Monday, 6 August 2012

Die Freuden des Glaubens!


Ich muss es dem jungen muslimischen Politiker, der Fest in der Mitte des Ramadan aus Pasir Ris GRC aka Thambi Pundek für die Fähigkeit, mich zu retten, wann immer ich durch einen Anfall von Schreibblockade oder eine andere Ablenkung getroffen zu übergeben. Er hat Talent, Erhöhung Themen, die bringen die aggressive Seite in mir, und nach einer Sitzung des Redens rot mit ihm, fühle ich mich inspiriert zu bloggen.

Es war ein herrlicher Tag heute. Er entschied, dass er zu einem Treffen mit dem Naan-Hersteller benötigt und mich heute Nachmittag und als die Gute sich selbst achtet, dass er Muslim ist, ging er zu uns in Polieren aus zwei Flaschen Wein und ein wenig gebratenes Huhn in der Mitte von der Unterstützung Ramadan Day. Um seine Dankbarkeit zu zeigen, er glücklich posierte für ein Foto mit einem Glas Wein vor ihm und fuhr dann fort, einige Schnappschüsse des Huhns zu nehmen.

Jedenfalls waren wir alle glücklich genießen dieses kleine viel-Münch-Session in der Mitte des Ramadan Tag, als er zu versuchen, Einfluss auf die Naan Maker zu einer stetig wachsenden entschieden "Mit Romney Supporter." Er darüber nachdenken, wie wir brauchten, um starke Republikaner sprechen fort Präsidenten, der Bibi Netanjahu den Zuschlag für den Frieden im Nahen Osten bekommen und dass die Palästinenser lernen musste, um die Zunge und nicht die Waffe verwenden unterstützen würde. Er fuhr fort, dann nehmen Sie den Ton moralischer Überlegenheit und Anspruch: "Was George Bush II im Irak taten, war eine edle Tat."

Und da musste ich weg. Ich sagte ihm, aufzuhören, ein "Pundek" (Tamil für Fotze) und tatsächlich auf Fakten vor Ort zu suchen. Seien wir ehrlich, ich habe jüdischen Verwandten, die ich liebend gerne, aber das bedeutet nicht davon ablenken, mich von der offensichtlichen Tatsache - die Jaudi die haben nicht die Absicht, Frieden zu machen und sie aktiv an terroristischen Aktivitäten durch Diebstahl Land, das niemand erkennt wie die ihre. Während die Jaudi die bei Tageslicht Diebstahl beteiligen, billigt der westlichen Welt unter amerikanischer Führung ist. Während der Westen auf meckert über die Möglichkeit der Iran mit der Bombe ist es nach wie Israel erlauben, "weder zugeben noch dementieren" mit einem Bereich von fiesen kleinen Spielzeuge.

Auf jeden Fall muss das Naan-Hersteller ein wenig besorgt bekommen haben und tat, was er konnte, um Frieden zu machen. Ich denke, war immer noch ziemlich streitlustig. Ich werde nicht akzeptieren, dass der westliche Blick auf den Nahen Osten die, die ich zu folgen brauchen, ist, und ich sehe nicht, warum ich eine Lüge sollten akzeptieren, nur weil die Leute, sprießen sie zufällig ein Schatten rosa sein.

Das Kind hat eine Art, die Erziehung, was ärgert mich am meisten - die Mentalität eines Sklaven. Er hat diese Idee in seinem Kopf, dass der einzige Weg, um zu leben Affen ist die mächtigen Kräfte der Welt, das, was seinen Meister in dem kleinen Dorf tun ist, bekam.

Um fair zu sein, können Sie es ihm nicht verdenken in dem Sinne, dass die Machthaber sein in Singapur haben einen relativ guten Job zu schaffen, Wohlstand und Stabilität getan. Allerdings bedeutet dies nicht, dass sie Recht haben die ganze Zeit und es bedeutet nicht, dass man nicht gegen herkömmliche Ansichten schlagen vor allem, wenn Konvention ist falsch.

Außerdem leidet er an einem Symptom, die in vielen kolonisierten Völker. Er wünscht, wie die Kolonisatoren zu sein. Dieses Symptom ist besonders akut in Indianer. In dem Moment, sie bekommen ihre amerikanische oder britische Pässe, gibt es eine Tendenz zu so widerlich geworden. Ich habe einen Freund, geboren zu sein tansanischen passiert und kann nicht aufhören, die Menschen daran erinnern, dass er einen US-Pass hat. Dieses Symptom wird noch akuter, wenn es nach Großbritannien kommt. Als Russell Peters so elegant sagt: "Jeder Inder hat eine angestammte Heimat - er heißt" Das Vereinigte Königreich. "

In Fairness zu den Indianern, sie sind nicht allein. Das US-Ministerium für Home Land Security hat sich zu einem Experten bei Verwendung neutralisiert Bürger gegen ihre ehemaligen Angehörigen. Zwei der am wenigsten angenehme Erfahrungen, die ich mit US-Einwanderungsbehörde hatte schon haben aus dem Chinesischen (das erste Mal geschah es gekommen, ich war in meinen späten Teenager und sie gaben uns Mühe für nicht mit a're-Eintrag "Genehmigung. Er musste Ende mit einer Drohung -. wir nehmen Ihre Green Card Mein Bauchgefühl war - schieben ihn, nimm ihn wieder war ich jedoch mit meiner Mutter und Diskretion war der bessere Teil der Tapferkeit)..

Während ich, dass das Leben im Westen nicht zugeben, ist in der Regel angenehmer als in den meisten Orten, habe ich nie den Wunsch, wie das verstanden "Kolonisator." Ich habe nie das Gefühl, dass ich sei "befreit" von der West-oder Westler. Es war tief verwurzelt in mir vom ersten Tag an, dass Kolonialherren nur gut für eine Sache waren - Schießübungen.

Dies bedeutet nicht, dass ich nicht zu schätzen wissen, dass Systeme die Kolonialmächte an Ort und Stelle hatte. Ich drückte es so aus, ich bin in der britischen System, das zum größten Teil nach wie vor ein verdammt gut ein bei der Vorbereitung Sie für das Leben erzogen. Ich genieße auch die schönen Dinge über die westliche Kultur. Amerikanischen Filmen, Englische Literatur und seit ich in einem Restaurant Französisch beteiligt - Französisch Essen.

Ich habe von Westlern wurde in der Familie und Freunden gesegnet. Ich genieße die Gesellschaft von einem guten viele Westler, die nicht enge Freunde und Familie auch sein mag.

Allerdings habe ich nie das Gefühl, ein emotionales Bedürfnis, wie sie zu sein, noch habe ich jemals möchte mich als ein Westler zu identifizieren. Ich identifizierte mich und in vielerlei Hinsicht, habe ich noch mit den Menschen, und trotzen rauswerfen größeren Kolonialmächte zu identifizieren.

Es ist nicht sehr patriotisch für mich, es zu sagen, aber was Lee Kuan Yew tat scheint oberflächlich und sinnlos (obwohl es sich als vorteilhaft erwiesen hat), wenn die Blut, Schweiß, Hirn und Herz, dass Jungs wie Mao, Ho Chi Minh und Gandhi in. setzen im Vergleich Wenn Kinder in meinem Alter waren über Sein Rambo und die Jungs mit den coolen Tanks fantasieren, ich wollte die Männer in kleinen schwarzen Schlafanzug sein, Schießen auf die Kerle in den Tanks.

Ja, Singapur, indem Sie die herkömmliche Weg der Aufbau einer soliden Infrastruktur und lassen die Multis kommen in. Wir haben gediehen gediehen. Ich bin ein direktes Produkt dieser Wohlstand. Mein Vater hat Geld aus der Werbung, eine Industrie, die als westliche und kapitalistischen wie es eben nur geht. In einem Stadium, wollte ich ein Banker sein.

Ich wäre Ihnen dankbar, dass ich in Singapur und in vielerlei Hinsicht bin ich geboren wurde. Wenn Sie jedoch an, wie viel wir einen Kampf zu vermeiden und vergleichen Sie es mit dem Kampf, dass unsere asiatischen Nachbarn gehabt haben schauen, beginnen Sie zu sehen, warum unsere Jugend wie der junge muslimische Politiker aus Pasir Ris GRC, die Feste und Getränke in der Mitte sind der Ramadan Day aka Thambi Pundek und sie haben junge Leute wie meine kleine Thuy, die einen Wutanfall, wenn sie zu spät zur Schule sind.

Wenn Sie diese Vergleiche zu ziehen, ist es leicht einzusehen, warum die Regierung so offen darüber, wie Sie in Menschen aus anderen Teilen zu tun, was getan werden muss, zu holen.

Sunday, 29 July 2012

Gibt es irgendeinen Publicity gute Publicity?


Man muss es auf M.Ravi übergeben, weil sie die Genialität der Gewinnung Publicity. Der Mann hat es geschafft, im Juli für Schlagzeilen beherrschen und das Internet ist in Flammen mit Geschwätz über seine Aktivitäten.

Es hat nicht geholfen, dass seine Kritiker in ihren Bemühungen, ihn nach unten ziehen haben reichte ihm so etwas wie ein moralischer Sieg (unabhängig davon, wie man es betrachtet, barging Wong Siew Hong in einen Gerichtssaal auf einen vertraulichen Bericht an einem Richter erklären Runde beendet Ravi medizinischen Gründen nicht Praxis Gesetz ist ein Verstoß gegen die Ethik, beginnend mit ärztlichen Schweigepflicht.)

Allerdings ist ein Großteil der Kredit für die Erzeugung so viel Publicity durch Herrn Ravi sich. Man muss sich nur von seinem Baum-Umarmen Tanz im Speakers Corner, sein Talent für sich selbst erzeugende Publicity verstehen blicken. Die Boulevard-Redaktionen konnte nicht geplant es besser sich zu haben.

Also, es bleibt die Frage, wie viel der Herr Ravi die Publicity tatsächlich hilft, die Ursache der Opposition Politik in Singapur? Leider ist die Antwort nicht sehr viel. Wenn überhaupt, dann hat Herr Ravi bis Beschädigung der Sache beendet. Wenn Sie von Herrn Ravi und die Sache der Opposition Politik in Singapur denke, es ist klar, dass jede Publicity ist nicht unbedingt eine gute Werbung.

Das ist etwas schade. Der Fairness halber an Herrn Ravi hat er sich auf wichtige Ursachen, die Debatte verdient gemacht. Was auch immer der Mann sagte, war er Recht, über die Ursache der jüngsten Änderung des "mandatory" Todesstrafe für Drogenschmuggel zu nehmen. Herr Ravi wurde auch beitragen, die Frage der verfassungsrechtlichen Gültigkeit 377A (das Gesetz, das verbietet einvernehmlichen Analverkehr zwischen erwachsenen Männern) vor den Gerichten genial und er auch Kredit für die Befragung der Befugnisse des Ministerpräsidenten gegeben werden beim Aufruf von-Wahlen .

Wenn man jedoch bei Herrn Ravi aussieht, kann man nicht helfen, aber das Gefühl, dass er es in etwas mehr als sich selbst und was noch wichtiger ist, er ist ein Narr - der Clown, die Sie vielleicht zustimmen, aber du würdest nie vertrauen Sie Ihre Haustiere mit.

Seien wir ehrlich, als "undemokratisch" als Singapur ist es für den großen Teil eine recht komfortabel Platz bleibt. Singapur bietet seinen Bürgern noch mit einer relativ komfortablen Lebensstil, und es ist nicht mehr nur im Vergleich mit unseren asiatischen Nachbarn - Amerikaner und Europäer auch versuchen, in Singapur, so lange sie bleiben können. Als mein Favorit Prozessanwalt einmal gesagt: "Sag, was du willst, aber dies ist nicht irgendein Zinn-Topf afrikanischen Staat, wo die Behörden ziehen Sie kann auf den Straßen, Sie zu schlagen, wann immer Sie Lust dazu haben."

Ja, die herrschende Partei nicht immer kämpfen fair. Die PAP schamlos benutzt die Hebel der Macht zu seinem Vorteil. Seien wir ehrlich, die PAP nicht tut, was anderen Regierungsparteien zu tun. Die Binsenweisheit bleibt, "Wahlen nicht durch Oppositionen gewann, verlor aber durch die Regierungen."

Also, wenn Sie bei all diesen Dingen schauen, bleibt der Punkt, dass Singapurer im Großen und Ganzen zufrieden mit dem Stand der Dinge sind. Ja, wir murren, und wir bei Beamten in den Coffeeshops zu verfluchen. Wir sind jedoch nicht etwa um eine radikale Überholung des Systems zu akzeptieren, noch sind wir im Begriff, eine Revolution zu unterstützen.

Dann gibt es eine wichtige Tatsache -, während die Machthaber sein müssen fest im Griff im System, es ist nicht unmöglich, auf der PAP zu nehmen und zu gewinnen. Die Arbeiter-Partei in den Sinn kommt. Diese Partei auf einen einzigen Sitz für zwei Jahrzehnte gehalten und dann, wenn der Moment geschlagen, und nahm eine GRC. Waren die Chancen gegen die Arbeiter-Partei? Die Antwort ist ja.

Wie kam der Arbeiterpartei zu gewinnen Stimmen, während andere Oppositionelle kläglich gescheitert sind? Die Antwort ist einfach - der Arbeiterpartei hat eine Erfolgsbilanz beim Laufen etwas gebaut und entwickelt, eine kohärente Strategie. Als Ergebnis haben sie intelligente und anständige Menschen, um ihre Reihen angezogen - die Art der Menschen, dass die Massen betrachten Stimmabgabe für könnte.

Dies ist ganz anders als Herr Ravi und seine Anhänger wie Reformpartei, Vorsitzender, und Kenneth Jeyeratnam. Wir könnten klatschen und jubeln, wenn Herr Ravi erhebt sich auf der Bühne am Speakers Corner und macht seine Baum-Umarmen Tanz. Doch während das macht gutes Theater, es ist Theater der falschen Sorte. Was die Massen angeht, würden sie niemals für Leute wie Herr Jeyeratnam stimmen noch würden sie vertrauen ihre Kinder an Herrn Ravi.

Keiner dieser Herren hat ein Interesse an der Gewinnung des durchschnittlichen Singapur gezeigt. Herr Jeyaratnam ist in Einnahme in Ursachen hartnäckig, dass der durchschnittliche Mann kein Interesse in. Ich habe ihn konzentriert seine Energien auf Dinge wie Wahlgrenzen und Kredite an den IWF hat. Er ist arrogant lokalen Themen wie Arbeitnehmers Wohnheime in Mittelklasse-Nachbarschaften und ausländische Arbeitnehmer als unter ihm entlassen. Herr Ravi hat ähnlich entlassen Verkauf seiner Ideen zu den Massen.

Leider zählt die Stimme der Massen, wenn es um die Erringung von Macht und Dinge zu tun, kommt. Die Menschen stimmten für die Arbeiterpartei, weil sie zu den Massen konnte nachweisen, dass sie etwas laufen. Welche Bilanz lässt Kenneth Jeyeratnam haben? Welche Bilanz lässt M. Ravi haben?

Beide würden argumentieren, dass sie handeln aus Prinzip. Sie kann. Allerdings sind sowohl gegen die etablierte Ordnung in der Hoffnung, etwas zu erreichen. Leider werden sie über das der richtige Weg gehen.

Die Publicity, dass Herr Ravi zieht für sich selbst ist leider die falsche Art. Manchmal ist die Regierung gemacht wird, einen Tyrannen, die viele Singapurer als eine Tatsache des Lebens genommen haben blicken. Der Rest der Zeit, präsentieren Herr Ravi Eskapaden ihn als einen Narren sucht Aufmerksamkeit, die weg von der Schwere der Ursachen für die er vorgibt zu kämpfen hat. So sehr wir könnten Narren herumtanzen gefällt, würden wir ihnen nicht trauen, etwas zu tun, als so wertvoll nehmen Sie den Papierkorb ......

Es ist besser, am Beispiel der Arbeiter-Partei zu folgen und zu kämpfen sinnvolle Schlachten in einer sinnvollen Art und Weise. Werbung kommt nur für die Dinge, die Sie wollen, dass sie für gekommen. In der Zwischenzeit sind Energien auf die Dinge, die Sie zu Ihrem Ziel zu erreichen erlauben konzentriert.

Nicht alle Publicity ist gute Publicity ist Publicity noch an sich eine gute Sache. Man sollte immer daran denken, dass Werbung am besten als Werkzeug, um diejenigen Ziele im Leben zu verbessern verwendet.

Saturday, 21 July 2012

Wir waren konsistent (Konsequent Unfair)


Vor drei Tagen besuchte ich einen Vortrag von dem amerikanischen Botschafter in Singapur, SE Herrn David Adelman am Institut für Südasien-Studien (ISAS). Sein Vortrag war über die amerikanische strategische Position in Süd-und Südostasien. Da geschieht am ISAS Vorträge, fühlte ich mich verpflichtet, ihm Fragen stellen. Also, fragte ich, wie er doch Amerikas Politik gegenüber Israel spielte in Süd-und Südostasien.

Er argumentierte, dass er nicht glaube, amerikanische Nahost-Politik spielte in Süd-und Südostasien (trotz der Tatsache, die meisten Muslime auf der Welt leben in diesen beiden Regionen). Er wies darauf hin, dass "Wir haben in unsere Politik konsequent im Nahen Osten", und als ich ihn darauf hinwies, dass viele Menschen auf der ganzen Welt, vor allem in der islamischen Welt denken, die amerikanische Politik im Nahen Osten "unfair" ist seine Antwort war: "Wir waren immer fair, dass Vorschläge, die wir zu sein brauchen, sind faire 'unfair.'"

Obwohl seine Antworten waren offener als sein Gegenstück Französisch habe ich durch, wie leicht sich manche Amerikaner scheitern, das Offensichtliche zu sehen, auch wenn es selbst gemalt violett und tanzt vor ihnen nackt getroffen worden. Der amerikanische Botschafter ist richtig in dem Sinne, dass die amerikanische Politik im Nahen Osten war bisher stetig. Es hat sich jedoch konsequent unfair.

Seien wir ehrlich, wann wurde das letzte Mal, dass jemand einen amerikanischen Präsidenten erzählt eine israelische Ministerpräsident zu stoppen Bau illegaler Siedlungen auf palästinensischem Gebiet erinnert? Wenn ich mich recht erinnere, war, dass zwei-Jahren und Herr Obama galt als radikal für tatsächlich darauf hindeutet, dass Israel sich nicht um eine unschuldige Partei. Was sollte auch beachtet werden, ist die Tatsache, dass israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu prompt ignorierte den Vorschlag, dass er gegen internationales Recht halten und weiter Siedlungen im Westjordanland zu bauen.

Im Gegensatz dazu haben US-Präsidenten ist es eine Sache der palästinensischen und arabischen Führer auf eine einheitliche Grundlage für die Notwendigkeit, auf die Verwendung terroristische Methoden Vorträge zu halten. Palästinenser und Araber, so scheint es konsequent Schuld an nicht machen im Nahen Osten eine friedlichere Platz. Das ist trotz der Tatsache, dass die letzte bekannte Push für einen umfassenden Friedensplan durch saudische König Abdullah wurde im Jahre 2002 und 2006 initiiert. Der Vorschlag war sehr einfach, würde Israel seine Grenzen von 1967 zurückziehen und im Gegenzug würde die diplomatische Anerkennung durch alle 22-Mitglieder der Arabischen Liga erhalten. Diese einfache Vorschlag wurde rundheraus von der israelischen Ende ohne Quietschen von den amerikanischen Verwaltungen abgelehnt. In der Tat, wenn Präsident Obama, wie weit zu behaupten, dass die Verhandlungen auf der Grundlage der Grenzen von 1967 zu starten ging, gab der israelische Ministerpräsident ihm den sprichwörtlichen Mittelfinger.

Der Unterschied in der Art behandelt beide Seiten wird noch krasser, wenn man sich dem eigentlichen Konflikt selbst zu suchen. Im Jahr 2006 hatten wir Condoleezza Rice erklärt offen, die Bombardierung des Libanon genannt wurde, "Geburtswehen eines neuen Nahen Osten" und in den USA konnte nicht umhin, zu Streubomben eilen nach Tel Aviv. Wenn es um die israelische Bombardierung des Gaza-Streifens kam im Jahr 2008, gingen die Amerikaner, um die Palästinenser zur Abstimmung Hamas, eine Organisation, die nicht erkennt, Israel zu ermahnen.
Dann ist da noch die Frage der Massenvernichtungswaffen. Viel wird von der Notwendigkeit zu stoppen Iran vom Erwerb von Massenvernichtungswaffen (MVW) gemacht. Die Medien gerne falsche Zitate iranischen Präsidenten Ahmadinejad als wollte Israel zu "wischte das Gesicht der Erde« (Er zitierte Khomani, dass das zionistische Regime würde schließlich in den Sand der Zeit verschwinden sagte) als ein Beispiel, warum der Iran darf keine Atomwaffen. Das ist trotz der Tatsache, dass der Iran tatsächlich bis zu den Nuclear Non-Proliferation Treaty unterzeichnet. Im Gegensatz dazu hat Israel nie einen nuklearen Vertrag unterzeichnet und funktioniert einfach auf "weder zugeben noch bestreiten", dass es Atomwaffen besitzt.

Man muss kein Genie sein um herauszufinden, dass die amerikanische Politik im Nahen Osten war bisher stetig - es wurde konsequent gegen die Palästinenser und andere Araber in der Region gestapelt. George Bush hat einen Punkt, dass "sie uns hassen, weil wir frei sind," aber, wie einem Kommentar in der Financial Times wies darauf hin, "Sie hassen uns, weil wir die Menschen, die ihre Freiheiten unterdrückt haben unterstützt haben."

Der Botschafter machte darauf hinweisen, dass, "Unsere Absichten waren schon immer edel," und im Falle des Nahen Ostens, gibt es immer die "edlen" Absicht der Schutz Israels. Doch in der Tat der Versuch, Israel zu schützen und stoppte den Terrorismus (vor allem die islamische Vielfalt), hat die US-Politik bis Erstellung eines Grund für die Vernichtung Israels und die Schaffung von Gründen für den Terrorismus endete.

Lassen Sie uns an, die die Amerikaner im Nahen Osten unterstützt zu suchen. Der Name in den Sinn kommt ist Ägyptens früheren Präsidenten Hosni Mubarak. Soweit die meisten Ägypter betroffen wurden, war Herr Mubarak ein starker Mann, der sie nach unten gehalten und bereichert seine Kumpane. Als Führer des bevölkerungsreichsten arabischen Staat, machte Herr Mubarak seine Präsenz in der arabischen Welt bekannt. Der ehemalige Editor-in-Chief of Arab News, Khaleed Almaeena einmal darauf hingewiesen, dass er von König Fahd von Saudi-Arabien wurde gefeuert, weil Herr Mubarak beschwerte sich über ihn.

Doch trotz all dem, setzte Herr Mubarak an der Macht seit über drei Jahrzehnten. Wie hat er es tun? Antwort war einfach, kontrolliert er das Militär, die wiederum von Amerika (Ägypten erhält mehr US-Hilfe als jedes andere Land mit Ausnahme von Israel) unterstützt wurde. Das Regime Mubarak lief Herr hatte einen Friedensvertrag mit Israel und den "kalten Frieden" mit Israel durch die Tatsache, dass Israel und Herr Mubarak Feinde gemeinsam hatten, wurde verstärkt (die Muslimbruderschaft und die Hamas). Wenn Israel die Blockade des Gazastreifens beschlossen, Herrn Mubarak unterstützt sie, indem sie den ägyptischen Seite der Grenze besiegelt.

Amerika hatte kein Problem mit Herrn Mubarak 'Stehlen' von dem ägyptischen Volk, solange er ihre Politik gegenüber Israel unterstützt. Pech für Herrn Mubarak, hat der durchschnittliche ägyptische Dinge nicht auf diese Weise und Leute wie der Muslimbruderschaft wusste es. Während er fürchtete, sein könnte und das den Amerikanern die gleiche Idee, dass er von einer Gruppe von radikalen Islamisten abgesetzt werden würde, war er in der Tat entsorgt werden von den Ägyptern aus allen Lebensbereichen und allen Glaubensrichtungen.

Der Botschafter hatte darum, ein "wahrer Freund" Israels und einen "wahren Freund" in Israel gesprochen. Das klingt schön, Amerika und Israel sind keine Freunde. Amerika einfach Bankroll, was Israel tut, unabhängig von der Rechtmäßigkeit von Israels Aktionen. Dies ist nicht der Einwirkung von Freunden. Amerika muss Förderaktivitäten, die illegal sind zu stoppen. Es muss aufhören, Friedensverträge mit Israel eine Entschuldigung für die arabischen Regime sich schlecht zu benehmen. Nur wenn Amerika kehrt diese konsequente Politik, wird es wirklich gewinnen die Herzen und Köpfe der weltweit Milliarden ungerade Muslime und sichern einen dauerhaften Frieden für Israel.

Thursday, 14 June 2012

Der Westen ist überlegen!

Nur eine Antwort geschrieben, um einem Freund zu Bild zeigt ein weißer Mann mit einem asiatischen Mädchen die Tüte. Die Bildunterschrift lautete: "White Slave." Aus irgendeinem Grund, ich bemerkte, dass er, war "The Natural Order für Asiaten zu herrschen." Jemand nannte mich einen "rassistischen Sad, der aufwachen würde und erkenne, dass der Westen noch Regeln."

Lassen Sie mich sagen, dass ich nicht mehr zustimmen mit dieser Aussage. Der Westen und im Westen, vor allem die rosa und fleckig bleiben überlegen gelbe, braune und schwarze Menschen egal was passiert. Lassen Sie uns einfach an den Bereichen, in denen sie dominieren und beugen in Ehrfurcht an ihre beeindruckende Überlegenheit zu suchen.

Einer der wichtigsten Bereiche, in denen der Westen bleibt die Weltmacht kann im Finanzsystem gesehen werden. Trotz der wirtschaftlichen Turbulenzen, der Rest noch an Orte wie London und New York als wunderbaren Reichtum schaffen Oasen des Kapitalismus zu suchen.

Wie haben sich die finanziellen Wizards of New York und London machen wie Magie? Nun, die Antwort ist sehr einfach. Sie kamen mit einer Zauberformel, wo nichts war immer etwas überlegen und Schuld war immer besser als mit Bargeld in der Bank. Als ein hochrangiger Mitarbeiter eines westlichen Finanzunternehmen hat einmal gesagt: "Du hast Schulden haben. Es gibt keinen Weg Sie Geschäft ohne Schulden tun kann. "

Diese Zauberformel ist wunderbar. Die Banken schaffen könnte Geld aus dünner Luft und dann leihen Sie es Leute, die offensichtlich nicht zurückzahlen konnten. Die Kreditwürdigkeit des Kunden war irrelevant, weil die Schulden könnten dann an dieser Stelle genannt Markt verkauft werden. In der Zwischenzeit diese Person namens der Kunde nur weit mehr als er bezahlt oder sie würde schon einmal, wenn er oder sie den Kauf verzögert hatte und rettete das Bargeld. Einsparungen, wie sie sagen ist für Verlierer und minderwertigen Menschen, die nicht bekommen.

Gelb Leute wie die Japaner und Chinesen sind besonders dumm. Anscheinend ist der Fehler in der globalen Wirtschaft aus der Tatsache, dass Menschen Dinge tun, Gelb wie das Geld sparen sie machen kommen. Die westlichen Menschen überlegen sind und besser für die Weltwirtschaft, weil sie Geld ausgeben, dass die Banken für sie zu schaffen und dann werden sie in Unternehmen, die das nicht tun dumme Sachen wie Sorgen über die Rentabilität oder mit Vermögenswerten zu investieren. Solche Unternehmen verfügen häufig nicht über altmodische Dinge wie diese Sorge - sie nur auf einem Versprechen, dass der Gründer über Träume zu konzentrieren.

Wenn Sie die Dinge so sehen, es ist leicht zu sehen, dass der Westen deutlich überlegen ist der Rest von uns. Wenn Asiaten über Bord gehen müssen sie in dieser Sache namens Konkurs gehen. Es soll aufhören "korrupt" Menschen davon entfernt, ein Hemmschuh für die Volkswirtschaft. Westler haben ein überlegenes Konzept. Es heißt "Too Big to Fail." Wenn ein westliches Unternehmen Schulden, dass sie nicht zahlen kann, hat, gibt es diese Person als "Steuerzahler", die eine moralische Verpflichtung, solche Unternehmen in Konkurs gehen zu verteidigen hat, denn dies ist gut für die nationale Wirtschaft.

Man kann nicht sagen die Leute, die die Unternehmen in eine solche Situation bringen "korrupt." Diese Leute sind hoch qualifiziert und sie müssen eine Abfindung gegeben werden, dass es nur 100 mal größer als der Jahreslohn eines durchschnittlichen Arbeiters (Anscheinend gibt es keine so etwas wie ein durchschnittlicher Arbeiter im Westen, weil durchschnittliche Arbeit ist gelb, braun und schwarz, die Menschen gegeben und nennt Jobs stehlen.)

Der Westen kicks ass bei der Bekämpfung von Kriegen zu. Der Westen, insbesondere den USA gibt mehr für die Herstellung der Dinge, die uns als der Rest von uns kombiniert werden könnten, zu töten. Ich habe irgendwo gelesen, daß der Westen besser zu sein bei Menschen zu töten ist eigentlich gut für die Welt zu lesen. Es nützt irgendwie die Welt, wenn braune, gelbe und schwarze Menschen vom Himmel, sondern eine Menschenrechtsverletzung werden bombardiert, wenn ein brauner Mann tötet einen anderen braunen Mann auf dem Boden.

Westler sind besonders gut bei der Rettung der Welt von Menschen, die ihnen sagen, dass sie Waffen haben. Der Westen wird sparen wir mit Panzern und Flugzeugen, die Bombe, wenn sie gegen Menschen, die Steine ​​werfen auf die Bekämpfung von Panzern gesagt. Der Westen ist besonders gut, wenn es um die Bekämpfung von Menschen, die von Massenvernichtungswaffen und die erklärte Absicht, sie haben kommt. Die westliche Methode des Umgangs mit solchen Leuten wird als "Verhandlung" und "Nahrungsmittelhilfe".

Ich weiß nicht, warum der Rest von uns nicht sehen können, das Wohlwollen des Westens. Im Gegensatz zu den braunen, schwarzen und gelben Teilen der Welt, der Westen nie quält. Es ist, als dieses Ding namens "umfangreiche Abfragemöglichkeiten." Es handelt sich Stripping Menschen und sie in einem kalten Raum und lachen. Manchmal hält ein Kerl beinhaltet unter einem tropfenden Wasserhahn. Es ist, wie der Westen unsere Menschenrechte schützt.

Wie kann man nicht bewundern den Westen und im Westen? Wenn sie gelb und braun Menschen lassen in ihren Ländern, Dinge zu tun wie sich kleine Geschäfte, Restaurants und Reinigungsdienste gesetzt ist, ist es ein Zeichen der westlichen Wohlwollen zu den "kleinen Leuten." Wenn gelbe und braune Leute zahlen eine Prämie an Westler gelb verkaufen und braune Menschen Dienstleistungen und Waren von gelben und braunen Menschen machten es heißt zu Gunsten der gelben und braunen Menschen.

Ich verneige mich vor dem Westen und dem Westen. Ich verstehe jetzt, warum es wichtig zu scheißen auf gelb, braun und schwarz, wenn sie Menschen ist mein Gut reinigen und wischen die Scheiße von meinem Arsch für den Preis von einem Schokoriegel. Ich werde nicht mehr über eine "Chip auf meiner Schulter", wenn alles, was ich erwähnt habe mit mir geschieht. Long Live the West und Westler denn sie sind offensichtlich besser als der Rest von uns!

Tuesday, 15 May 2012

Ein Fall für Raus Gehen


An diesem Wochenende fand ich mich an einem sehr interessanten Forum von MP für Pasir Ris Pungoll GRC, Dr. Janil Puthucheary durchgeführt. Das Forum zum Thema Niedriglohn-Arbeiter wurde konzentriert und die zentrale Frage der Veranstaltung war: "Wie viel sind Sie bereit zu zahlen?"

Der allgemeine Tenor der Diskussion war somit - Menschen sich einig, dass es Gruppen in Singapur, dass die Arbeit für das, was man nur als Mindestlöhnen werden. WC-Reiniger zum Beispiel, sind im Durchschnitt die stolze Summe von S $ 600 pro Monat für eine 6-Tage-Woche gezahlt. Die Leute einig, dass sie wäre bereit, mehr zu zahlen, um eine öffentliche Toilette zu benutzen, wenn sie den Lohn der WC-Reiniger verdoppelt. Dann ist die Frage bewegt auf Busfahrer. Dr. Puthucheary fragte dann die geniale Frage - "Würden Sie mehr bezahlen, wenn es wurde sichergestellt, dass die Erhöhung würde der Busfahrer gehen?" Die beiden prominentesten Antworten aus dem Publikum waren 'hängt, wenn es sich um eine in Singapur oder PRC Busfahrer "und" ist Wenn die Messe geht bis zu S $ 1,75 eine Reise, werde ich Mitglied der Arbeiterpartei (Singapurs größte Oppositionspartei). "

Während es ermutigend, sich an einer lebhaften Diskussion über die Frage sein sollte, fühlte ich, dass jeder war rund um den Brontosaurus im Raum Sockelleiste - die Rolle der Regierung. Um fair zu sein, um den Organisatoren dieser Veranstaltung, gehörten sie zu der Jugendorganisation der regierenden Volkspartei Action Party. Als solches würde es schwer für sie gewesen sein, das Problem offen anzugehen. Wenn man jedoch beabsichtigt ernsthaft sich endlich ernsthaft mit der Frage der eklatante Ungleichheit in Singapur, muss man sich fragen, welche Rolle der Regierung in der Gleichung.

Generell setzen die Löhne in der Regel eine Frage, wie viel ein Arbeitgeber zu zahlen bereit ist, Dinge zu erledigen und wie viel Mitarbeiter ist bereit, für eine bestimmte Menge Geld zu tun. Dies ist normalerweise ein Fall einer These der Erfüllung ihrer Antithese eine Synthese zu bilden (In einfachen Worten, die zwei gegenüberliegenden krachen aneinander, um etwas Neues zu schaffen). Die Arbeitgeber werden in der Regel wollen so wenig wie möglich bezahlen, um die Menge an Arbeit, die meisten bekommen, während Mitarbeiter die meisten Löhne wollen, während sie die geringste Menge an Arbeit.

Irgendwie werden diese gegensätzlichen Bedürfnisse schaffen ein Gleichgewicht. Es ist nicht eine perfekte Balance. Die Kräfte des Marktes in der Regel spielen die Schlüsselrolle bei der Entscheidung, den Wert der Löhne. Wenn es eine Rezession, haben die Arbeitgeber nicht so anstellen, die mit Jobs Lohn und Vergünstigungen opfern, nur um ihre Arbeitsplätze zu behalten. Wenn es einen Boom und es gibt einen Mangel an Menschen, die Arbeitsplätze geschaffen tun, dann Löhne schießen.

Während jeder spricht über die Kräfte des Marktes, vergessen die meisten Menschen, dass die Regierung eine entscheidende Rolle spielt auch. Erstens legt die Regierung den Ton für den Markt durch Dinge wie Vorschriften. Noch wichtiger ist, muss die Regierung die entscheidende Rolle bei der Sicherstellung, dass das Gleichgewicht nicht zu weit in beide Richtungen kippen zu spielen. Die Regierungen haben, um zu sehen, dass die Menschen Lohn, den sie überleben kann auf (Denken Sie an arabischen Frühling, wo normale Menschen nahmen drei Jobs, um zu überleben) zu erhalten, aber zur gleichen Zeit hat die Regierung auf, sicherzustellen, dass Unternehmen sich leisten können, Leute einzustellen (Denken Sie an die in Großbritannien den 1970er Jahren, als Steuern fast 100 Prozent des Einkommens waren - Unternehmen konnte keinen Gewinn). Wenn Sie möchten, ist die Regierung der Schiedsrichter im Spiel.

Singapurs Regierung hat ein kleines Problem als Schiedsrichter - nämlich die Tatsache, dass die Regierung in der Tat ist der größte Eigner von Betrieben in Singapur. Die Regierung besitzt die Government Investment Corporation von Singapur (GIC) und Temasek Holdings Pte Ltd Diese Einheiten bis zu den obligatorischen Ersparnisse der Bevölkerung zu verwalten und zu einem späteren Zeitpunkt Haushaltsüberschuss gesetzt wurden. Der Wert der Vermögenswerte, die von diesen beiden Firmen kontrolliert läuft in die Milliarden. Der größte Aktionär in der größten Unternehmen an der Börse notiert ist Temasek Holdings.

Der Fairness halber an die Regierung von Singapur, ist es eine relativ Hände weg gehalten Ansatz im Management der großen Unternehmen. Die Vorstände von Unternehmen wie DBS und SIA hat es auf ihre Verdienste als Unternehmer und nicht Bürokraten der Regierung bekommen. Staatliches Eigentum ist nicht SIA nicht zu einem Weltklasse-Fluggesellschaft behindert. DBS heute heuert älteren Menschen von internationalen Banken wie Citibank, um sicherzustellen, spielen sie als ernsthafte internationale Akteure.

Man kann auch argumentieren, dass in den ersten Tagen der Unabhängigkeit, diese Situation notwendig war. Singapur hatte nicht die Menschen zu großen Konzernen laufen und die Symbiose zwischen Beamten und Menschen laufen Großunternehmen war ein Weg des Teilens Talent. Sie können argumentieren, dass damit Beamte verbringen einen Aufenthalt in Unternehmen hat dazu beigetragen, ein Geschäft freundlich öffentlichen Dienst zu schaffen. Dies wiederum hat ein schlagkräftiges Verkaufsargument im Sinne der dringend benötigte ausländische Investitionen ins Land kommen.

Eine erste Rate Bürokratie ist eines von Singapurs Stärken. Die Regierung von Singapur Maschinen klingt wie eine private Sektor Corporate Maschinen über Dinge wie Effizienz und Kundenorientierung. Das war gut für die Singapurer.

Während all diese Argumente überzeugend sind, werden sie verlieren ihre Potenz und beginnt, wie abgestufte und zunehmend irrelevant Argumente zu suchen.

Aus betriebswirtschaftlicher Sicht, ist es möglich zu argumentieren, dass Eigentum der Regierung tatsächlich singapurischen Unternehmen hielten sich zurück. Von den großen Konzernen, nur SIA hat eine machte eine Marke im Rahmen einer globalen Industrie. Der Grund ist einfach - das ist eine Branche, in der dem Staat Singapur gehörende Schutz ist nutzlos, und die Fluggesellschaft hat im Wettbewerb mit Global Playern stellen. Die sonstigen Gesellschaftsanteilen Riese sich zu behaupten hat SingTel, die ihre Cash-Stapel von seinem Tag eines Monopols in Übersee verwendet werden, um Vermögenswerte zu erwerben. Heute ist SingTel Haupteinnahmequelle von Optus, seine australische Tochtergesellschaft.

Die unsägliche Geschichte hier ist, dass vor dem Erwerb Optus, SingTel, um Vermögenswerte in Hongkong und Malaysia zu erwerben versucht. Die Tatsache, dass SingTel Hauptaktionär die Regierung von Singapur war, war der Grund, warum Regulierungsbehörden angehalten SingTel aus der Übernahme von Unternehmen. Seien wir ehrlich, Telekommunikation ein sensibles Geschäft ist und so freundlich wie Singapurs Regierung andere Regierungen sein können, gibt es nur wenige Regierungen auf der Welt, die zulassen, dass ihre Telekom-Unternehmen, um über das, was sie sehen, um eine andere Regierung zu sein gekauft werden würde.

Noch beunruhigender ist die Tatsache, dass viele der großen Konzerne Singapurs einziges großes zu Hause sind. Sie haben sich aus den Gesetzen des Wettbewerbs geschützt worden und wurden erlaubt, zu wachsen schlaff. Denken Sie an Singapurs Medienbranche. Ein Element des Wettbewerbs eingeführt wurde. Beide Medien Häuser verloren eine Menge Geld und die Regierung erlaubte ihnen, remonopolise. Jeder schlug ihren Rücken, glücklich, sie hätten gezeigt, dass der Markt sei "zu klein für Wettbewerb." Leider sind sie zu beschäftigt waren verteidigen ihr Revier, dass sie über die Produktinnovation vergessen. Während die Medien Häuser verbrachten ihre Energien sniping sich gegenseitig an die Produkt (von den endlosen Argumente denken, ob Zuschauer oder Leser war wichtiger,) die Öffentlichkeit gefunden alternative Nachrichtenquellen im Internet. Klar, haben die Blogger kein Geld verdienen, aber sie gewann Glaubwürdigkeit zu Lasten der Print-und Medien - genug für den Executive Vice-President of Marketing bei Singapore Press Holdings (ehemaliger Redakteur), einen Gastkommentar beklagt die Tatsache zu schreiben dass Minister der Regierung wurden die Wahl, ihre Facebook-Konten verwenden, um Ansagen statt fordern einen altmodischen Pressekonferenz zu machen.

Da die Notwendigkeit, über Singapurs Küste erweitern wächst, müssen Unternehmen und Behörden, um ihre Beziehung Relook. Die Wirtschaft sollte die Freiheit haben, als Unternehmen und nicht als Teil einer Regierung zu handeln.

Wenn der Business Case für die Regierung, um aus der Wirtschaft ist überzeugend ist das Argument von einer sozialpolitischen Perspektive immer von entscheidender Bedeutung.

Gehen wir zurück zu der Tatsache, dass die Regierung hat nun ein Problem mit wachsender Ungleichheit. Nehmen wir das Beispiel der Bus-und Zugführer, die Gruppe, dass Dr. Puthucheary erzogen.

Der öffentliche Verkehr ist ein starkes Thema. Es wird von den meisten der Bevölkerung genutzt und so die Mehrheit der Bevölkerung hat eine Meinung über ihn. Soweit die betroffene Öffentlichkeit hat den öffentlichen Verkehrsmitteln schlechter geworden und teurer zugleich.

Soweit die meisten Menschen betroffen sind, entstand diese Situation, weil die Regierung erlaubt ein Zuzug von Ausländern die Einreise aber nicht sicher, dass die Infrastruktur des Landes für diese bereit war zu kommen. Sprechen Sie mit jeder beliebigen Person auf der Straße und sie werden Ihnen sagen, dass Busse und Bahnen sind zu überfüllt (erwarten, dass für drei Züge warten, um vorbei am frühen Morgen pendeln) als Tarife erhöht haben. Beide Betreiber öffentlicher Verkehrsmittel SMRT und Komfort DelGro wurden erklärt Rekordgewinne für die Aktionäre in den letzten acht Jahren. Dann, wenn das System gestartet, um Pannen zu erleben, trat die Regierung in und angekündigt, dass es mehr Busse vom Steuerzahler Fonds zu finanzieren. Erm, wie die meisten von uns betroffen sind, wir werden die Steuer zahlenden Publikum einen Zuschuss für Unternehmen, die Geld drucken werden von uns entfernt.

Es ist schwer für die Regierung gesehen, um die entscheidende Rolle in Situationen wie dieser spielen werden. Die Öffentlichkeit erwartet, öffentliche Verkehrsmittel erschwinglich sein und einen hohen Standard. Die ÖPNV-Betreiber stehen unter Druck, eine Service-und Profit, um ihre Aktionäre zu schaffen. Um einen Gewinn für ihre Aktionäre zu schaffen, die Betreiber, minimieren die Ausgaben für grundlegende Infrastruktur wie mehr Busse und der Anmietung von weniger erfahrenen Fahrern aus anderen Ländern, so sodass sich der Abwärtstrend Push für Blue Collar Arbeitsmarkt.

Eine neutrale Regierung wäre in der Lage, um zu sehen, dass die Situation unhaltbar ist und wäre in der Lage, alle Parteien zusammenzubringen. Es wäre in der Lage sein, sich auf bestimmte Normen für die Übermittlung von den Betreibern zu bestehen - ja, man kann einen Gewinn zu machen, aber du musst keine Ausfälle innerhalb eines Jahres haben usw usw.

Leider die Regierung von Singapur ist kein neutraler Schiedsrichter. Auf der einen Seite hat es dem Druck der Öffentlichkeit. Auf der anderen hat es seine eigenen Interessen als Aktionär in das System. Der CEO eines Verkehrsunternehmen beschäftigt sich mit der Regierung als Regulierer und eines Aktionärs. Der duale Charakter der die Rolle der Regierung hier produziert einen angeborenen Interessenkonflikt. Auf der einen Seite braucht es, die Öffentlichkeit zufrieden. Auf der anderen Seite will, um Gewinne zu sammeln. Ist jemand überrascht, dass die Regierung ganz zufrieden war, die Betreiber öffentlicher Verkehrsmittel auf bis Tarife und sparen beim grundlegende Wartung zu ermöglichen, so lange als nicht zu viele Leute beschwert und die Dinge liefen. Seien wir ehrlich, sprach niemand mehr über den Kauf von Bussen, bis die Dinge kaputt.

Regierung muss sich auf das Wesentliche und sich zu einem neutralen Schiedsrichter nicht als Aktionär mit einem eigenen Interesse an einer Seite des Spiels. Es ist erst dann, dass die Leute anfangen zu glauben, dass die Regierung ihr Interesse am Herzen liegt und interessieren sich für die Betreuung aller Beteiligten.

Nur wenn die Regierung selbst veräußern seines Geschäfts Interesse werden Themen wie "inklusiven Gesellschaft" mehr als nur ein heißes Gesprächsthema sein.

Friday, 4 May 2012

Eine Geschichte der Löhne

Man muss die Welt für sozialistische bringt uns einen Feiertag widmet sich der Idee, dass wir feiern Arbeitsmarkt, besser bekannt als der Schweiß müssen wir in unserer täglichen erhalten bleiben setzen bekannt danken. Der diesjährige Tag der Arbeit in Singapur war besonders interessant, weil nach Jahren der Trompeten die Bedeutung des wirtschaftlichen Wachstums haben wir jetzt entschieden haben, auf die Frage der Gleichstellung zu konzentrieren oder um genauere Ungleichheit sein.

Singapur ist ein bekannter wirtschaftliche Erfolgsgeschichte. Doch in den letzten Jahren, wird es zu einer deutlich ungleichen Gesellschaft. Eine Nominierung Mitglied des Parlaments so weit ging, um die Situation in Singapur als eine kleine Gruppe, die einige der höchsten Löhne in der Welt zu verdienen und zahlen einen Teil der geringsten Kosten für die grundlegende Arbeit zu beschreiben. Ein Bericht von der Monetary Authority of Singapore, die Nation der Zentralbank, wies darauf hin, dass zwei Drittel der Bevölkerung unter der nationalen Lohn verdient.

Berufstätige in Singapur vergleichen ihre Gehälter mit Gleichaltrigen in London und New York. Ungelernte Arbeitskräfte Löhne zu vergleichen mit ihren Altersgenossen in Dhaka und Manila. Eigentlich haben wir Leute aus London und New York zog, indem er ihnen eine Prämie auf-Spitze, was sie zu Hause bekommen. Am anderen Ende der sozialen Skala, zahlen wir die Löhne etwas höher als in Dhaka und Manila und dann weiter zu machen Kosten so hoch, dass sie tatsächlich waren nicht besser dran, als wenn sie zu Hause geblieben. Es braucht nicht ein wirtschaftswissenschaftliches Studium zu realisieren, dass, wenn es um Löhne geht, Singapur sowohl eine erste Welt ist und ein Land der Dritten Welt in einem.

Dank prominenter Ökonomie-Professor hat sich diese Situation ins Rampenlicht zu kommen. Das sagte Professor hat vorgeschlagen, dass muss es einen großen Lohn-und Job Umstrukturierung, wo wir aufbocken den Sold der Geringverdiener (S $ 1.500 pro Monat und weniger) und frieren Entgelt dieser verdienen hohe Löhne (über S $ 15.000 pro Monat sein und mehr).

Die Regierung (wird von der weltweit bestbezahlten Politiker trotz einer kürzlichen Lohnkürzung) hat auf dem Kriegspfad gegangen. Minister auf Minister hat, den Vorschlag zu denunzieren kommen. Was die Machthaber werden betroffen sind, können Sie nicht über eine Gehaltserhöhung bei den Löhnen, bis es einen Anstieg der Produktivität.

Nachdem ein Kleinunternehmer (verherrlicht freier Mitarbeiter) für den letzten zehn Jahren, ich bin in einer interessanten Position, um sich mit diesem Thema zu suchen.

Auf der einen Seite ist es frustrierend, wenn sich die Leute, die Sie zahlen unter dem Eindruck leben, dass Sie brauchen nicht zu essen, schlafen, Bad oder die Toilette benutzen und haben deshalb die übermenschliche Fähigkeit, für sie aus reiner Liebe zu ihr zu arbeiten. Es tut mir leid, aber was ich tue passiert mit der Arbeit genannt werden, und ich brauche Geld, um zu überleben. Ich tue gut genug für die Leute, die mich bezahlen, und ich frustriert, wenn mir gesagt, dass ich so viele Dollars wert weniger als das, was ich getan habe, bin. Nun, wenn ich auf diese Weise über die Dinge Bashing auf einem Computer zu telefonieren und fühlen kann, kann ich mir vorstellen, wie oft Menschen, die schweres Heben zu tun oder Laufen 12-Stunden am Tag muss über die bezahlen, die sie für die Arbeit, die sie fühlen . Ich hasse es, wenn Leute denken, sie tun mir einen Gefallen, wenn ich für sie arbeiten.

Es gibt eine Kehrseite dieser auch. Gerade als ich mit Leuten, die sie tun mir einen Gefallen, wenn sie mir zu arbeiten denke frustriert, es ist gleichermaßen frustrierend, mit Menschen, die sie tun mir einen Gefallen, wenn ich ihnen zu arbeiten geben denken umzugehen. Ich bin immer noch von einem schlechten Miete ich für einen zweitägigen Projekts vor einem Monat traumatisiert. Die so genannte Miete entschieden, dass es akzeptabel war es, einen Wutanfall, so wie ich, mit einem Minister Pressesprecher umzugehen benötigt werfen. Diese besondere Verleih entschieden, dass es akzeptabel, die SMS ein Mentor von mir und ihr Bruder sich zu beschweren, dass sie und gelangweilt war, zum Opfer.

Was dies insbesondere mieten vergaß, war die Tatsache, dass ich zahlte ihr Geld und ihre Bereitstellung mit der Exposition gegenüber dem höchsten Profil Gruppe, die sie je ausgesetzt gewesen war. Sie warf ihr Verhalten auf Verstopfung und ich schätze, um fair zu sein, verbessert ihr Verhalten mit der Verrechnung von ihren Schalen.

Also, wohin führt die Lohn-Debatte? Nun, ich glaube, dass Menschen, die sich engagieren, um fair zu sein über den Lohn, den sie bezahlen müssen. So wie das Geschäft Aufgabe muss gut gemacht werden kann, müssen die Menschen genug Geld haben, damit sie nicht etwa, wie sie ihre Rechnungen bezahlen zu kümmern. Ein Job ist im Wesentlichen ein Trade-off zwischen den Arbeitgeber Geld und Zeit des Arbeitnehmers. Fairness in diesen Handel ist kein luftig-Fee-Konzept. Es ist der gesunde Menschenverstand. Wenn Sie einen Mitarbeiter zu bekommen, um ihre dir alle geben wollen, müssen Sie sicherstellen, dass er oder sie einen Lohn, der grundlegenden Lebenshaltungskosten abdeckt und eine Zukunft zu bauen hat.

Having said that, ich glaube nicht, dass staatliche Gesetzgebung Dinge wie ein staatlich verordneten Mindestlohn nicht unbedingt die Dinge besser machen. Wenn ich es erwartet habe zu hohe Löhne, um Menschen wie mein schlechtes Miete bezahlen, ich möchte lieber Dinge tun mir.

Ich finde auch die Idee der Erhaltung von Arbeitsplätzen für bestimmte Menschen bestimmter Rassen oder Nationalitäten zu sein, geradezu beleidigend. Als Unternehmen, nehme ich das Risiko und muss ich meine Kosten und Talent, um die notwendigen Renditen zu erzielen, zu verwalten. Es ist nicht die Aufgabe der Unternehmen auf eine Regierung den politischen Bedürfnissen hire noch ist es die Aufgabe des Geschäfts auf die Sozialpolitik zu schaffen. Unternehmen sollen mieten die meisten Menschen, die hungrig sind für den Job, weil sie sein werde Beste darin.

Komischerweise sind die beiden Beispiele in den Sinn kommen vom Militär. In der US-Armee, hat sich herausgestellt, dass Blacks aus, besser als Whites neigen. Die amerikanische Armee ist der einzige Ort, wo Sie wahrscheinlich mehr Schwarze bossing Weißen herum als in jeder anderen Organisation in der Nation zu sehen. Der Grund ist einfach, sieht die durchschnittlichen schwarzen Soldaten in die Armee als Weg nach oben in das Leben während der durchschnittliche weiße Soldat schaut auf die Armee als eine Sackgasse Job.

Das gleiche gilt in der britischen Armee wahr, wo fanden sie, dass du bist Durchschnitt Gurkha macht einen besseren solider als der Durchschnittswert der britischen Squaddie. Die durchschnittliche squaddie Die kamen aus Familien, in denen die Armee war ein Job besser als gar nichts, während der Gurkha die Säge Dienst in der britischen Armee als Weg im Leben.

Weder die USA oder Großbritannien ist im Begriff, durch eine Reduzierung bei der Rekrutierung von weniger Blacks zugunsten der Weißen oder weniger Gurkha die zu Gunsten der lokalen Brits (freilich kann dies zu verlangsamen und zu stoppen, dank der maoistischen Politik in Nepal.) Ein Teil der Grund gehen ist die Kultur. In den USA gibt es einen Bedarf an schwarzen Menschen mit guten Arbeitsplätze schaffen und da die Armee macht einen guten Job von ihm, niemand wird zum Anhalten des Heeres aus der Vermietung Schwarzen denken. In Großbritannien ist die Verknüpfung mit der Gurkha das ist historisch und Bestandteil Großbritanniens Platz in der Welt.

Allerdings gibt es eine weitere wichtige Ursache dafür. Beide Armeen glauben, bei der Einstellung die besten Leute, um Kriege zu führen. Als solche haben die Schwarzen in der US-Armee ihren Platz durch Verdienst erworben haben, als die Gurkha die im Vereinigten Königreich.

Was gilt für das Militär sollte auch für Geschäftsreisende. Mieten Sie basiert rein auf Leistung. Ja, die Singapurer teurer als sagen, Filipinos und viele andere Asiaten. Die Kosten sind jedoch nicht der einzige Faktor bei der Entscheidung, wer zu mieten. Deal mit jedem Service-Industrie in Singapur und Sie werden feststellen, dass wenn man anständigen Service zu bekommen, es von Filipinos ist. Ich erinnere mich an den Kopf eines prominenten Schuh-Shop-Kette sagt mir: "Wenn ich könnte, ich Sack alle Singapurer würde und ersetzen sie durch Filipinos. Die Singapurer sind so grantig sie töten jeden Anreiz meine Kunden haben zu kaufen. Die Filipinos auf der anderen Seite schaffen es bei der Arbeit lächeln, auch wenn es eine persönliche Tragödie - sie produzieren die Arbeitsumgebung, die ich will ".

Ich erinnere mich an meine früheren CO, Oberst Toh Kwee Boh-Linie, "Niemand schuldet Ihnen den Lebensunterhalt." Es ist etwas, Leute wie mein schlechtes mieten müssen verstehen. Entgegen dem, was viele von alternativen Denkern Singapurs könnte meinen, Ausländer sind nicht da, um Singapurer schrauben. Sie können nicht verdenken, wenn sie hungrig sind und zu verwalten, um die "EQ" auf dem heutigen Markt erforderlich zu arbeiten.

Seien wir ehrlich, wir haben auch in einer Welt leben Die Technologie hat es derart, dass auch du rausgeschmissen alle Ausländer, viele der Arbeitsplätze einfach an billigere Standorte bewegen würde "Outsourcing".. Denken Sie an den Call-Centern auf der ganzen Welt. Sie können rauswerfen den indischen Unternehmer, der ein Call-Center in Ihrem Land besitzt. Allerdings kann, dass insbesondere indische Unternehmer einfach zu verlegen zurück nach Indien und anstatt eine Situation, wo Sie hatten ein oder zwei Arbeitsplätze für die Einheimischen, haben Sie eine Situation, wo es keine Arbeitsplätze für die Einheimischen sind.

Ein guter Kompromiss Arten erzielt werden müssen. Obwohl ich nicht glaube, kann ein Mindestlohn durchgesetzt würden die Dinge besser machen, ich denke, es muss Richtlinien der möglichen darüber, was unter einer angemessenen Vergütung und angemessene Vergünstigungen sein. Leider im asiatischen Kontext, denken auch viele Arbeitgeber der Mitarbeiter als Kosten und damit versuchen, die Löhne auf Existenzminimum zu drücken.

Die Arbeitgeber müssen begreifen, dass Menschen einfach, dass Vermögenswerte sind - Mensch und Vermögen. Die Menschen arbeiten, um ihre Grundbedürfnisse befriedigen. People 'go-all-out "für Dinge, die nicht nur ihre Grundbedürfnisse zu werden, sondern auch helfen, erreicht Bestrebungen. Schwarze und Gurkha die in der amerikanischen und britischen Armeen sehen ihren Job als Erfüllung Bestrebungen und damit sie härter arbeiten als ihre jeweiligen Weiß und britischen Kollegen.

Es geht nicht nur um Geld. Wenn die Arbeitgeber das Potenzial ihrer Mitarbeiter maximieren wollen, müssen sie nach Wegen, um die Menschen das Gefühl, sie können ihre Ziele durch die Arbeit für sie zu erreichen suchen. Sowohl Google als auch 3M Praxis erlaubt den Mitarbeitern an 15 Prozent der ihnen zugewiesenen Arbeit Stunden zu persönlichen Projekten zu widmen. Es ist kein Zufall, dass diese beiden Unternehmen als zu den innovativsten in der Welt angesehen werden.

Dann ist da noch die Tatsache, dass Mitarbeiter Kunden sind auch, besonders wenn Sie im FMCG-Sektor zu arbeiten. Henry Ford zahlte seinen Arbeitern ein unvorstellbar hoher US5 eine Stunde zurück in den 1890er Jahren, weil er seine Arbeiter für seine Autos kaufen wollte. Wenn Sie die Dinge auf diese Weise betrachten, um die vernünftigste Lohn jemand genug für sie zahlen, um Ihre Kunden zu sein. Ich erinnere mich, dieses Argument mit einer meiner ersten Kunden, die Bestnote Kissen verkauft - sie wurden nicht bezahlt mir genug, um ein Kunde sein (Der GM dieser Firma kam mit einer einzigartigen Lösung - er zahlte mir in Kissen, die ich hatte aufgeben, als Teil meiner Scheidungsvereinbarung - Ich hatte den Harry-Potter-Buch).

Having said that, ich denke, Mitarbeiter müssen die Verantwortung für ihre eigene Entwicklung. Ein Job ist nicht der Anspruch und in der heutigen Zeit von Outsourcing und freie Menschen Bewegung, man kann nicht erwarten Ihren Reisepass, um Ihnen einen Job. Die Organisationen sind auf schlanke Prozesse und suchen nach den besten anstellen konzentrieren.

Persönlich denke ich, müssen wir auf dem Konzept eines Job als ein "exklusiv" an ein bestimmtes Unternehmen zu suchen. Man schaut sich die durchschnittliche Achtstundentag und Sie müssen sich fragen, wie viele dieser Stunden sind wirklich produktiv.

Ich denke, es ist eine Situation, wo die Mitarbeiter eher wie "Gesellen" in der alten "Lehrling" System zu werden. Sobald Ihr eine Fertigkeit von Sorten haben, sollten Sie die Freiheit haben, Ihre Stunden und entsprechend an den Meistbietenden zu verkaufen. Unternehmen gibt es nur für Stunden, wo eigentliche Arbeit getan ist und die Menschen brauchen nicht abhängig zu sein, eine Einheit für ihren Lebensunterhalt zu bezahlen.

Es gibt natürlich viele Fragen auf dem Spiel, aber es ist einen Blick wert, was wirklich getan werden muss, und welche ausgelagert werden können. Die traditionelle Struktur Job hat viele Vorteile und in vielen Fällen bleibt wie es ist. Da jedoch die Art der Unternehmen ändert, ändert sich die Art der Arbeitsplätze. Outsourcing kann töten traditionelle Arbeitsplätze, aber es stellt eine Art zu leben zu viele und in der Balance, die die Kosten überwiegt. Anstatt zu versuchen und Gesetze es weg, mal sehen, wie können wir es maximieren.

Saturday, 14 April 2012

Der Versuch, Geruch, die Stinkende und das geradezu abscheulich

Diese Woche war eine Woche für mich in allen Dingen zu indischen frönen. Es begann am Karfreitag, wenn ich mit der Arbeit für das Indian Institute of Technology (IIT) Alumni Association PANIIT APAC 2012 Veranstaltung in Suntec City begonnen und es endete gestern Abend, als ich raus ging mit einem Silvester-Funktion für die Nepali Gemeinschaft in Khantipur Restaurant in Little Indien.

Beide Veranstaltungen waren ein Augenöffner in die Welt der globalen Migration. Meine Freunde in Singapur, vor allem meinem lokalen indischen Freunden wird zweifellos hassen mich dafür, aber dass mit beiden Gemeinden hilft, das Problem der "Ausländer" viel besser zu verstehen.

Die PANIIT APAC 2012 Veranstaltung war ein Adrenalinkick. Es war eine High-Power-und High-Profil Event. Die vier "Stars" waren die Präsidenten von Singapur, dem ehemaligen Präsidenten von Singapur, dem stellvertretenden Premierminister und Minister für Finanzen und der Zweite Innenminister. Der einzige Fall, dass ich in die ein höheres Level Gruppe von Würdenträgern hatte schon seit beteiligt war der Besuch von Kronprinz Sultan nach Singapur im Jahr 2006.

Das aber war ein offizieller Staatsbesuch, die von den Regierungen Saudi-Arabiens und Singapur organisiert. Diese Veranstaltung war im Gegensatz dazu nur ein Alumni Association Meeting. Was hat die Regierung Singapurs bieten so viele hohe Würdenträger um eine Vereinigung ehemaliger einer Universität Gnade, dass keiner unserer Minister besucht?

Die Antwort ist einfach - es war um die globale Verschiebung der wirtschaftlichen und sozialen Schwerkraft von West nach Ost. Die Menschen in der Veranstaltung beteiligt waren PANIIT Hochleistungs-Profis, die für multinationale Konzerne wie Cisco und Energizer oder von den bedeutenden indischen IT-Unternehmen wie Polaris oder Unternehmer, die Software-Unternehmen startete in Singapur hatte sich wie optimale Lösungen. Die Alumni, die eingeladen wurden, um zu sprechen wie das Who is Who der indischen Industrie zu lesen. Sie hatten Leute wie R.Gopalakrishnan, Direktor von Tata Sons, Ananath Krishnan, Chief Technology Officer von Tata Consultancy Services und Arjun Malhotra der Mitbegründer und Chairman von HCL und eigensinnig. Man könnte sagen, dass der Gast Einfluss auf Unternehmen hatte mit einem kombinierten Umsatz entspricht dem BIP von Singapur.

Wenn Sie die Dinge auf diese Weise, ist die offensichtliche Schlussfolgerung, dass Indien steigt und Singapur will zu einem steigenden Indien zu einem der Motoren des Wirtschaftswachstums sein. Die Zeiten, als Lee Kuan Yew nach Indien gesucht hat eine laute dritten Wort Schlamassel sind längst vorbei. Mit der westlichen Welt in der wirtschaftlichen Malaise, wird die Regierung von Singapur vor allem auf Kapital aus Indien und indische Profis bringen ihre Fähigkeiten, um in Singapur begrüßen zu dürfen.

Auf einer persönlichen Ebene, die Arbeit mit dieser Gruppe war eine Energie Eile. Sie können nicht helfen, aber die Energie fühlen, die aus einem Raum mit gut ausgebildeten und erfolgreichen Menschen gefüllt. Meine persönlichen Erfahrungen sind so, dass ich gegründet, dass die indischen Expatriates die am besten ausgebildeten und anregendsten der Gruppen, die ich erlebt habe in Singapur neigen. Ich vermute, der gut erzogen Indianer mit den gleichen Methoden, dass die Briten zurück, als die Briten ein Reich hatten (was durch die Briten 1960 Wischiwaschi-Liberalismus vernachlässigt) verwendet werden geschult.

Das IIT Menschenmenge willkommen sein würde, in jedem Land, dass sie besucht. Bis zu dieser letzten Veranstaltung wurde die Veranstaltung entweder in Indien oder den USA statt. Trotz all dem Gerede über "brining Arbeitsplätze zu Hause" in einem Wahljahr, Amerika ist sehr wohl bewusst von den Vorteilen der Begrüßung eine Reihe von gut ausgebildeten und gut zu tun, die Menschen.

Während Singapur zog alle Register, um die Jungs aus dem IIT Alumni Association begrüßen, sind wir Gastgeber für Menschen aus dem anderen Ende der sozialen Skala. Wir wissen es nicht zugeben, aber es ist eine Armee von kaum gebildet und indischen Arbeitern aus Bangladesch in Singapur die ganze Arbeit, dass wir die Leute werden das nicht tun.

Wenn Sie eine Reise nach Ministerium für Auswärtige Manpower Manpower Division zu machen, werden Sie sehen die Art und Weise, dass die Regierung Singapurs diese Menschen betrachtet - sie möchte lieber nicht. Wenn Sie so böse jemand wollen, ist es immer am einfachsten zu sein, böse zu dieser Gruppe. Mit Sympathie für sie ist vergleichbar mit dem an Aids sterben.

Fangen wir mit der Tatsache, dass der durchschnittliche Arbeitnehmer etwas so großzügig ist wie S $ 30 pro Tag für einen 12-stündigen Arbeitstag bezahlt zu starten. Sie haben oft nach Hause kommen, um ein Bett Platz, das sie nichts bezahlen von S $ 180 bis S 300 $ pro Tag für. Wenn Sie in Betracht ihren Lebensraum zu nehmen und was sie zahlen, werden Sie feststellen, dass der Arbeitnehmer mehr pro Quadratmeter als die meisten Luxus-Eigentumswohnungen zahlt.

Wenn ein Arbeiter verletzt wird, wird er voraussichtlich für einen Zeitraum von nichts bis zu 11-Wochen warten, bevor er bezahlt wird. Wenn er nicht arbeitet, wird der Kerl nicht bezahlt und wenn, ob er Kühnheit hat, um ohne Genehmigung aus dem Ministerium zu arbeiten, kann er bis zu S $ 5000 Geldstrafe verurteilt. Kurz gesagt, wird der durchschnittliche Arbeitnehmer in einem verdammten platziert, wenn Sie tun, und verdammt, wenn du nicht Situation zu tun.

Trotzdem konnten die Einheimischen nicht einen Dreck um die Menschen in diesem Ende der sozialen Skala. Viele betrachten sie als ein Ärgernis. Wir freuen uns, Indien und Bangladesch Arbeiter Reinigung unserer Scheiße zu akzeptieren, und wir denken an die Arbeit, die sie als eine Gnade, dass wir für sie tun. Ein Arbeiter aus Bangladesch hat eine Tasse Tee an Deck der Leere und es ist ein Rückgang der Gesellschaft, bekommen ein paar Schubkarren Jungs sauer auf, verprügelte ein paar Leute und es ist nur eine kleine einmalige Vorfall. Sprechen Sie mit genügend lokale Singapurer über die indische und Arbeitern aus Bangladesch, und sie werden Sie über Betrunkene schlafend auf der Straße erzählen. Wie wahr ist dieses Vorurteil?

Ich akzeptiere, dass der Arbeitnehmer Menge bekommen können Rowdy. Allerdings habe ich noch nie gesehen, wie sie bekommen mehr als der Rowdy Barrow Jungen nach ein paar kalten. Ich gebe ihnen keine Schuld für unbequem wird. Wenn Sie eine 12-Stunden-Tag, sechs Tage die Woche arbeiteten, würden Sie wollen, lassen Sie mindestens einmal pro Woche. Entgegen dem Vorbringen der Schlagzeilen in den Medien könnte man sagen, hat sich diese Menge noch nie, was man nennen ein "Störenfried" Menge.

Wenn Sie bei Migranten-Communities in der ganzen Welt anschauen, werden Sie feststellen, dass sie in der Regel mehr gesetzestreue als die Einheimischen sind. Ich denke, man könnte es als ein Wissen, dass Sie am falschen Ende der Dinge zu sein, wenn die Polizei zu engagieren. Als solche entwickeln diese Gemeinden ein System zur Pflege von Fragen, bevor irgend jemand beschließt, den Polizisten zu bringen. Immer, wenn die Spannungen steigen, wird eine Gruppe von Jungs bringen Parteien auseinander, um coole Dinge nach unten.

Ich schaue auf die Migranten, die ich kenne. Ich nehme eine der ältesten und besten Freunde, Bijay, die Nepali Naan Maker. Er kam in Singapur mehr als ein Jahrzehnt zurück. Er diente seinen Wehrdienst und hat hart in der Lebensmittel-und Getränkeindustrie Linie gearbeitet. Herumhängen Bijay oder seine Freunde und Sie werden feststellen, dass, was sie im Grunde wollen, ist ein kleiner Raum, hart zu arbeiten und eine eigene Existenz aufzubauen, entweder mit einem einfachen Job oder durch Gründung eines kleinen Unternehmens. Bijay hat hier nieder, nachdem zwei Töchter gezeugt, er ist jetzt im Begriff, ein Vater eines kleinen Jungen geworden. Sein Wunsch ist einfach - um seinem Jungen ein gebildeter Version von ihm. Wenn Sie an, wie Bijay hat sich zog in der Welt mit begrenzten Ausbildung suchen, können Sie sich vorstellen, wie viel jemand wie er könnte mit mehr Schulbildung zu tun.

Ironischerweise, neigen die Einheimischen, die über Migranten beschweren sich unter die größten Verursacher von sozialen Problemen zu sein. Bijay ist eine erstklassige Figur, die nicht zu mögen ist. Im Gegensatz dazu haben Sie die Mitglieder der Familie Pundek, die nichts von Schwamm von ihren Freunden und Familie zu denken. Macha Pundek war besonders gut auf den Job. Er hatte die Kühnheit, seinen ehemaligen Bruder-in-law für ein $ 2.000 Darlehen zu bitten. Auf dem neuesten Stand der genannten ehemaligen Bruder-in-law wurde wieder mit dem Versprechen, wenn er werde empfangen 10 $ sowie einen Antrag auf mehr Geld.

Lassen Sie uns also die Dinge so aussehen. Wir werden immer wollen die Jungs von der IIT Menge. Sie haben das Geld und sie haben berufliche Fähigkeiten. Wir werden es nicht zugeben, aber wir brauchen die gerne von den Nepali und anderen südasiatischen Arbeiter. Sie reinigen unsere Mist und sie tun es ziemlich loyal. Nun fragen wir uns, wenn wir die Gleichen von Macha Pundek, die nichts zu versuchen, Leute zu kaufen ihn und seine Freunde gleichermaßen widerwärtig die nächste Runde Schnaps zu betrügen denkt benötigen.

Sunday, 8 April 2012

Wer bin ich?

Durch den Zustrom von Ausländern in den letzten acht Jahren hat sich Singapur durch etwas wie eine emotionale Krise. Singapurer aller Rassen und Religionen gefunden haben, sich zu fühlen und nicht durch Menschen aus anderen Ländern und so weit wie die meisten von uns betroffen sind, zu Hause fühlt sich nicht wie zu Hause nicht mehr überfüllt.

Dies gilt vor allem für den indischen und chinesischen Gemeinden. Der lokale Singapur Indianer klagen darüber, dass die Indianer aus Indien, die nach Singapur kommen ein Haufen hochnäsig, die nicht zu schätzen weiß die lokale indische Gemeinde für ihre Leistungen sind. Die Singapurer Chinesen beschweren, dass das chinesische Festland ein Haufen Schurken oder Huren, die in der Mülltonne gelassen werden sollten, sind.

Es scheint, dass die Menschen, die sich "ein geeintes Volk, unabhängig von Rasse, Sprache oder Religion", zugesagt haben begonnen Gefühle auszudrücken, was Sie können nur höflich als ein wenig chauvinistisch zu beschreiben sind.

Ironischerweise haben die offensichtlichen Gefühle der Fremdenfeindlichkeit etwas, das Jahre der Regierung Indoktrination nicht gelungen produziert - es ist ein natürliches Gefühl der produzierten Lokale Inder und Chinesen haben entdeckt, dass sie mehr Gemeinsamkeiten miteinander als mit dem Burschen Coming Out haben "Singaporeanism." von Mainland China und Indien. Ich habe örtlichen Indianer denken sich nichts beschweren, mich darüber, wie "hochnäsig" Indian Expats sind und ich hatte singapurischen Chinesen denken, nichts über die Kochtöpfe von Curry, Solidarität mit ihren Kolleginnen und Singapurer der indischen anständig zu zeigen, wenn Festland-Chinesen über die beschweren Duft von Curry.

Selbst meine Mutter, die seitdem geworden ist Deutsch und nicht in Singapur lebte seit gut zwei Jahrzehnten ist in das Spiel bekommen. Wir hatten einen großen Kampf, wo wir nicht miteinander für einen Monat habe zu sprechen, weil sie böse auf mich, weil ich habe ihr gesagt, dass ich mich als "Chinesen" auf einem Facebook-Thread bezeichnet. Sie war sehr aufgeregt und sagte mir: "Du bist in Singapur der chinesischen anständig, nicht ein Chinese."

Sie machte auch darauf hin, dass unsere Familie ist "[roten Bart" und verwendet werden, um die ethnischen Kaukasiern beziehen Ang Moh für Leser außerhalb Singapurs, das ist ein Wort, das bedeutet Hokkien ist "] und deine Ur-Ur-Ur-Großvater kam aus dem Boot und erkannte, dass Englisch die Art und Weise der Zukunft war. "Ich konnte tatsächlich das Gefühl der Enttäuschung jedes Mal wenn ich eine Bemerkung machen, die nicht zeigt Solidarität mit der westlichen Welt in Bezug auf mein soziales Leben oder meine politischen Ansichten. Als meine Schwester sagte einmal: "Sie fühlt sich traurig, dass Sie selbst sehen, wie ein Chinese und vergaß, dass Sie wuchs in den Westen."

Ich sehe nicht, was die Aufregung geht. Was ist so schlimm daran, ein Chinese, anstatt einen Singapurer der chinesischen anständig? Ich weiß auch nicht sehen, was die große Sache über Sein "Western" auf sich hat.

Vielleicht ist es gerade mich, aber ich sehe nicht die Schwierigkeit, dass viele Dinge auf einmal. Warum muss ich "ein" Ding oder warum brauche ich, um Treue zu jeder bestimmten Kultur zu verdanken sein "Vielleicht ist es meine astrologische ist Make-up (Schütze Tiger) aber ich habe eine natürliche Abneigung gegen Dinge, die meine exklusiven Herz und Verstand verlangen -. Damit ein der Gründe, warum ich nie zu fundamentalistischen Christentum wandte sich trotz der besten Bemühungen von einem Ex-Frau und einer Ex-Freundin. Die Idee, geistliche Begleitung von einigen amerikanischen Weiß oder jemanden, der geistigen Führung von einem weißen Amerikaner nahmen ist abstoßend. Sehr zum Leidwesen des Ex-Freundin, fand ich mehr in Gott heraus hängen mit ihrem 5-jährigen Sohn und plaudern mit ihm über alberne Namen, die er für sich selbst hatte, mich und seine Mutter, als ich in den Dienst tat.

Wenn es um Religion geht, bin ich Buddhisten, Christen, Hindus, Moslems, Scheich etc alles in einem. Was logisch denkender Mensch würde glauben, dass Gott von den beschissenen Etiketten, die wir an uns selbst ist gestört?

Also, wenn es das ist meiner Ansicht nach von Gott, was Menschen sich vorstellen, meine Ansichten über die menschliche Kultur aussehen? Warum muss ich mich nach West-oder Ost haben? Warum kann ich nicht beides sein? Schauen Sie, ich spreche Englisch und ich arbeiten in englischer Sprache. Aufgewachsen bin ich in der westlichen Bildungssystem (England und Singapur verfügt über einen Englisch-basiertes System). Also, ich denke, man könnte sagen ich bin sehr "westlich" in meiner Einstellung zum Leben.

Man könnte sagen, dass dieser Blog die am wenigsten "asiatischen" an mir ist. Ich sehe mich nicht als besonders offen. Ich habe dafür bekannt, Takt und Diplomatie nutzen, um Dinge zu erledigen. Allerdings glaube ich nicht scheu über das Ausdrücken meiner Meinungen zum Wohle scheu zu glauben. Es gibt Zeiten, wenn Sie etwas sagen müssen, damit Sie es sagen sollte.

Ein weiteres "verwestlichten" oder "Buddhist" Seite von mir ist, dass ich nicht tun, außer einfach Dinge, denn das ist eigentlich so wie die Dinge sind. Asiaten oder zumindest die Ostasiaten (Süd-Asiaten unterscheiden sich in dieser Hinsicht. Man darf nicht vergessen, dass der Buddha ein Nepali Prinz war) neigen dazu, Dinge zu akzeptieren, wie sie denn das ist der Lauf der Dinge gewesen sind. Die Befragung wird nicht wohlwollend. Sie haben Konfuzius schuld daran - er trommelte es in den ostasiatischen Psyche, dass das Leben am besten war, als es noch um unter dem wohlwollenden König des Himmels, die unnötig zu sagen, es nie gegeben, außer in seiner Phantasie.

Doch zur gleichen Zeit, glaube ich nicht sehe mich als Westler. Selbst wenn ich in England lebte, wollte ich nie in ein 'Engländer. "Es war immer klar, dass, während ich in England gelebt, ich würde eines Tages zu verlassen und wieder in Asien, insbesondere Singapur.

Singapur bleibt der Ort, wo meine Blutsbande sind, auch wenn diese zugegebenermaßen sind Ausdünnen so alt Verwandten aussterben und Jüngeren an anderer Stelle zu bewegen. Für alles, was ich über Singapur klagte, bleibt dies das einzige Land, das ich haben die Verpflichtung, zu verteidigen. Meine engsten Freunde kommen aus Singapur, und zwar während meiner National Service Tag. Dies sind Verbindungen, die Sie nicht einfach ignorieren.

Es half auch, dass mein berufliches Leben in Singapur gegründet worden. Mein berufliches Leben oder zumindest meinen Wert für die Menschen fügen Sie mich bezahlen, ist die Tatsache, dass ich in Singapur kennen, wie sie ist, was bedeutet, weiß ich ans Eingemachte, wie man Dinge zu erledigen. Ja, muss ich Fähigkeiten. Die Prinzipien der Pitching eine Geschichte sind die gleichen, wo immer Sie sind. Allerdings erfordert das Geschäft Ich bin in mir, ein Netzwerk und das Netzwerk bis ich es hier gebaut haben müssen. Ja, kommen meine Kunden von anderswo, aber sie bedienen möchten, hier und deshalb habe ich angeheuert.

Ich bin in Singapur in Singapur, dass ich einen Pass besitzen. Ich funktioniere in Singapur und ich habe Familie in Singapur. Dies ist das Land, dass ich verpflichtet bin, in einer Zeit des Krieges und zur gleichen Zeit verteidigen dies ist ein Land, die mir ein recht angenehmes Zuhause, auch wenn ich verbringe viel Zeit kritisch bestimmter Dinge an diesem Hause tun .

Ich brauche nicht die Chinesen oder die Engländer, mir zu sagen, dass ich in Singapur bin. Dies ist der Ort, den ich am meisten vertraut geworden für Besseren oder zum Schlechteren.

Doch gleichzeitig glaube ich nicht, habe ein Problem, als chinesische. Ich glaube nicht an Mandarin oder Kantonesisch so gut wie ich in englischer Sprache zu tun zu betreiben. Ich habe noch nie in China gewesen und ich weiß nicht genau, haben eine kulturelle und emotionale Verbindung mit dem durchschnittlichen Chinesen - das war sogar, wenn ich eine Freundin hatte vom chinesischen Festland.

Having said that, ich habe immer gefühlt, die meisten zu Hause, wann immer ich in einem chinesischen Gemeinschaft waren. Meine Lieblings-Teile des westlichen Städten passieren, um die Chinatowns sein. Es gibt eine Vertrautheit der Dinge wie Nahrung, Sprache und ein gemeinsames Gefühl, in einem größeren globalen Gemeinschaft.

Ich glaube nicht an viele der chinesischen kulturellen Symbole zu frönen. Ich spiele nicht, noch kann ich zu chinesischer Musik (ich höre Hindi Musik und ich weiß nicht, um Musik zu hören in Mandarin) zu hören. Allerdings muss ich zusehen chinesischen Kampf-Filme, und ich glaube mit den Helden in der chinesischen Gung Fu-Filme, die zum größten Teil sind Außenseiter im Kampf gegen etwas oder anderen identifizieren. Ich bin zu Chinese New Year befestigt. Ich glaube nicht, habe ein Problem mit dem chinesischen Festland Übernahme der Welt.

Ich bin eine ethnische Chinesen mit einem Pass in Singapur, der sein Leben gemacht hat, in Singapur. Ich bin zufällig zu denken und drücke mich in englischer Sprache. Ich habe kein Problem damit, von vielen Kulturen. Ich denke, das ist etwas, was Menschen brauchen, um sich bequem mit.

Ich bin Tang Li

Saturday, 24 March 2012

Wesentliche Wrongs

Eines der schönsten Dinge über das Leben in Singapur ist, dass Sie immer den Glauben an das System haben, um Sie zu begeistern. Gerade als ich dachte, ich lief die Dinge zu bloggen, dann kommt der Junge muslimische Politiker aus Pasir Ris GRC, die stolz isst Schweinefleisch aka Thambi Pundek mich daran erinnern, was ist los mit Singapur - damit er mir etwas zu bloggen.

Aus irgendeinem Grund entschied er sich, mir von seinem Wehrdienst in der klimatisierten Büro von Khatib Training Support Center (KTSC) erzählen. Es scheint, dass vor ein paar Tagen gab es ein größeres, die durch Lagertor ohne Umweg über die richtigen Kanäle zu fahren Sicherheit entschieden. Um die wichtigsten zu stoppen, endete die Regiments-Polizist (RP) im Dienst bis zeigte mit dem Riffel auf dem Auto des Mannes (wie er ist nach den Regeln zu erwarten).

Nach dem Sehen eine Waffe auf ihn, trat das wichtigste aus seinem Wagen, ging zu dem RP - packte ihn am Hals und offenbar gesagt: "Du wagst es, mich wie ein Terrorist behandelt - es ist Ihnen Muslime, die die blutigen terroristischen sind. "Man muss ihm zugute, haben die RP nicht zurückweichen und rief der Mann eine" chinesische Fotze. "Die große Wut hat dieses Problem mit dem Lager-Management und die RP wurde ordnungsgemäß geladen und verurteilt zu Zeit in den Arrest zu tun (DB ) - und verlängert somit seinen Wehrdienst und wahrscheinlich brachte ihm eine Vorstrafe mit seiner Pistole.

Ich wurde wütend, als er mir diese Geschichte erzählte, und ich denke es gab einige Male, wenn ich bereit, meinen Becher auf ihn zu werfen war. Ich bete, dass diese Geschichte nicht wahr ist, und er hat Herstellung. Da ich aber eigentlich gedient National Service (Kampf Rolle und Kampfeinheit), glaube ich, dass diese Geschichte plausibel ist, und zeigt eine der größten Unrecht mit Singapur heute nämlich, haben wir nun zwei Gesellschaften mit zwei unterschiedlichen Regeln geworden und wir haben empörend Leute wie der junge Schweinefleisch Essen muslimischen Politiker aus Paris Ris GRC aka Thambi Pundek, der anstatt zu kämpfen, um das System besser zu machen, kämpfen um den Status quo zu erzwingen.

Guard Duty ist eine der wichtigsten Aufgaben eines Junior-Kommandeur. Wenn Sie im Dienst sind, sind Sie verantwortlich für die Sicherheit des Lagers. Sie müssen sicherstellen, dass die Menschen in die Lager werden die Menschen, die Eingabe sollte das Lager sind und man muss sehen, dass jene Leute, sie werden das Camp zu einem bestimmten Zeitpunkt verlassen, sagen eigentlich tun.

Um diesen Job zu machen, werden Wache Kommandeure und die RPS bestimmte Befugnisse gegeben. Sie können und sollen jeder Fahrt ins Lager zu stoppen und prüfen, ob sie die erforderlichen IDs haben. Beide Wachen und Regiments-Polizei haben das Recht, Fahrzeuge unabhängig davon, wer fährt mit dem Auto zu suchen. Die Garde und RPs haben das Recht, Personen zu bestellen aus ihren Autos - mit vorgehaltener Pistole wenn dies notwendig erscheint. Beide Wachmänner und RPS ist ihr gutes Recht, eine Person, die nicht aufzuhalten ist, wenn man ihnen sagt, dies zu tun (theoretisch sollen Sie drei Warnungen geben und einen Warnschuss abfeuern, bevor Sie den Kerl erschießen) schießen.

Dies ist im Allgemeinen, wie die Dinge sollen laufen. In der Praxis tun, geben wir ein bisschen Spielraum bei der Durchführung unserer Aufgaben. Zum Beispiel neigen viele von uns weniger streng sein bei der Überprüfung Menschen aus der eigenen Einheit - dh wir kennen die Leute, die kommen in und aus dem Lager sollten. Das Regelbuch sagt, dass niemand Bücher ins Lager von 0000-bis-0630. Sie schließt auch sagen, dass die Wachhabenden sollten flexibel sein, wenn es um jemanden mit einem Rang eines Majors und oben kommt. Die Regeln über die Überprüfung von ID weiterhin gelten. Im Camp Khatib, auf die eine Person, die Sie nicht brauchen mit dem Chef der Artillerie, deren Auto war das bekannteste im Lager überprüfen. Als er vorbeifuhr, die Sie gerade grüßte.

Von Erfahrungen, waren die Top-Leute (Major und höher) in der Regel sehr nett. Ich erinnere mich, Stoppen der Leiter Logistik des HQ SA. Als er darauf hinwies, dass sein Auto ein Camp-Pass hatte, wies ich darauf hin, dass der Aufkleber auf dem Auto nur dann zulässig, das Auto, das Lager zu betreten - nicht der Fahrer. Das war ein Mann mit Klasse. Er schaute mich an und sagte, "halten Sie die gute Arbeit -. Sie tun einen wichtigen Job und man sollte es nach den Regeln zu tun:" Was ich zu sein in meiner militärischen Erfahrungen wahr gefunden, habe ich festgestellt, dass in meiner wahren zivile Erfahrungen. Die hohen Menschen, die ich jetzt zu tun mit (CEOs, MDs, GMs, Abgeordnete, Minister und usw.) sind in der Regel angenehm und sehr vernünftig.

Die Scheiße Köpfe gehören zum mittleren Management. In der Armee, bedeutet dies meist hochrangige Mitglieder der Warrant Officer und Specialist-Korps und jüngere Offiziere (in der Regel Kapitäne) sind diejenigen, die Ihnen die meisten Probleme. Dies sind diejenigen, die Wutanfälle werfen und drohen Sie für Ihre Arbeit. Es ist, als ob sie Sie eine spezielle Ausnahmeregelung für sie zu schaffen, nur weil sie Senior, Sie sind zu erwarten. Der beste Weg, diese Ware zu behandeln ist, um Ihren Job gut, weil ... die Regeln auf Ihrer Seite sind.

Als Macht betrunken Scheiße ist nicht auf Singapur beschränkt. Ich erinnere mich etwa ein Feldwebel Lesen in der US-Militärs, die einst war verantwortlich für die Durchsetzung der Geschwindigkeitsbegrenzungen im Lager. Er weist darauf hin, dass es Offiziere, die ihn daran erinnern würde, dass sie ihm den Rang abgelaufen mehrmals. Seine Standard-Antwort war: "Ich schätze die Tatsache, dass du mich Sir überbieten, aber man sollte sich auch bewusst sein, dass, weil du mich einen höheren Rang ein Vielfaches, sollten Sie noch verlegener in dieser Situation zu sein, Sir."

Ich habe nicht eine Junior-Kommandant in diesem Singapur Militär mit so viel Sicherheit im Umgang mit ihren Vorgesetzten erfahren. Doch viele von uns lernen schließlich, sich sein Unternehmen und diplomatischen, als wir durch unseren Service Zeit zu reifen. Wenn ich wieder bei meinen bisherigen Erfahrungen schauen, ich wünschte, ich hätte mehr Unternehmen bei bestimmten Anlässen, weil, na ja, klar, ich habe nie meine Pflicht Offiziere waren sehr unterstützend.

Mein Wehrdienst Zeitraum war in der Vor-11. September 2001 Zeit. Die militärischen, wie Organisationen Sicherheit ernst nahm, aber nicht fanatisch. In diesen Tagen sind die Dinge offiziell anders. Es wurden Sicherheitsmaßnahmen seit meiner Zeit intensiviert. Also würde man sich vorstellen, dass Leute würden sich stärker auf Kooperation haben, wenn es um die Durchsetzung grundlegende Sicherheitsmaßnahmen in einem Militärlager kommt.

Gemessen an der Art und Weise der Junge Schweinefleisch Essen muslimische Politiker aus Pasir Ris GRC aka Thambi Pundek erzählt diese Geschichte, ich kann nicht helfen, aber das Gefühl, dass ein großer falsch stattgefunden hat und es zeigt mir, dass es etwas völlig falsch in der Art und Weise ist das System aufgebracht.

Lasst uns mit der Tatsache, dass der größte nicht durch die Kontrollpunkte er angeblich zu durchlaufen wurde tun beginnen. Per Definition hat er schon die Regeln gebrochen.

Dann lassen Sie uns auf die Tatsache, dass der RP ein Gewehr zeigte auf sein Auto zu gehen. Hat diese Aktion verwegen klingen? Ja, tut es. Ich erinnere mich nicht, in einer Situation, wo ich mit dem Gewehr auf jemand zeigen musste, und ich glaube nicht, ich bin allein. Ich meine, es gab Zeiten, als ich versucht war, aber es schien nie gelohnt. Nachdem alles gesagt, kommt, dass die Zeiten geändert haben. Dies ist der Beitrag 9. September 2001 Welt, in der das Mantra ist - man kann nie zu bereit, wenn es um Durchsetzung von Sicherheits-Maßnahmen kommt. Fügen wir der Tatsache, dass, wie der junge Schweinefleisch Essen muslimische Politiker aus Pasir Ris GRC aka Thambi Pundek sagt: "Der RP war als von Standard Operating Procedures (SOP) gerichtet ist." Für mich klang das RP die Aktionen ein wenig drastisch, aber er war auch im Rahmen seiner Pflichten zu tun, was er tat.

Lassen Sie uns an des Majors Reaktion aussehen. Ja, es ist nicht schön, wenn eine Waffe auf Sie. Da jedoch ein hoher Offizier, könnte dies insbesondere Major das Thema angesprochen haben, ruhig und fest. Stattdessen reagierte er ärgerlich und schnappt sich die RP am Hals. Mit jedem militärischen und zivilen Definition ist dieser Angriff, der ein Verbrechen ist. Ich würde behaupten, dass das RP den Fehler nicht zu versprechen, die wichtigsten für die Annäherung an ihn in dem, was ich konnte mir nur vorstellen, zu einer bewegten Gut sein zu schießen.

Ich blicke auf meine Vorgesetzten und ich fühle, ich lebte in einer anderen Zeit. Ich erinnere mich, dann Major (jetzt Oberst) Tan Boon Chong, der ehemalige CO von 21 SA erzählt die Einheit Turnlehrer (PTI), dass er ihn auf sein Unternehmen bei der Durchführung von IPPT für Offiziere dh er war nicht zu der von seinen Vorgesetzten eingeschüchtert werden erwartet in ihnen vorübergehen zu lassen mit einer einfacheren Standard. Das ist Führung - zu Ihrem Untergebenen Vertrauen geben, um ihre Arbeitsplätze ohne gemobbt zu tun.

Wie ich schon sagte, ich hoffe, das ist nur der Junge Schweinefleisch Essen muslimische Politiker aus Pasir Ris GRC aka Thambi Pundek albern. Es schockiert mich, dass, wenn es zu diesem Vorfall kommt, ein junger Vollzeit Nationale Serviceman Leben wird sich nur ruiniert werden, weil er seinen Job gemacht hat nach dem Buchstaben der Regeln.

Der Junge Schweinefleisch Essen muslimische Politiker aus Pasir Ris GRC aka Thambi Pundek ging mit mir zu streiten. Sein Punkt war die RP hätte wissen müssen, dass man nie gewinnt einen Kampf mit denen Vorgesetzte und er sollte haben wir die wichtigsten weitermachen. Sein Punkt war einfach - dienen Ihrer nationalen Service-und nicht das Boot zum Schwanken.

Kann sein, er hat einen Punkt. Warum das Boot zum Schwanken? Allerdings, wenn Sie seine Gedankengänge gelten für diesen Vorfall und sehen, wie es zu, wie er sieht den Rest seines Lebens gilt, können Sie nicht helfen, aber schaudern. Dieses junge Ding wird aktiv befürwortet die Idee - eine Regel für einige und eine Regel für einen anderen.

Ich kann es nicht ergründen? Die RP wurde für seine Arbeit macht und die wichtigsten steigt aus mit nicht so viel wie ein Schlag auf das Handgelenk, als er fast auf Schritt und Tritt falsche bestraft wurde. Ja, Rang Regeln beim Militär. Dieses einzigartige isn't't nach Singapur. Allerdings sind solche mit Rang erwartet, dass sie nach den Regeln zu spielen und die Regeln einzuhalten. Sie sollen nicht an die Regeln zu brechen und zu Regelverstößen durch Bestrafung derjenigen, die Regeln durchzusetzen, wenn sie tatsächlich tun ihre Arbeit zu unterstützen.

Im Ernst, wie können wir nennen uns ein "nicht-korrupte" Gesellschaft, wenn wir diese Dinge geschehen tolerieren? Ein großes Unrecht wurde von niemandem die Definition begangen worden.

Sunday, 18 March 2012

Alle in der Schule

Es gab ein paar Buchstaben in Singapur Heute Zeitung reden unseres Bildungssystems. Die Debatte hat sich um die Tatsache, dass trotz all dem Lob, das auf Singapurs Erfolge wurde in den Bereichen Bildung gehäuft haben wir praktisch keine Führung globaler Unternehmen produziert zentriert.

Dies ist eine eher rechtzeitige Debatte. Obwohl es ein Wirtschaftswunder, werden Singapurs Politik besorgt. Die Frage, unter einigen Mitgliedern des "Rattern" Klassen ist, was genau ist "Next" für Singapur? Um was als nächstes kommt vorzubereiten, muss man an den Schulen zu suchen.

Singapurs Schulsystem ist verdammt gut. Wir erbten das alte britische koloniale System und anstatt sie "WIS hy-waschi", wie die Briten in den 60er Jahren (das Jahr, erfanden sie das umfassende System), beschlossen wir, machen uns ein wenig härter und Til diesem Tag sind wir macht keine Entschuldigungen dafür.

Auf der Oberfläche der Dinge, es gibt keinen Grund dafür. Singapur tritt in Dinge wie globale Wettbewerbsposition Noten für Mathematik und Naturwissenschaften Arsch. Wir haben von einem kaum des Lesens Bevölkerung von meinen Großeltern Tag auf insgesamt Alphabetisierung in Mine gegangen. Wir sind besonders gut, wenn es um Prüfungen geht. Gehen Sie zu jedem Übersee varsity und Sie werden feststellen, dass in der Regel ganz oben auf der Singapurer Klasse - einfach, unser Training bringt uns bis zu Prüfungen in einer Weise, dass die westlichen Schulen nicht ausgerichtet.

In Bezug auf die Wirtschaft, hat das System auch uns gut gedient. Ausländische Investoren tun Pumpe in das große Geld in Singapur vor allem, weil wir einen Pool von hoch qualifizierten Arbeitskräften haben. Sowohl Alcon 3M und baute Fabriken in Singapur und nicht in billigere Standorte in der Region, weil wir einen Pool von qualifizierten Arbeitskräften, dass unsere Nachbarn nicht gehabt haben.

Also, warum auf der Erde sind wir händeringend über Bildung? Nun, die Antwort ist so einfach. Trotz all unserer Erfolge in der Bildung haben wir keine Nobelpreisträger hervorgebracht. Es gibt keine solche Sache wie eine global renommierte Künstler, der in der Singapur-System erzogen wurde. Es ist nicht nur die Multis, die von Ausländern geführt werden. Um vorwärts zu kommen im Staatsdienst, müssen Sie ein Pensum von Ihrer Ausbildung woanders zu verbringen. Alle drei von unseren Ministerpräsidenten gehabt haben, um anderswo zu studieren für einen bestimmten Zeitraum. Als Kishore Mahbubani, Singapurs nächste Sache, eine intellektuelle, Singapurer, um ihre Kinder zu unserem wunderbar guten lokalen Universitäten zu schicken ermutigt, fragte ihn jemand, wo seine Töchter studierten. Herr Mahbubani wurde plötzlich sehr still um das Thema.

Ein Freund von mir hat es am besten -... "Jedes Jahr so ​​viele Arbeitsplätze geschaffen wird uns gesagt, wir brauchen so viele Ausländer sind nötig, um diese Arbeitsplätze, so wirst du, fragen, warum nicht die Einheimischen tun sie dann, wenn die Einheimischen nicht qualifiziert sind, müssen Sie bei, was die Einheimischen haben gemeinsam suchen. "

Also, das ist hier die Frage - warum ist nicht das Bildungssystem produziert Führer und warum ist es noch eine Sorge.

Wie bei den meisten Dingen in Singapur, liegt die Frage, mit grundlegenden Wirtschaft und Politik. Zurück in den frühen Tagen der Unabhängigkeit gab es eine Notwendigkeit, um das Land so schnell wie möglich zu bauen. Die Antwort war in jenen Tagen, um gegen den Strich, was post-kolonialen Gesellschaften taten und begrüßen westlichen und japanischen multinationalen Konzerne, Menschen einzustellen und zu bauen, die Wirtschaft zu gehen. Um in den multinationalen Unternehmen in diesen Tagen zu bringen, benötigt man einfach billiger zu sein als zu Hause Nation. Unser Geheimnis war eine gebildete und kompatible Belegschaft zu produzieren.

Schwupps, gaben wir den Multis einen Pool von Arbeitnehmern, die qualifiziert, die die Arbeit tun und wurden nicht in die unangenehme Angewohnheit, wenn sie streiken zu bekommen. Lee Kuan Yew machen würde verdammt sicher, dass kein Interesse Gruppe konnte mit ihm machen, was die Bergleute zu Ted Heath in Großbritannien getan haben. Er befasste sich mit Störenfrieden rücksichtslos und belohnt Compliance.

Leider Zeiten haben sich geändert. Der Rest von Asien hat sich zu einem angemessenen Ort zu behandeln und sie sind Vorteile in der Größe fangen an zu zählen. Legen Sie es einfach, Singapur werden NIE die Dinge billiger als China oder Vietnam, und sie werden nie so billig wie Indien oder den Philippinen zu bedienen - und das bleibt auch dann der Fall, wenn Sie bekommen jeden Arbeiter in Singapur für einen symbolischen Betrag, anstatt zu arbeiten waren existenzsichernde Löhne.

Singapur hat seine Vorteile als sicherer Hafen gespielt. So sind die multinationalen Konzerne können ihre Geschäfte anderswo zu tun, aber die Chancen sind das Hauptquartier wird in Singapur sein. Fragen Sie einen Expatriate, warum sie in Singapur sind und sie werden Ihnen sagen, dass das Leben angenehm ist - oft weit mehr als in ihrem Heimatland.

Doch das noch nicht, machen die Singapurer besser dran. Ja, wir haben viele Expats, die hier leben und sie Geld für teuren Schnaps. Das heißt aber nicht genau erzeugen ein gutes Auskommen für die Singapurer. Wir, als eine Population in der Sandwich-Klasse zwischen Expats auf der Oberseite und Arbeiter am unteren Rand bleiben. Um die Sache noch komfortabler, hat die Regierung auf einem Laufwerk gewesen, um unsere Abhängigkeit von "ausländischen Arbeitskräften" am unteren Ende der Leiter zu reduzieren. Die obere bleibt stubournely ausländische.

In der letzten Dekade des Lebens in Singapur, bleibt es selten, einen Singapurer läuft die Singapur-Operationen von einem multinationalen zu finden. David Tang von DDB bleibt die einzige in Singapur läuft das Büro in Singapur von einem multinationalen. Ed Ng, ehemals regionalen CEO von GE Commercial Finance South East Asia war eine einzigartige Spezies, die eine amerikanische Berichterstattung an ihm hatte. Außerhalb dieser beiden haben die Bosse alle Singapurer Unternehmer gewesen - Palani Pillai und Lim Hong Sau in den Sinn kommen.

Ein Teil der Grund ist die kulturelle. Um in einem multinationalen klettern, müssen Sie die Übersee-Erfahrung haben. Ein großer Teil der Singapurer nicht gerne einfach reisen, weil man weiß ja nie, wenn Sie Familie zu sehen bekommen. Sowohl Eddie Khoo, heute Leiter der Consumer Banking für United Overseas Bank und Edmund Koh, Präsident der UBS Singapur, waren Ex-Citibankers, die kleineren Banken (zugegebenermaßen in höheren Positionen) für den ganz einfachen Grund verschoben - sie kletterten so hoch, wie sie konnten Citi in Singapur und einem höheren hätte bedeutet, die Verlagerung anderer Stelle haben.

Westler und jetzt die indische Diaspora haben keine solchen Skrupel bewegen. Als solche finden sie diese Gruppen leichter zu bewegen, den internationalen Karriereleiter. UL Kopf in Asien-Pazifik ist von Kerela und es gibt Deepak Sharma, Vorsitzender des Citi Private Bank, die ein indischer Staatsbürger, die jetzt glücklicherweise befindet sich in Singapur war.

Allerdings ist der Wunsch, nicht zu reisen, nicht der einzige Grund, warum Singapurer nicht fliegen hoch. Die traurige Wahrheit ist nun mal die Tatsache, dass Singapurer einfach nicht zusammenpassen für viele der Top-Jobs sein.

Unser System hat gute Arbeiter, Menschen, die die Arbeit machen so gut wie jeder in der Welt hergestellt. Dies ist jedoch nur eine einzige Qualität auf dem heutigen multinationalen erforderlich. Ich denke an meine Ex-Boss Monical Alsagoff, die uns sagen würde: "Es ist nicht die beste Person für den Job, der den Job bekommt. Es ist die Person, die ihn verkauft oder selbst am besten, wer bekommt den Job." Neil Französisch, der ehemalige Global Creative WPP Leiter verwendet werden, um sich rühmen, in seiner Fähigkeit, sich selbst zu verkaufen.

Singapurer sind notorisch an Eigenwerbung schlecht. Man könnte argumentieren, dass wir von Natur aus bescheidene Menschen sind. Allerdings, das ist nicht ganz richtig auch nicht. Wir sind wettbewerbsfähig - das lokale Wort in den Sinn kommt ist Kiasu, Hokkien für Angst, zu verlieren. Wir sind einer der wenigen Orte auf der Erde, wo ich weiß, wo die Schüler bewusst ausblendet Verweis Bücher in der Bibliothek, um sicherzustellen, niemand sonst kann das schwer Note "A" zu bekommen. Wir wissen einfach nicht gerne zeichnen sich durch unser System in der Regel schlägt sich der Mann, der versucht, heraus zu stehen. Ich erinnere mich an den Satz: "Warum hast Du so etwas Besonderes", wird mehr als einmal, wenn ich im National Service war. In anderen Orten, dass "besonders" ist etwas stolz zu sein. In Singapur ist es an sich selbst abstecken für Ärger.

Wir fürchten, in Schwierigkeiten zu geraten weit mehr als wir Erfolg wollen. Ja, es ist immer gut, vorsichtig zu sein. Besser ein Kondom benutzen, vor dem Schlafen mit diesem sexy hunk / chick gibt Ihnen die Augen. Jedoch neigt Angst vor dem Scheitern, um etwas eher besorgniserregend als Vorsicht zu züchten - ein Mangel an einem Gefühl der Eigenverantwortung.

Denken Sie zurück an Mas Selamat Flucht aus Whitley-Gefängnis. Der Innenminister verbrachte eine ungesunde Menge an Zeit zu erklären, warum es nicht seine Schuld war, dass ein hinkender Mann eine sehr sichere Anlage entkommen, anstatt auf die sich auf eine Lösung. Ich denke zurück an meinen Wehrdienst Tagen, als ich dummerweise nicht überprüfen Munition bei der Übernahme der Wachraum und verlor den Bataillonsordonnanz Sergeant für ihn geohrfeigt. Die RP Sergeant erzählte mir später, "Schade, dass Sie bereits unterzeichneten die Übernahme über Slip, sonst könnten Sie es auf Ihrem Männer verantwortlich gemacht haben."

Irgendwo, irgendwie werden wir gelehrt, dass die Verantwortung Schwierigkeiten entspricht. Am besten zu vermeiden und somit verantwortlich dafür Ärger. Til diesem Tag, würde ich nicht die Männer unter meinem Kommando verantwortlich gemacht haben für einen Fehler ich gemacht habe, aber ich denke das macht mich eine Mutter Job der Arten.

Obenauf heißt, Sie haben die Verantwortung für Probleme, die auftauchen zu nehmen. Die Belohnungen sind natürlich größer, wenn man den Gipfel erreicht, aber so sind die Risiko. Amerika tut produzieren die Menschen, die an die Spitze zu klettern, weil sie bereit sind, mit ihrer Arbeit zu beantworten sind. Es ist nicht in Singapur passieren. Weit besser, als Ausländer nehmen die Last der Schuld auf sich selbst verantwortlich zu machen.

Ich denke, eines Venture ich versuche zu Beginn mit einem Freund von mir, ein Koch ist kicken werde. Ich glaube, es gibt Platz für ihn, etwas Catering auf der Seite zu tun. Ich habe nicht börsennotierten die Hilfe von einem anderen Freund zu tun, bis die Werbematerialien. Ihr Beitrag zu diesem Projekt bestand darin, mir zu sagen, zu einer älteren Person Anweisungen, wie Sie Dinge tun, Schritt-für-Schritt zu suchen.

Es macht mir Sorgen, dass dies die Mentalität eines jungen Singapurer ist. Ja, das Venture ein Risiko für ihn. Es kann nicht starten, geschweige denn erfolgreich sein oder scheitern. Es ist eine Idee, dass ich denke, ist wert, verfolgt und seinen Wert zu arbeiten. Ja, das ist Scheitern wahrscheinlich, aber man weiß ja nie, bis Sie versuchen.

Ich bin der Ansicht, dass man minimieren Ausfall durch Einsichtnahme diejenigen, die auf der Straße haben, bevor Sie gewesen. Allerdings muss man letztendlich die Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen.

Die Idee, in das Geschäft mit jemand erzählt Ihnen, wie Sie es Schritt-für-Schritt zu tun, ist ein Zeichen, dass man nicht einmal in der Privatwirtschaft sein. Es zeigt, dass Sie die Notwendigkeit, die verantwortlich dafür, auf jemand anderen weitergeben müssen. -Es zeigt, dass Sie am Tag sagen wollen ist: "Es war nicht ich."

Wieder einmal, lassen Sie uns vergleichen Wong Kan Seng und der Regierung Singapurs Reaktion auf Mas Selmat die Flucht zu John McCains Reaktion auf seine Wahlniederlage. Mit wem würden Sie folgen? Mit wem würden Sie vertrauen. Der Mann, der auf Millionen dafür bezahlt zu bestehen und doch leugnet jede Verantwortung für Dinge, die passieren. Oder wollen Sie vertrauen dem Mann, der seine Fehler zugibt und sagt leid?

Ich erinnere mich an die junge islamische Politiker aus Pasir Ris GRC, die im Laufe des Tages im Ramadan aka Thambi Pundek trinkt, sagt: "Natürlich müssen Sie nicht entschuldigen -. Das ist, wie Sie Ihren Job behalten"

Nun, das Problem ist, Arbeitsplätze ausgelagert werden können, um jemand billiger oder eine Technologie machen können, was Sie tun obsolet. Entweder einen Weg finden, der die Verantwortung für sich selbst und schafft etwas für sich selbst oder du stirbst warten auf die Regierung, um Ihnen Dinge.

Es muss etwas getan werden und der richtige Platz zum zu beginnen ist zu Hause und in der Schule. Kinder müssen gelehrt, dass seine gute Gewähr für deine Handlungen sein. Das ist, wie Sie besser werden.

Der Junge muslimische Politiker aus Pasir Ris GRC aka Thambi Pundek erzählt mir immer, wir müssen Gruß an die "überlegene Kultur" des Westens. Ich frage, warum wir zu grüßen, brauchen eine "überlegene Kultur", wo wir können eine, die so gut wenn nicht besser für uns ist. Ich denke, das ist eine Frage, die Super-Genies in der Regierung den man nachdenken sollte

Saturday, 10 March 2012

Die letzten Tage der Unschuld

8. März 2012 war ein ziemlich toller Tag. Ich war in einem Bus, wenn ich in einen Kerl, dass ich nicht seit meiner Zeit als militärischer Rekruten gesehen gestoßen. Es war ziemlich lustig. Ich saß in meinem Sitz, sah der Kerl mir gegenüber sitzt und plötzlich fragte ihn, wo er seine militärische Grundausbildung tat. Dann dämmerte es auf uns, wir kannten uns und wir gingen zu rot über alte Zeiten reden. Er konnte sich nicht an meinen Namen erinnern, aber er erinnerte mich an.

Jedenfalls stellte sich heraus, dass wir nahe beieinander wohnen und so landeten wir mit Tee zusammen. Ich sagte zu ihm: "BMT war voller Scheiße", und er antwortete, "zumindest waren wir in der Scheiße zusammen." Er hatte Recht.

Militärisches Training, wie jeder, der es durchgemacht hat, ist eine sehr anspruchsvolle Übung. Militärische Grundausbildung insbesondere ist hart, weil Sie aus der nominelle Lebensdauer von einer zivilen dem eines Soldat in Bewegung sind. Der Körper hat, um durch so etwas wie eine große Metamorphose gehen. Für diejenigen von uns, die Dinge zu tun, wie das Aufwachen am Mittag wurden, startet Armee das Leben als etwas wie ein Schock, wenn Sie aufwachen und 0545 haben wird erwartet, dass helle und energisch.

Für mich war dies eine besonders harte Zeit. Mein Körper war zu regelmäßigen Phasen der Bier-und Hagan Daz Eis verwendet. Es kam mir nie, dass es notwendig um Dinge wie zu Fuß mehr als zehn Minuten zu gehen, geschweige denn für einen Lauf um 0600 zu tun war.

Für viele von uns "Mittelklasse" Jungs, ist die Armee auch so etwas wie ein sozialer Schock. In Singapur hängt alles von Ihrer akademischen Qualifikationen. Während des letzten Jahres von den A-Level Prüfungen werden die Eltern alles tun, um ihre Kinder von Ablenkungen zu ersparen bilden immer die alle wichtigen A-Noten. Kein Aufwand wird in dafür sorgen, dass die Kinder die ganze Zeit sie benötigen, um auf Prüfungen konzentrieren müssen verschont. Es ist nicht nur materielle Bedürfnisse, die für zur Verfügung gestellt werden. Die Eltern kämpfen und ihre Seele verkaufen, um sicherzustellen, dass die Kinder werden mit Gleichgesinnten Kinder mit ähnlichem Hintergrund zu mischen - Kinder, die auf ihr Studium konzentrieren wird.

Dies ist eine Welt entfernt von dem, was militärische Grundausbildung ist. Schönes Mittelklasse-Kids, die noch nie gehört haben, ein Schimpfwort in ihrem Leben werden plötzlich als "Chee bye" (Dialekt für Hokkien Fotze) und das Komische ist, dass in der Regel als ein Ausdruck der Zuneigung gemeint gerichtet.

Wenn Sie von einer besonders religiösen Familie sind, können das Leben in der Armee als besonders schockierend. Stellen Sie sich aus einem Umfeld, wo die regelmäßigen Diskussionen sind auf biblischen Bedeutungen auf eine, wo man immer die Kenntnis der biblischen Street Hookers in Geylang Lorong was auch immer besprechen? Sensible Seelen nicht installiert haben rau in den ersten Tagen der Grundausbildung.

Nachdem alles gesagt, dass der, militärische Grundausbildung war wahrscheinlich meine letzten Tage von innoncence. Für alle die "schrecklich" Kultur Schocks, die die Armee gemacht, das war das eine Periode in meinem Leben, wo die Leute, die ich traf und mit waren aus einander zu helfen.

Ich erinnere mich körperlich schwach. Das körperliche Training war eine Hündin und einen Teil der militärischen Idee des Trainings ist es, auf der schwächste Mann holen. Die Idee ist, die anderen werden ein elendes Leben für Sie und Sie haben allen Grund, die physische Stärke, die Sie nie dachten, Sie hatten zu finden.

Funily genug, mein Zug Kumpels nie erlaubte mir, wie Scheiße fühlen. Jede und jeder wusste ich ermutigte mich, wenn ich das Gefühl war rau. Ich war einer der wenigen Menschen, die an einem Ort, der nicht mit "BLK xx" hat gestartet und doch fühlte ich mich nie Groll als die "reichen" Kind, das nach unten zu sein, um einen Stift oder zwei genommen benötigt lebte.

Ich blicke auf meine Erfahrungen während der BMT wie Glücklichen wegen der Leute, die ich mit war. Es ist die Erfahrung, die mich zum Glauben an Singapurer egal wie schrecklich finde ich viele der lokalen Einstellungen kann es haben kann. Irgendwie habe ich den Glauben, dass junge Singapurer einige echte Güte haben irgendwo da drin.

Ironischerweise, ich sage all dies am 9. März 2012, das 15. Jahr, die seit der Katastrophe in Neuseeland, die Ronnie und Yin Tit getötet passiert hat. Swift Lion war das, was man einem dieser entscheidenden Momente nennen. Die Teilnahme an den Beerdigungen von diesen beiden gutherzigen jungen Männer mit so viel Potential whoes Leben war kurz geschnitten, so brutal, nach Hause brachte die Nachricht, dass wir taten, war eine Folge. Es war Herz brechen und Til diesem Tag kann ich nicht über die Tatsache, dass trotz des Verlustes von Menschenleben, niemand in einer offiziellen Position übernahm Verantwortung für das Geschehene zu bekommen.

Doch, kann ich auch akzeptieren, dass dies der letzte Moment der Unschuld, die wir genossen war. Armee das Leben ist in dieser alles ist abhängig von Rang lustig. Wenn Sie ein Rekrut, Sie sind im Grunde die Scheiße aus, dass die Menschen das Kratzen am Boden des Schuhs. Wenn Sie Platz haben, müssen die Menschen nett zu Ihnen sein. Doch während privillege kommt mit Rang, Sie entdecken plötzlich die hässliche Seite der Dinge. Die Armee, was auch immer jemand sagt Ihnen wird mit der Politik und alle mit ein bisschen von Rang und Macht einen guten Teil ihrer Zeit damit, um Punkte gegeneinander gefüllt. Kurz gesagt, ist die Armee, wie fast jeder Arbeitsplatz-es ist eine Schlangengrube.

Ich denke, durch die Zeit Swift Lion fand, ich hätte acustomed das Leben in der Einheit. Die politischen Spiele waren Teil des täglichen Lebens. Plötzlich das Unglück geschah und die Wirklichkeit, die wir gewesen sein könnte nächstes die lebenden daylights schockiert von uns. Wir, für einmal getan, als ob wir eine Einheit waren.

Es ist jetzt 15-jährige, seit ich die Armee verlassen. Das Leben als Ein-Mann-Show in einer Branche, von großen multinationalen Unternehmen dominiert ist hart und man oft die böse Seite des Menschen und Organisationen zu sehen. Ich erinnere mich an ein Scherz mit Zen in ihrem Vor-Aric Tag, dass wir ähnlich sind, blieben wir für ein Leben gefickt.

Ich bin admitedly viel wohler jetzt, als ich zurück war in der Armee, sondern spreche diesen Tagen gibt mir etwas Trost. Es erinnert mich an meine verlorenen Tage der Unschuld, wenn alles, was ich wirklich über tat Push-ups und mit einem Lachen mit Freunden, die nicht über Ihren Hintergrund nicht kümmerte, sondern akzeptiert besorgt Ihnen, dass Sie.