzelle sollte in der Lage sein, die Fehler eines Donald Trump zu erkennen. Sein Appell kann mit einigen in Resonanz treten. Er kann uns im richtigen Moment berühren, wenn wir uns niederlassen. Allerdings wird eine rechtsdenkende Person sehen, dass Trump's Botschaft im Wesentlichen fehlerhaft ist und in vielerlei Hinsicht moralisch falsch ist. Er ist ein offensichtlicher Schlangenölverkäufer, der verkauft, indem er das Schlimmste in uns herausbringt.

Frau Le Pen ist mehr erschreckend, weil sie nicht offensichtlich ist. Anstatt uns etwas dazu zu bringen, etwas zu tun, überzeugt sie uns langsam, dass die schlimmsten Qualitäten eigentlich ganz normal sind. Ob sie gewinnt oder verliert diese Wahl, sie hat bereits Schaden gemacht, indem sie die schlimmsten Instinkte in jeder Gesellschaft normal und akzeptabel. Ich kann nur beten, dass die französischen Wähler mehr vernünftig sind als die Briten und Amerikaner und lehnen sie bei den Urnen ab. Ein rassistischer Verbrecher in einem hübschen Gesicht ist immer noch ein rassistischer Verbrecher.

Tuesday, 21 March 2017

Das christliche Biest

Am vergangenen Donnerstag entschied der Böse Teen, dass sie die Premiere von Beauty & amp; Das Biest, das war eine Disney-Live-Adaption seines berühmten animierten Klassikers.

Der Film hatte dank einer Protestrunde des Nationalen Rates der Kirchen (NCC), der den Film mit einem "Gay Moment" protestiert hatte, einen Beitrag, der die Obsession mit "Gay Moments" "Gay Agenda" war ein Zeichen dafür, dass Singapur eine große Population von unterdrückten Homosexuellen hat, die sich dafür hassen, dass sie schwul sind und deshalb äußerst homophob werden. Meine Kommentare zogen ein paar Lachen, aber beleidigt einen Freund von mir, der zu einem "Ex-Homosexuellen" zugelassen wurde.

Mit diesem bisschen Hintergrund im Auge, ging ich zu sehen Film und wahr genug, ich tatsächlich bemerkt, die "Homosexuell Moment", wenn einer der Charaktere schien eine ungesunde Hingabe seiner ausgehender männlichen Freund zu haben schien.

Während dies war wohl ein "Gay Moment" (was mir jemand anderes erzählte, habe ich nur bemerkt, weil ich psychologisch bedingt war, um darauf zu achten), keine vernünftige Person kann sagen, dass es "den" homosexuellen Lebensstil "gefördert hat. Es sollten die "sensiblen" Homosexuellen gewesen sein, die gegen die Stereotypisierung der "LGBT" -Gesellschaft als verweichlichten und eine Gruppe, die Spott verdient hat, protestieren.
Was ist noch interessanter über den Film war die Tatsache, dass es mit dem gefüllt wurde, was man gute christliche Werte nennen kann. Der so genannte "Gay Moment" war so ein kleiner Teil eines Films, der die lebendige Verkörperung der christlichen Lehre war.

Die Prämisse der Geschichte war einfach. Ein hübscher und wohlhabender Fürst, der sein Volk schraubte, würde nicht zu einer alten, hässlichen Hexe, die das eine, was sie hatte, Die Fütterung der Armen und die Zuflucht der Bedürftigen ist im Herzen der christlichen Lehre. Christus erzählt uns das Gleichnis der Witwenmilbe und sagt, dass Gott eine einzige Münze schätzte, die von einer alten Witwe gespendet wurde, als die großen Reichtümer, die von den Reichen gespendet wurden. Die Lehre ist einfach - Gott schätzt nicht die absolute Menge, sondern was du von deinem Herzen gibst.

Der Prinz findet Verdammnis, wenn er in ein Biest verwandelt wird. Es ist immer Winter, wo immer er ist und seine einzigen Gefährten sind seine Besitztümer (die Diener wurden in Besitzungen verwandelt). Die Moral dieser Geschichte ist offensichtlich - Reichtum kann ein Fluch sein, wenn alles, was Sie haben, Besitz sind. Wenn du die Liebe vermisst, dann erkennst du, dass eine Menge Dinge sinnlos ist.

Am Ende gibt es Erlösung. Das Biest wird zärtlich und lernt zu lieben, wenn er unsere Heldin, Bell, trifft. Dieses feidige junge Mädchen ist von seinem scheußlichen Aussehen geplagt und opfert sich selbst, damit ihr Vater seine Freiheit haben kann. Am Ende akzeptiert das Biest, dass ein Teil des Liebens jemand lernt, sie gehen zu lassen. Er erkennt, dass er Bell dazu bringen muss, zu ihrem Vater zu gehen, wenn er sieht, wie sehr es sie quält, dass sie nicht in der Lage ist, mit ihrem Vater in seiner Stunde der Not zu sein. Er lässt sie mit der vollen Erkenntnis gehen, dass sie niemals zu ihm zurückkehren kann, und er wird verdammt sein, seine Tage als ein Tier zu leben und noch freundlicher als wenn er vorher war (die sprechenden Gegenstände werden unbelebte, wenn er verdammt ist Lebe aus seinen Tagen als ein Tier).

Was ist eher christlicher als das? Sagt nicht die Bibel: "Der Mensch hat keine größere Liebe als den, der sein Leben für seinen Mitmenschen niederlegen würde." Das ist das, was das Biest riskiert, wenn er sie gehen lässt. Er hat gelernt, etwas größeres zu lieben als sich selbst.

Vielleicht ist das einzige, was mehr christlich ist als das Lernen, für das zu opfern, das du liebst, aber Liebe und Barmherzigkeit gegenüber jemandem, der dich nicht nur hasst, sondern versucht, dir Schaden zuzufügen. Er erlaubt praktisch "Gaston" die Scham der Show, ihn zu ermorden, bis Bell zurückkommt und er kämpft zurück. Dann, wenn er in der Lage ist, Gastons gerade Wüsten zu liefern, zeigt er Barmherzigkeit und lässt ihn leben.

Auch hier ist Christus sehr spezifisch. In beiden den Evangelien von Matthäus und Lukas erzählt er den Menschen, dass sie "deine Feinde als dich selbst lieben", um diejenigen zu segnen, die dich verfluchen. "In diesem Augenblick, dem der Mann, der ihn verderben würde, Christus verliehen hat, Das Biest wird menschlicher als das ganze Dorf der Menschen, die Gaston auf ihrem Streben nach dem Mord des Biestes folgte, weil ... das war, was Gaston ihnen erzählt hat.

Es ist komisch, wie der Nationalrat der Kirchen nie über christliche Werte wie Gnade und Liebe sprechen wollte. Irgendwie war ein unbedeutender Moment dessen, was sie für unnatürlich hielten, wichtiger als das überwältigende Thema, das die unvergessliche Liebe und Barmherzigkeit gab. Wie lustig, dass Christus, der weit mehr über die Schutz der Armen und Segen diejenigen, die Sie schaden wollte, etwas war, was die Kirchen nicht sprechen wollte.

Was für eine Schande, dass unsere Männer Gottes nicht über Liebe und Mitgefühl reden wollen, wenn diese zentral von Gottes Lehren sind.

Friday, 10 March 2017

Töten der goldenen Gans auf der gelben Ziegelstraße zu bleiben

Ob du ihn magst oder ihn verabscheue, du musst es Donald Trump für sein Genie zur Schaffung von großartigen Sprechpunkten übergeben. Immer wenn Mr. Trump's Finger über dem Tweet-Button schweben, beginnt der Journalist der Welt zu salzen. Mr. Trump hat "Old Media" wieder sexy gemacht. Die "sterbende" Zeitung hat eine frische Leasing von Leben und Fernsehen boomt. Indem er "politisch falsch" ist, schafft es Trump, Leidenschaften auf eine ganze Reihe von Themen wie Sexismus, Rassismus, Einwanderung, Steuern und so weiter zu rühren.

Trotz der offensichtlichen Anzeichen von Chaos und Inkompetenz aus dem Weißen Haus, Mr. Trump's Unterstützer weiterhin ihn zu lieben. In Fairness zu Mr. Trump, der Grund ist offensichtlich, er versucht, seine Versprechen zu halten. Er ist aktiv bemüht, die Unternehmen dazu zu zwingen, die altmodischen Fertigungsaufgaben in Amerika zu behalten, und er hat aktiv Bits und Teile der Umweltgesetzgebung entfernt, um Ölpipelines zu bekommen
Sich durchlaufen, wann immer sie gehen sollten - verdammt die Umweltfolgen.

 Mr. Trumps Unterstützer sind dankbar für ihren Mann, weil sie versuchen, die Dinge wiederherzustellen, wie sie früher waren.

Leider haben die Trump-Anhänger einen Grundpunkt im Leben vergessen - nämlich die Tatsache, dass Veränderung unvermeidlich ist und die Industrien gestört werden. In jedem Fall von Störungen werden die Menschen aus der Arbeit geworfen, wie alte Industrien sterben, aber viele mehr Menschen werden in besser bezahlten Arbeitsplätzen eingesetzt, da neue Industrien ihren Platz einnehmen. Denken Sie an das, was passiert ist, als wir von der Pferdekutsche zum Auto fuhren. Menschen verloren Arbeitsplätze als Bräutigam, Bühnenbauer und so weiter, aber viele weitere Menschen wurden in Autofabriken eingesetzt.

Jeder, der vorbei an der Grundschule ist, würde erkennen, dass Störung und Veränderung Teil des Lebens sind. Unternehmen und Menschen, die Störungen anerkennen, haben einen Weg, um zu hängen und für eine sehr lange Zeit zu gedeihen.

 Ich denke an meine eigene kleine Nation von Singapur. Wir wurden von einem Führer gebaut, der mit Störung umgehen konnte. Herr Lee Kuan Yew, unser Gründungspräsident, begann als loyales Kolonialthema. Er war stolz darauf, dass er nicht Chinesisch sprach und Englisch von den Engländern sprach, im Gegensatz zu diesem bastardisierten Ding namens Singlish. Herr Lee wurde in den feinsten englischen Schulen erzogen und war dazu bestimmt, ein glorreicher und dankbarer Diener des Kolonialmeisters zu sein. Allerdings wuchs er in einer Zeit auf, in der die Leute von der Farbe nicht von der Kolonialmacht beherrscht werden sollten, und noch wichtiger war, dass Herr Lee schnell herausfand, dass es nicht sein Volk war, das Prim und das richtige Englisch, das die Dinge bewegte . Es war das raue und fertige chinesische Sprechen, das Revolutionen verursachte. Was hat Herr Lee gemacht? Er und seine Band haben gelernt, Mandarin und Hokkien zu sprechen, die Sprache der Straßen in nur 6 Monaten. Harry Lee wurde Lee Kuan Yew und der Rest ist Geschichte. Herr Lee kämpfte nicht gegen Störung - wo es möglich war, versuchte er zu antizipieren und sich darauf vorzubereiten. Er ging in China und erwartete den Aufstieg Chinas und er überprüfte sogar seine eigenen E-Mails bis zu seinen letzten Tagen.

Singapur hat gediehen, weil wir einen Führer hatten, der diese Störung verstanden hat, war eine Tatsache des Lebens. Es gibt noch andere Beispiele.

Die beiden Beispiele, die in den Sinn kommen, sind Shell, eine der größten Ölfirmen der Welt und Phillip Morris International, die größte Zigarettenfirma der Welt. Beide und Phillip Morris sind globale Riesen. Beide sind Führer in ihren Feldern, die riesige Pools von Geld enthalten. Während die Ölpreise im Jahr 2014 stürmten, bleibt das "große Öl" genau das - "Big". Das gleiche gilt für Phillip Morris. Die Tabakindustrie bleibt trotz der riesigen Steuern, die gegen Zigaretten erhoben werden, und die verschiedenen Einschränkungen, die die Industrie in Kürze erhoben hat, weiterhin lebhaft.

Niemand würde sich vorstellen, Öl oder Zigaretten gehen aus dem Geschäft zu jeder Zeit bald. Doch Shell sitzt nicht in einer Schale. Wenn überhaupt, hat Shell beschlossen, sich auf die Zukunft vorzubereiten. Am 15. Mai 2015. Shell gab bekannt, dass es eine "Green Energy Division" gründete, um in kohlenstoffarme und erneuerbare Energien wie Wind zu investieren. Niemand stellt sich vor, dass Öl im Laufe des Jahrzehnts aus dem Geschäft geht. Dennoch haben Sie hier eine der großen Ölfirmen, eine Firma, die sich mit dem BIP vieler Länder vergleichbar macht und ein Geschäft aufbaut, das viele sich vorstellen, die Antithese ihres Kerngeschäfts zu sein.

Phillip Morris hat auch etwas Ähnliches gemacht. Auf der neu gestalteten Website erklärt die weltgrößte Tabakfirma: "Entwerfen einer rauchfreien Zukunft" und fragt nach der provokanten Frage: "Wie lange wird das weltweit führende Zigarettengeschäft im Zigarettengeschäft sein?" Die weltweit größte Zigarettenfirma, die Besitzt die Top-Marken in seinem Markt, hat beschlossen, Wege zu finden, um seine goldene Gans zu töten, um seine Zukunft zu schaffen.

Beide internationalen Riesen versuchen sich wie die Start-ups des Silicon Valley zu benehmen. Wie erfolgreich werden sie? Was Shell in sein Unternehmen für erneuerbare Energien bringt, ist im Gesamtumsatz immer noch ein Tropfen im Ozean. Die Zyniker, die viele Regierungsbeamte einschließen, bleiben skeptisch gegenüber Phillip Morris 'Behauptung, die erforscht, um ihre Produkte weniger schädlich zu machen.

Allerdings ist die Tatsache, dass die internationalen Riesen versuchen zu antizipieren und sich auf eine Störung ihrer Kernkompetenzen vorzubereiten, ein Zeichen dafür, dass sie für eine sehr lange Zeit fortsetzen wollen. Shell will beweisen, dass sie ein Spieler ohne Öl sein können. Phillip Morris fördert eine Zukunft, wo es keine goldene Gans braucht

Giants nehmen eine lange Zeit, um sich anzupassen, weil die Notwendigkeit, dies zu tun, nicht passieren, bis es zu spät ist. Allerdings haben Sie hier ein Beispiel von zwei Riesen, die versuchen, sich zu stören, bevor die Kräfte der Ökonomie es für sie tun. Das sind Riesen, die die Voraussicht haben, die Realität anzuerkennen und sich darauf vorzubereiten.

Wenn riesige Firmengiganten mit riesigen Bürokratien die Anstrengungen unternehmen können, um das Ende der goldenen Gans vorwegzunehmen, sollte sicherlich jemand auf einer individuellen Skala in der Lage sein, dasselbe zu tun. Die Fokussierung und die Vorbereitung auf eine Zukunft ohne Ihre goldene Gans ist sicherlich eine bessere Aktivität als das Hören von Mr. Trump und ihre Versprechen, eine Vergangenheit wiederherzustellen, die nicht ganz da war.


Wednesday, 25 January 2017

Amerikanische Inkompetenz mag für die Welt gut sein

Ich habe beschlossen, dass ich werde versuchen, nett zu sein über die neue US-Präsident für eine Änderung. Nein, ich bin nicht ein tollwütiger Hund der schlimmsten Aspekte der Republikanischen Partei geworden, aber ich denke seine hohe Zeit, dass ich mich zurücklehne und versuche, etwas Schönes über eine öffentliche Persönlichkeit zu sagen, die ich nicht ausstehen kann.

Mr. Trump hat gezeigt, dass er ein Talent hat, das Schlimmste in den Menschen hervorzubringen. Er kämpfte auf Plattform von Rassismus, Homophobie, Sexismus und Heuchelei. Während er sich dafür entschied, jeden seiner Gegner "korrupt" zu nennen, liebte er selbst Praktiken, die seine Gegner heilig aussehen ließen (denken Sie daran, dass die Clinton-Stiftung nicht perfekt ist, aber zumindest ein Teil des Geldes geht an Ursachen - Die Trump-Stiftung erhöht Geld für die gute Ursache für den Kauf mehr Porträts von Mr. Trump in Eigentum von Mr. Trump platziert werden.)

Einmal im Amt, hat Mr. Trump nicht enttäuscht diejenigen, die ihn und diejenigen, die ihn liebten verachten. In einer Präsidentschaft, die weniger als eine Woche alt ist, hat er bereits bei der Einweihung Kämpfe mit den Medien über die Grösse der Menschenmengen abgeholt, Bewegungen vorgenommen, um die Abtreibung zu kriminalisieren und den Handelsprotektionismus durch den Rückzug aus der Trans-Pacific Partnership oder TPP zu erhöhen.

Kommend von einer kleinen Handelsnation in der Asien-Pazifik-Region, wurde Mr. Trump Geschwindigkeit bei der Tötung der TPP eine große Sorge angesehen. Wir, die kleinen asiatisch-pazifischen Nationen haben Angst vor den Implikationen. Wir haben unsere Volkswirtschaften auf amerikanische Investitionen ausgebaut. Unser Wohlstand hängt größtenteils von der Bereitschaft des amerikanischen Konsumenten ab, die in unserem Teil der Welt hergestellten Waren zu kaufen. Plötzlich hat Mr. Trump einen Schraubenschlüssel in die Arbeit geworfen. Was machen wir?

Während die Perspektive eines protektionistischeren Amerika düster erscheinen mag, hat der Rest der Welt tatsächlich eine wichtige Gelegenheit, etwas sehr Wichtiges zu tun - die Unabhängigkeit zu entwickeln. In fast jeder Hinsicht war Amerika die "vitale" Nation, die das gesellschaftliche und wirtschaftliche Wohlergehen aller Menschen untermauerte. Amerika war nicht nur der entscheidende Markt für viele Unternehmen, sondern auch der "Polizist" der Welt, um sicherzustellen, dass die Nachbarschaften sicher blieben. US-Truppen haben die ASEAN-Region stabil und Singapur gehalten, mein Haus bleibt eine sichere und wohlhabende Hafen für die Welt zu tun Geschäft und gedeihen, weil es.

Also, ohne Amerika oder amerikanisches Engagement in Weltangelegenheiten, was können die anderen von uns tun? Ich glaube, die Antwort wäre wahrscheinlich auf den Handel und die Zusammenarbeit mit anderen Menschen zu erhöhen. Die Chinesen haben die Trümpfe von Trump um den Schutz Amerikas vor den Kräften der Globalisierung genossen. Während Herr Trump bei seiner Amtseinführung über die Grösse der Volksmenge anfing, machte der chinesische Präsident Xi Jinping die richtigen Geräusche zur Vermeidung eines Handelskrieges (niemand gewinnt) und wie die Globalisierung für all ihre Fehler in Wirklichkeit eine Kraft des Guten war Zu den weltweit prominentesten Investoren in Davos. Der Vergleich könnte nicht stärker sein. Mr. Trump sah aus wie ein jungfräuliches Kind, das den Schmatzigen bettelte, während Präsident Xi wie ein Staatsmann aussah.

Es gibt keinen Zweifel daran, dass China ist ein "must-be" im Markt für Unternehmen auf der ganzen Welt. Es ist nicht nur die Zahl der Verbraucher in China, sondern ihre Kaufkraft steigt. Man muss nur betrachten, wo Luxusartikel verkauft werden in diesen Tagen, um die Macht der chinesischen Verbraucher zu verstehen.

Jedoch, wie viele von uns in den kleinen asiatischen Nationen bezeugen können, spielt das zunehmend mächtige China nach seinen eigenen Regeln. Das Internationale Tribunal für das Seerecht regierte gegen China und zugunsten der Philippinen. Die Filipino's fanden, dass ihr Sieg hohl war - niemand würde es auf China durchzusetzen. Vor kurzem erfuhr Singapur die gleiche Lehre - wir schickten militärische Fahrzeuge aus Taiwan über Hong Kong und hey presto, die Fahrzeuge wurden in Hong Kong Zoll gehalten. Die Chinesen hatten nicht vergessen, wie unser Premierminister beschlossen, Witze über die Verschmutzung in Peking zu einem amerikanischen Publikum zu knacken. Wir tummelten unsere "legalen" Rechte über die terrex Fahrzeuge und die Chinesen gaben uns den Mittelfinger.

Die Realitäten der Großmachtpolitik werden stärker. Die Amerikaner wie die Briten vor ihnen machten einen Vorwand des Spielens durch irgendwelche Regeln. Die Chinesen haben gezeigt, dass die einzigen Gesetze, die wichtig sind, die Dschungelvielfalt sind. Denken Sie an, was im Dschungel geschieht, wenn die Elefanten entscheiden, dass sie ihr Gewicht umwerfen werden - es gibt nicht viel, was andere tun können.

Die Welt muss Chinas Aufstieg akzeptieren und sich an sie anpassen. Der vernünftigste Weg wäre, schwer mit China zu handeln und den Chinesen die Dinge anzubieten, die sie nicht haben (saubere Luft wäre ein guter Anfang), sondern um alternative Märkte zu suchen und aufzubauen.

In Asien wäre die sinnvollste Alternative, Indien aufzubauen. Der Bloomberg-Kolumnist Andy Mukherjee argumentiert, dass Japan seine Technologie und seinen Reichtum nutzen sollte, um in Indien zu investieren - etwas, das aufgrund der engen Beziehungen zwischen Narendra Modi und Shinzo Abe möglich zu sein scheint.

Doch wie viele Geschäftsleute können bezeugen, den Handel auf dem indischen Markt macht den Umgang mit den Chinesen aussehen wie ein Spaziergang im Park.

Dennoch ist dies etwas, was getan werden muss. Die zugegebenermaßen wenigen Teile von Indien, die arbeiten, arbeiten außerordentlich gut und welche vernünftige Geschäftsperson will nicht in zwei Milliarden Verbrauchermärkten sein.

Asiaten, Afrikaner und sogar Europäer müssen verstehen, dass die Abhängigkeit von einem bestimmten Markt nicht mehr ausreicht. China und Indien sind zwei spannende Möglichkeiten, aber es gibt andere. Osteuropa und Lateinamerika in den Sinn kommen, wie Orte wie dem Nahen Osten.

Neben dem Handel ist Amerika auch die Quelle oder die Inspiration von Ideen und Innovationen. Zuerst war es Fertigung, dann war es in IT. Amerika kommt mit den revolutionären Ideen und der Rest der Welt erhält schließlich einen Anteil der Kuchen, indem er versucht, es billiger zu machen. Dies gilt vor allem in Asien, wo wir gedeihen, indem wir amerikanische Ideen und tun sie billiger - chinesische Herstellung und indische IT in den Sinn kommen.

Mit Mr. Trump aktiv Amerika mehr isolationist, kann die Welt nicht mehr auf Amerika als das heiße Bett der revolutionären Ideen ab. Innovation muss aus den verschiedenen Ländern der Welt kommen. Es ist Zeit, unsere Leute zu Hause und auf Weltklasse-Niveau aufzubauen.

Ich erinnere mich, das Singapore Scholarship System einem Engländer zu erklären. Er sagte, dass er überrascht war, dass wir unser Bestes in den Westen geschickt haben, anstatt unsere eigenen Institutionen aufzubauen, um den Westen herauszufordern. Nun, ich glaube, es war einfacher und schneller, jemanden nach Cambridge zu schicken, als damals, als Cambridge oder Harvard zu bauen, aber jetzt dank Mr. Trump, müssen wir unsere Cambridge hier bauen.

Es gibt einige ermutigende Zeichen. Die Verschmutzung in China drängt China, mehr zu tun, um sich von der schweren Produktion zu entfernen. In der Tat, Chinas Reichtum wird zunehmend gebaut Silicon Valley Stil - Während die staatlichen Unternehmen haben die Größe, ihre Unternehmen wie Xiaome und Alibaba, die die Welt begeistern. Chinesische Innovationen wie WeChat haben vielleicht noch über das China hinaus zu erreichen, aber wie der Wirtschaftswissenschaftler wies darauf hin, sie schlagen die Gleichen zu Uber und WhatApp in die Produkte und Dienstleistungen, die sie anbieten.

Die kleineren indischen Unternehmen erkennen auch an, dass Dinge, die billiger als der Westen sind, nicht ausreichen, um ihre Überlebensfähigkeit zu gewährleisten. Ich erinnere mich, dass 3i-Infotech und Polaris betont haben, dass sie "Produkt" -Firmen waren (so viel, dass Polaris Service-Geschäft verkauft wurde, um Virtusa und die Produkte bleiben unter einer Firma namens Intellect Design Arena). Raymond, der mein Hauptverantwortlicher bei Polaris war, erklärte es auf diese Weise: "Services bedeutet, dass wir denken wie ein IT-Kerl, der dazu beiträgt, die bestimmten Funktionen für die Banken billiger zu machen - Produkte heißt, wir denken wie Bankiers und nutzen IT zur Verbesserung des Bankgeschäfts."

Die Zeichen der Hoffnung sind da, aber Asiaten, Afrikaner, Araber und so weiter, müssen effektiv aufwachsen und fliegen das Nest von der All Powerful American Eltern zur Verfügung gestellt. Mr. Trump hat klargestellt, dass er nicht daran interessiert ist, die Welt zu unterstützen. Es ist Zeit, dass die Welt den mutigen Schritt unternahm und sich selbst zu unterstützen versuchte.